Die lebendige Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens geschrieben
von Rainer Künnecke „erlesen“
mit der Pianistin Christina Worthmann zu Gehör gebracht.

Lassen Sie sich von Rainer Künnecke als „Mr. Scrooge“ und der Pianistin Christina Worthmann am Klavier in die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens entführen. Die gemeinsam vorgetragene Weihnachtsgeschichte und das Klavierspiel werden Sie verzaubern und lassen Sie den wunderbaren „Geist der Weihnacht“ erspüren.

Freuen Sie sich auf eine lebendige Darbietung mit weihnachtlicher Musik in der anheimelnden Atmosphäre des wunderschönen, intimen Leibniztheaters.

Erleben Sie in der anrührenden Weihnachtsgeschichte eine Zeit der vorweihnachtlichen Entspannung, bei „Punsch und heißem Obstsaft“ und lassen Sie sich berühren - vom Geist der Weihnacht...

Wir freuen uns auf Sie!

Bild: Annett Wonneberger

Einlass 15 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein

Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 19 Uhr

AUSVERKAUFT
Mit Vollgas zum Burnout
Eine Betrachtung der globalen Gesellschaft und ihres hierarchischen Systems und eine Durchleuchtung der Dimension ZEIT machen Brix’ fünftes Solo zu einem kabarettistischen Theaterabend der Sonderklasse. Es wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Salzburger Stier und dem Passauer Scharfrichterbeil und von den wichtigsten Printmedien auf das Höchste gelobt.

Sein Tagesablauf ist ein einziger Terminkoller. Seine Hose ist nass. Der Lieferant liefert nie termingerecht, Mutter und Ehefrau machen Telefonterror, der Angestellte ist am Computer eine Null. Und dann muss auch noch die Tochter in die Ballettstunde. Werner Brix alias gestresster Workaholic fühlt sich dennoch irgendwie geil, beflügelt, beschleunigt. In seinem Leben gehen sich zwar nur 1,24 Pinkelpausen pro Tag aus, aber die sind terminlich effizient im Notebook festgehalten. "Ich disponiere schlecht, deshalb schiff ich mich an." Was sein Psychologe dazu sagt? Nicht viel, denn der kommt nicht zu Wort.

"Mit Vollgas zum Burnout" ist eine wegen akuter Zeitnot rasant durchlaufene therapeutische Sitzung. Auf die Schaufel genommen wird alles, was Hast und Eile hat. Nur nicht runter vom Gas! Kurz gesagt: Tempo ist die Brix‘sche Lebensphilosophie!

„Brix verarbeitet menschliche Sinnfragen mit scharfer Beobachtungsgabe und schauspielerischer Könnerschaft zu einem Solostück, wie es in dieser Qualität im Kabarett selten ist. Ein Abend für Kabarett- Liebhaber und Comedy- Gegner!“ (Kollege Helfried)

„Auch wenn Brix manch satten Lacher produziert, lebt sein Programm von literarischen Zwischentönen. Der Wienerisch sensible Umgang mit der Sprache verleiht seinem egomanischen Schlipsträger satirische Schärfe, die politische Relevanz besitzt und die sprachlichen Minimalismen unserer Alltagssprach genussvoll ausstellt.“ (Kölnische Rundschau)

2017 erhielt Werner Brix für dieses Programm den „Reinheimer Satirelöwen“.

Einlass 19 Uhr
Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 19 Uhr
Verschollen im Weihnachsstollen
20 JAHRE !!!! X-Mas-Comedy
Ein absolut heinzigartiges X-Mas-Comedy-Programm wie Weihnachten selbst. Seit nun 20 Jahren zelebriert Heinz Gröning alias der unglaubliche Heinz das Programm „Verschollen im Weihnachtsstollen“. Für viele Menschen ist der Besuch, für die Vorbereitung auf das große Fest genauso wichtig und unverzichtbar geworden, wie der Baum im Wohnzimmer und der Leucht-Schmuck am Küchenfenster. Und alle Jahre wieder wird das Programm lustiger und lustiger und lustiger.
In seiner sehr persönlichen Betrachtung der eigenen Weihnachtserlebnisse, findet sich jeder wieder, der schon einmal erfolglos versucht hat, dem Weihnachtsfest zu entfliehen. Ein X-MAS-Comedy-Programm ohne Kompromisse. 100% Weihnachten, 100% Heinz mit einer tiefen Verbeugung vor allem, was diesen einzigartigen Höhepunkt des Jahres so unverwechselbar macht.
Bei Heinz zu Hause singt die Tante unterm Weihnachtsbaum der gesamten Familie das Trommelfell faltig und die buckelige Verwandtschaft verwüstet an den Feiertagen leicht angetrunken die gesamte Wohnung. Er schlägt sich mit einer aufgedrehten Freundin herum die dem Dekorationswahn verfallen ist und richtet für seine einsamen Single Freunde eine Party aus, die im absoluten Desaster endet.
Heinz bietet professionellen Krippenbau auf allerhöchstem Niveau mit der einfachen Anleitung für die garantiert lustigste Stall-Installation in der ganzen Stadt und ein Betlehem-Hirtenspiel Musical in einer Show-Dimension, die der gesamten Branche die Lachtränen in die Augen treibt. „O du fröhliche“ geht nicht fröhlicher!!!

Einlass 17 Uhr
Verschollen im Weihnachsstollen
20 JAHRE !!!! X-Mas-Comedy
Ein absolut heinzigartiges X-Mas-Comedy-Programm wie Weihnachten selbst. Seit nun 20 Jahren zelebriert Heinz Gröning alias der unglaubliche Heinz das Programm „Verschollen im Weihnachtsstollen“. Für viele Menschen ist der Besuch, für die Vorbereitung auf das große Fest genauso wichtig und unverzichtbar geworden, wie der Baum im Wohnzimmer und der Leucht-Schmuck am Küchenfenster. Und alle Jahre wieder wird das Programm lustiger und lustiger und lustiger.
In seiner sehr persönlichen Betrachtung der eigenen Weihnachtserlebnisse, findet sich jeder wieder, der schon einmal erfolglos versucht hat, dem Weihnachtsfest zu entfliehen. Ein X-MAS-Comedy-Programm ohne Kompromisse. 100% Weihnachten, 100% Heinz mit einer tiefen Verbeugung vor allem, was diesen einzigartigen Höhepunkt des Jahres so unverwechselbar macht.
Bei Heinz zu Hause singt die Tante unterm Weihnachtsbaum der gesamten Familie das Trommelfell faltig und die buckelige Verwandtschaft verwüstet an den Feiertagen leicht angetrunken die gesamte Wohnung. Er schlägt sich mit einer aufgedrehten Freundin herum die dem Dekorationswahn verfallen ist und richtet für seine einsamen Single Freunde eine Party aus, die im absoluten Desaster endet.
Heinz bietet professionellen Krippenbau auf allerhöchstem Niveau mit der einfachen Anleitung für die garantiert lustigste Stall-Installation in der ganzen Stadt und ein Betlehem-Hirtenspiel Musical in einer Show-Dimension, die der gesamten Branche die Lachtränen in die Augen treibt. „O du fröhliche“ geht nicht fröhlicher!!!

Einlass 19 Uhr
Jan Forster - "Mit allen Sinnen!" - (K)ein mentaler Unfug
Magier und Mentalist JAN FORSTER präsentiert „Mit allen Sinnen II –(K)ein mentaler Unfug!“
„... von wegen dunkel oder mystisch, selten so viel gelacht!“ Kein Wunder, wenn Deutschlands unterhaltsamster Mentalist und Gedankenleser auf die Bühne klettert. 120 Minuten Lachen und Staunen mit einer geballten Ladung Comedy, Mentalkunst, Telepathie, Esprit und hinreißender Unterhaltung. Und das Publikum selber steht im Mittelpunkt!
Man sollte alles vergessen, was man bislang gesehen und erlebt hat, und bereit sein für eine Erfahrung, die man so schnell nicht vergessen wird. Wenn Mentalist und Telepath JAN FORSTER gedankenlesend, beeinflussend und beobachtend seine Zuschauer mit in seine Welt der Gedankenmagie mitnimmt, werden diese wieder staunen und an Wunder glauben, wie es sonst nur Kinder können.
JAN FORSTER liest, hört und spürt Gedanken, ahnt und sieht vorher, was passieren wird, beeinflusst Zuschauer so, dass sie tun werden, was er will, obwohl sie glauben, nach freiem Willen zu handeln. Verdammt unheimlich - gäbe es nicht so viel zu lachen dabei! Zuschauer werden noch Tage daran denken.
JAN FORSTER als Entertainer durch und durch präsentiert ganz einfach allerbeste Unterhaltung. Locker, witzig, spritzig, charmant und jederzeit spontan. Modernes Entertainment mit Spaß, intelligent und niveauvoll, sehr interaktiv, aber stets diskret.
Lachen und Staunen halten sich die Waage, selbst das anspruchsvollste Publikum wird begeistert. „Mit allen Sinnen II“ garantiert einen unvergesslichen Theaterabend.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
OhPannenbaum - wie schräg hängt dein Lametta
Oh Pannenbaum – wie schräg hängt dein Lametta
Sobald wir im Supermarkt gegen die erste Mauer aus „Dominasteinen“ laufen und uns die Dauerbeschallung mit „Jingle Bells“ einen Tinnitus verpasst, also direkt nach den Sommerferien, befinden wir uns im Weihnachtsmodus. Was folgt, ist die „besinnliche“ Zeit, angefüllt mit Wichtelgeschenken aus dem kleinen Horrorladen und mit Besuchen auf den Weihnachtsmärkten, bei denen wir so viel Glühwein trinken, bis wir Sachen aus Filz schön finden. Dazu kommt die Weihnachtsfeier in der Firma, die so lange ein ungeliebtes Pflichtprogramm ist, bis sich der erste mit blankem Po auf den Kopierer setzt.
Die Kabarettistin Sia Korthaus ist keine Weihnachtshasserin, im Gegenteil. Sie liebt
Weihnachten und zeigt uns satirisch-lustvoll, welche großen und kleinen Hindernisse wir bis zu den ersehnten Feiertagen überwinden müssen.
Am Festtag selber erwartet einen dann das Familientreffen mit einer Verwandtschaft, die man sich nicht aussuchen konnte, dazu unter Geschenkebergen verschüttete Kleinkinder und ein halbvertrockneter Tannenbaum, dessen zertretene Nadeln ein romantisches Muster im Echtholzparkett hinterlassen.

Sia Korthaus hat ihren eigenen Weg gefunden, damit umzugehen. Weihnachtslieder
einmal anders interpretiert gehören genauso zum Programm wie Oma Emmi, die das Fest der Liebe mal wieder viel zu wörtlich nimmt oder der Versuch, als erster weiblicher Nikolaus bei Neffen und Nichten zu punkten.
„Oh Pannenbaum“ – ein Programm, das für beste Stimmung sorgt nach dem Motto: Wenn es warm wird ums Herz, erstmal gucken, ob nicht der Baum brennt!

Einlass 19 Uhr
Reusch rettet 2021 - Jahresrückblick mit Stefan Reusch
Stefan Reusch (SWR3)
Die vielen Besucher verlangten nach mehr. („baden online“ 28.01.2020)
Immer mehr Menschen haben die Nase voll...
In den Pfützen saugen sich die Schutzmasken voll.
Und über den Nasen fehlen sie...
Voll doof.
„Reusch rettet 2021“ – Rückblick auf ein krankes Jahr
Warum sind Viren so unfassbar klein?
Warum gibt nicht wenigstens zum Ausgleich die Klimakatastrophe auf?
Was wird aus der SPD? Was wird aus Schalke 04? Ist „Mission Impf“ possible?
So viele Fragen.
Aber auch einige Antworten:
Ja. Armin Laschet wird Kanzler! (bei Redaktionsschluss stand noch nicht fest in welchem Land)
Ja. Das Corona-Virus ist besiegt!(bei Redaktionsschluss stand noch nicht fest in welchem Land)
Ja. Reusch rettet die Welt! (Einen Redaktionsschluss kennt er nicht!)
Stefan Reusch hat für seine Mission ein fast zweistündiges virenfreies Schutzprogramm entwickelt.
Damit macht er es uns möglich, 2021 einfach wegzulachen!
Mit sanftem Lächeln und großer Geistesanwesenheit putzt der SWR3 –Wochenrückblicker
in „Reusch rettet 2021“ alles runter, was ihn an diesem Jahr gestört hat. Das ist nicht wenig.
Und wird bei ihm zu viel Spaß.
Oder wie die Presse es formuliert:
"Das ist große Kleinkunst!"
Der Zuschauer kann „in jedem einzelnen Satz... den gepflegten Wahnsinn entdecken, in dem wir leben...und man
merkt erst später, dass man eigentlich über sich selbst gelacht hat“.
(„Rheinpfalz“)
Die Bühnenpräsenz des Kabarettisten Stefan Reusch ist enorm; beredt legt er seinen Stimmfinger auf die vielen
Pannen und Peinlichkeiten des vergangenen Jahres.. (Südwest-Presse 20.01.2020)
Diese vor Ironie triefenden Selbstverbesserungen, diese urkomischen Wortwitze an der Grenze zum
Klamauk,...die sich gedruckt in der Zeitung kaum angemessen wiedergeben lassen, man muss sie hören.
(„Wormser Zeitung“ 27.01.20)
„Blitzschnell wechselt er die Themen, streut, wie beiläufig, diffizile Wortverdreher ein oder greift auch mal zum
Gedicht; ... Er ist ein absoluter Künstler der sprachlichen Vielfalt. (Schwäbische Zeitung)
"Ein Pointen-Feuerwerk" ("Schwäbische Zeitung")
"Mal ist er lyrisch und mal zynisch, mal logisch und mal lakonisch. Er singt, dichtet und beleidigt auch gern“
("Neue Westfälische")
„Manchmal unberechenbar, widerspenstig und auch kompromisslos“ ("Mannheimer Morgen")
merktour

Einlass 19 Uhr
Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 19 Uhr
Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 17 Uhr
Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 17 Uhr
Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 17 Uhr
Männer im Baumarkt
“Männer im Baumarkt” Jango Erhardo [The Picture-Man] & Pete the Beat [The Volume-Man] & special guests*

* Impresario, Joachim Hieke & Jana Luna & Hausmeister Bloch

Der virtuose Körperkomödiant Jango Erhardo ist ein brillanter Mime-Music-Performer. Durch seine Gebärden- und Mimen-Sprache lässt er Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen. Texte von Reinhard Mey, Ganz Schön Feist & Roger Cicero werden von ihm visualisiert und grandios lebendig dargestellt. Seine Bilder und Interpretationen sind eine Hommage an die Musik und die Texte jener Künstler. Die Zuschauer sind seit 10 Jahren immer wieder von Erhardos virtuoser Wandlungsfähigkeit gebannt und fasziniert zugleich….
Der Mundakrobat und Beatboxer Pete The Beat fasziniert seit fast 30 Jahren sein Publikum mit exzellenter Geräusch- und Ton-Comedy...Deutschlandweit bekannt und in bisher über 80 TV-Gastspielen, auf bekannten Theaterbühnen und für eine Großzahl renommierter Firmenkunden, auch als Schauspieler und Synchronsprecher immer wieder engagiert.
Höhepunkt seines Könnens, ein Drumset virtuos erklingen zu lassen, nur mit der Kunst des Beatboxens….

Zusammen sind die beiden die „Männer im Baumarkt“, welche urkomische Geschichten erleben, die jedem schon einmal wiederfahren sein könnten. Special guests wie der Impresario Joachim Hieke sowie die Tänzerin Jana Luna und Comedian Hausmeister Bloch würzen pointenreich einzelne Szenen.
Hier und da entdeckt man sich als Zuschauer in amüsanten Situationen selbst wieder und muss herzhaft lachen. Seien Sie dabei und erleben Sie „Männer im Baumarkt“ mit ihrem verwegenen „Geht-nicht-Gibt’s-nicht-Blick“.

Einlass 19 Uhr