Freitag, 14.05.2021
um 20:00 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart





Heute gilt Johann Sebastian Bach als bedeutendster Vertreter der Komponistenfamilie Bach. Kurz nach seinem Tod war dies noch anders und Johann Sebastian geriet beinahe in Vergessenheit. Seine beiden Söhne Carl Philipp Emanuel und Johann Christian übten einen deutlich stärkeren Einfluss auf nachfolgende Komponistengenerationen aus als ihr Vater. Für die Musik der Wiener Klassik war es besonders Johann Christian, dessen leidenschaftlich stürmische Sinfonien und Cembalokonzerte Haydn oder Mozart inspirierten. Hören Sie selbst, wie sehr Johann Christian Bachs Sinfonie in g-Moll die übrigen Werke unseres Konzertprogramms prägt.

Joseph Haydn
Sinfonie Es-Dur Hob. I:74

Johann Christian Bach
Sinfonie g-Moll op. 6 Nr. 6

Wolfgang Amadeus Mozart
Rondo für Klavier & Orchester A-Dur KV 386
Klavierkonzert C-Dur KV 415
Freiburger Barockorchester
Kristian Bezuidenhout, Hammerklavier und Leitung

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine