Freitag, 29.10.2021
um 20:00 Uhr

Grenzlandtheater
Friedrich-Wilhelm-Platz 5
52062 Aachen





Es ist Heiligabend, halb elf. Eine Frau, ein Mann, ein Verhör. Der Mann behauptet, dass die Frau um Mitternacht einen geplanten terroristischen Anschlag in die Tat umsetzen will, gemeinsam mit ihrem Ex-Mann. 90 Minuten bleiben dem Polizisten, um den mutmaßlichen Anschlag mit allen Mitteln zu verhindern. Doch die Frau bleibt felsenfest bei ihrer Aussage: Sie weiß von nichts. Sie ist Philosophieprofessorin, was sollte sie mit Terroristen zu tun haben? Doch er bohrt immer weiter, denn die Zeit läuft.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein