Samstag, 21.11.2020
um 19:30 Uhr

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch
Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal






Neueinstudierung 2020

Probenleitung Barbara Kaufmann, Héléna Pikon, Julie Anne Stanzak mit der israelischen Künstlerin Saar Magal*

Mit Emma Barrowman, Andrey Berezin, Dean Biosca, Gabriel Brito, Taylor Drury, Çağdaş Ermiş, Silvia Farias Heredia, Jonathan Fredrickson, Ditta Miranda Jasjfi, Nayoung Kim, Yosuke Kusano*, Alexander Lopez Guerra, Blanca Noguerol Ramírez, Milan Nowoitnick Kampfer, Ekaterina Shushakova, Oleg Stepanov, Julian Stierle, Michael Strecker, Tsai-Wei Tien, Christopher Tandy, Stephanie Troyak, Ophelia Young, Tsai-Chin Yu

*als Gast

 

Vorverkaufsbeginn: 25.09.2020, 10:00 Uhr

Kulturkarte
Kirchplatz 1, Ecke Calvinstraße
42103 Wuppertal
Tickethotline Tel (0202) 563 76 66
Montag bis Freitag 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

Online-Buchung: www.pina-bausch.de

 

Die Rekonstruktion bildet den Auftakt für die von 21. – 29. November geplante Veranstaltungsreihe Pina Bausch Zentrum under construction im alten Schauspielhaus. 

Aktuelle Informationen dazu unter

pinabauschzentrum.de und pina-bausch.de ab Ende Oktober.


Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier

Das könnte auch interessant sein