Im Mittelpunkt der märchenhaft-musikalischen Inszenierung steht Goldmarie mit ihrem feinfühligen Wesen. Von der Mutter für ihre Langsamkeit und Verträumtheit missachtet, riskiert sie den Sprung den Brunnen und taucht ein in eine neue Welt. Sie übernimmt Verantwortung für die höchst eigenwillige Frau Holle, reift zur jungen Frau und verzaubert die Zuschauer mit ihrer Liebe zur Natur und zu den Dingen. Pechmarie dagegen muss erkennen, dass Anpassung und Ängstlichkeit nicht weiter helfen, wenn gilt, das Leben zu meistern.

Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause // Altersempfehlung: Ab 5 Jahren

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine