Samstag, 04.09.2021
um 19:00 Uhr

JFZ "Alte Brauerei"
Fehrbelliner Str. 135
16816 Neuruppin





Matthias Jügler liest aus seinem neuen Roman "Die Verlassenen". Die Lesung wird moderiert von Marion Brasch.

Inhalt: Johannes blickt zurück auf eine ostdeutsche Kindheit, die von feinen Rissen durchzogen war. Der frühe Tod seiner Mutter, das rätselhafte Verschwinden seines Vaters. All seine Fragen dazu blieben unbeantwortet. Als Johannes in einer alten Kiste auf einen Brief stößt – adressiert an seinen Vater und abgeschickt nur wenige Tage, bevor dieser den Sohn wortlos verlassen hatte -, verändert dieser Fund nicht nur seine Zukunft, sondern vor allem seine Vergangenheit als Kind der Vorwende-DDR.

Das Europäische Festival der Reiseliteratur NEBEN DER SPUR gehört zu den bedeutendsten Literaturfestivals in Deutschland und findet in diesem Jahr zum 8. Mal statt. Seit 2010 kommt die erste Garde europäischer Schriftsteller in den Geburtsort Fontanes, um aus ihren Romanen und Erzählungen zu lesen.

Mit Judith Zander, Mirko Bonné, Eckhart Nickel, Katharina Döbler, Olivia Wenzel, Gerwin van der Werf (NL), Alexander Osang u. a.

Foto Matthias Jügler: © Franziska Hauser

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix