Samstag, 19.06.2021
um 19:00 Uhr

Strandhalle Ahrenshoop
Dorfstr. 16b
18347 Ostseebad Ahrenshoop



Das junge Rostocker Jazzquintett „Destinesia“ bricht mit musikalischen Strukturen, sortiert die Scherben und formt daraus neue Klangwelten. Seit 2016 spielen sich die fünf Musiker durch die Wohnzimmer, Clubs und Kirchen Deutschlands. Der Jazz von Destinesia lebt vom Zusammenspiel ungerader Rhythmen und freier Improvisation.

Cornelius Rauch (keys)
Maik Nürnberger (b)
Jan Erichson (dr)
Torben Mahns (v)
Joahnnes Hörnschemeyer (sax)

Einlass: 15 - 30 Minuten vor Konzertbeginn

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix