Donnerstag, 09.09.2021
um 19:30 Uhr

Kulturforum Synagoge Görlitz
Otto-Müller-Straße
02826 Görlitz





Foto: Giora Feidmann von Mehran Montazer

Giora Feidman, der weltbekannte Klarinettist und zweifache Echo-Preisträger, geht im mit der Konzertpianistin Alina Kabanova auf Tournee. Der gebürtige Argentinier, der 20 Jahre mit dem Israel Philharmonic Orchestra spielte, wird im nächsten Jahr seinen 85. Geburtstag feiern. Feidmann wurde 2005 mit dem Brückenpreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec geehrt und hat bereits einige Male in der Peterskirche und auch Kreuzkirche in Görlitz gespielt, zuletzt im April 2015 zusammen mit Organist Matthias Eisenberg, was aber genügend Abstand ist.

Feidman nimmt die Klarinette in die Hand, um mit den Menschen eine Botschaft zu teilen, um mit ihnen in der Sprache der Musik zu sprechen und sie an seiner inneren Stimme teilhaben zu lassen: „Die Klarinette ist das Mikrofon meiner Seele… und ich wurde geboren, um Musik zu machen“. Den wandlungsfähigen, leidenschaftlichen Klarinettenton, den der Maestro seinem Instrument entlockt, muss man erlebt haben. Als ebenbürtige Duettpartnerin wählte Giora Feidman die wundervolle Konzertpianistin Alina Kabanova aus, die bereits im Alter von zehn Jahren den Sonderpreis für junge Künstler des Moskauer Konservatoriums gewann. Seit 1995 spielte sie regelmäßig Tourneen in Russland, den USA und Europa, allein in Deutschland gab sie seit 1999 mehr als 1000 Konzerte. Zwei Ausnahmemusiker, die nicht nur ihre Instrumente perfekt beherrschen, sondern auch dermaßen gut miteinander harmonieren, als ob sie bereits seit Jahren gemeinsam musizieren.

Giora Feidman machte sich viele Gedanken bei der Auswahl der Werke, um mit dem Programm einen Einblick in seine vielfältige musikalische Arbeit zu ermöglichen. Entsprechend erleben die Zuschauer im rund zweistündigen Konzertprogramm ein Feuerwerk des traditionellen Klezmers sowie Meisterwerke der klassischen Musik und auserwählte Kompositionen zeitgenössischer Komponisten. Bei dem unvergesslichen Konzert begleiten sie die Musiker auf einer Reise in die Welt der geistlichen und weltlichen Musik.

Einlass: 19:00Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix