Montag, 30.11.2020
um 10:30 Uhr

Theater Fadenschein
Bültenweg 95
38106 Braunschweig



Aktuell ist pro Vorstellung nur eine Kindergarten- oder Schulklassenkohorte inkl. Begleitung erlaubt, weitere Personen sind nicht gestattet.
Gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt.

Bestellungen erfolgen über Tel.: 0531 – 34 08 45 oder kartenbestellung@fadenschein.de

Die aktuellen Hygienevorschriften gelten bei allen Veranstaltungen.

*************************************************************************************************
Weihnachten im Tal der Trolle

Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden
Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit.
Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters.

Theater Fadenschein
Regie: Hanne Scharnhorst| Figuren und Spiel: Miriam Paul
45 Minuten
ab 3 Jahren

fadenschein.de

Fällt leider aus!

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Kindertheater Radelrutsch: Weihnachten in Bullerbü - Für Kinder ab 4 Jahren
Oh du fröhliche Weihnachtsüberraschung!

Lasse und Lisa können den Weihnachtsabend in Bullerbü kaum erwarten und sind mit ihren eifrigen Vorbereitungen vollauf beschäftigt. Pfefferkuchen – Schweinchen werden im Eiltempo gebacken, das geheimnisvolle Rätselbohnenglas wandert durch die Bullerbü - Höfe, Weihnachtswichtelzipfelmützen leuchten in der Winternacht, die fröhlichsten Weihnachtslieder klingen durch verschneite Wälder…

Die vergnüglichen und berührenden Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren
sind die ‚wunder-volle‘ Grundlage für ein bewegendes und fantasiereiches Weihnachts-Theaterabenteuer voll Poesie, Zauber und Herzlichkeit. Mit ansteckender Spielfreude erzählen, singen und spielen die beiden Darsteller in stimmungsvollen Szenen von ihren Abenteuern, Wünschen und ihrer Vorfreude zum ‚Schönsten Tag im Jahr‘!

Ein humorvolles Mitmach - Weihnachtsvergnügen mit viel Musik.
Dauer: 45 Minuten

Einlass ab 14.00 Uhr

Brackenheim

09.12.2020
14:30 Uhr
Weihnachtstheater: Urmel aus dem Eis - Württembergische Landesbühne Esslingen
Professor Habakuk Tibatong lebt mit seinem sprechenden Hausschwein Wutz auf der Insel Titiwu. Er hat eine Methode entwickelt, Tieren das Sprechen beizubringen und sogar eine Sprachschule eröffnet. Ping Pinguin, Wawa der Waran und der traurige, ewig melancholisch vor sich hin singende Seelefant sind allesamt seine Schüler, auch wenn jeder von ihnen seinen ganz individuellen und durchaus charmanten Sprachfehler nicht so richtig in den Griff bekommt. Eines Tages wird ein Eisberg mit einem großen Ei an der Küste angeschwemmt und die geordnete Inselwelt Titiwus gerät gehörig ins Wanken. Denn aus dem Ei schlüpft ein kleines Tier mit Flügeln auf dem Rücken. Das Urmel ist grün, quäkt und vermisst seine Mama. Es ist halb Saurier, halb Säugetier, ein bisschen verzogen und extrem neugierig. Da König Futsch beschlossen hat, dass er für seine Großwildsammlung noch ein Exemplar eines Urmels braucht, droht Gefahr! Doch er hat nicht mit dem Erfindungsreichtum von Professor Tibatong und seinen tierischen Freunden gerechnet.
Der Kinderbuchklassiker „Urmel aus dem Eis“ erschien 1969 und wurde durch die Fassung der Augsburger Puppenkiste berühmt. Max Kruse zeichnete seine Figuren mit einem liebevollen Blick und viel Humor. Ein Spaß für die ganze Familie!

Ab 4 Jahren. Dauer ca. 85min ohne Pause.
Besucher ab 6 Jahren tragen bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung. Diese darf nur abnehmen, wer auf seinem Platz sitzt.

Wangen im Allgäu

06.12.2020
13:00 Uhr
Weihnachtstheater: Urmel aus dem Eis - Württembergische Landesbühne Esslingen
Professor Habakuk Tibatong lebt mit seinem sprechenden Hausschwein Wutz auf der Insel Titiwu. Er hat eine Methode entwickelt, Tieren das Sprechen beizubringen und sogar eine Sprachschule eröffnet. Ping Pinguin, Wawa der Waran und der traurige, ewig melancholisch vor sich hin singende Seelefant sind allesamt seine Schüler, auch wenn jeder von ihnen seinen ganz individuellen und durchaus charmanten Sprachfehler nicht so richtig in den Griff bekommt. Eines Tages wird ein Eisberg mit einem großen Ei an der Küste angeschwemmt und die geordnete Inselwelt Titiwus gerät gehörig ins Wanken. Denn aus dem Ei schlüpft ein kleines Tier mit Flügeln auf dem Rücken. Das Urmel ist grün, quäkt und vermisst seine Mama. Es ist halb Saurier, halb Säugetier, ein bisschen verzogen und extrem neugierig. Da König Futsch beschlossen hat, dass er für seine Großwildsammlung noch ein Exemplar eines Urmels braucht, droht Gefahr! Doch er hat nicht mit dem Erfindungsreichtum von Professor Tibatong und seinen tierischen Freunden gerechnet.
Der Kinderbuchklassiker „Urmel aus dem Eis“ erschien 1969 und wurde durch die Fassung der Augsburger Puppenkiste berühmt. Max Kruse zeichnete seine Figuren mit einem liebevollen Blick und viel Humor. Ein Spaß für die ganze Familie!

Ab 4 Jahren. Dauer ca. 85min ohne Pause.
Besucher ab 6 Jahren tragen bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung. Diese darf nur abnehmen, wer auf seinem Platz sitzt.
Weihnachtstheater: Urmel aus dem Eis - Württembergische Landesbühne Esslingen
Professor Habakuk Tibatong lebt mit seinem sprechenden Hausschwein Wutz auf der Insel Titiwu. Er hat eine Methode entwickelt, Tieren das Sprechen beizubringen und sogar eine Sprachschule eröffnet. Ping Pinguin, Wawa der Waran und der traurige, ewig melancholisch vor sich hin singende Seelefant sind allesamt seine Schüler, auch wenn jeder von ihnen seinen ganz individuellen und durchaus charmanten Sprachfehler nicht so richtig in den Griff bekommt. Eines Tages wird ein Eisberg mit einem großen Ei an der Küste angeschwemmt und die geordnete Inselwelt Titiwus gerät gehörig ins Wanken. Denn aus dem Ei schlüpft ein kleines Tier mit Flügeln auf dem Rücken. Das Urmel ist grün, quäkt und vermisst seine Mama. Es ist halb Saurier, halb Säugetier, ein bisschen verzogen und extrem neugierig. Da König Futsch beschlossen hat, dass er für seine Großwildsammlung noch ein Exemplar eines Urmels braucht, droht Gefahr! Doch er hat nicht mit dem Erfindungsreichtum von Professor Tibatong und seinen tierischen Freunden gerechnet.
Der Kinderbuchklassiker „Urmel aus dem Eis“ erschien 1969 und wurde durch die Fassung der Augsburger Puppenkiste berühmt. Max Kruse zeichnete seine Figuren mit einem liebevollen Blick und viel Humor. Ein Spaß für die ganze Familie!

Ab 4 Jahren. Dauer ca. 85min ohne Pause.
Besucher ab 6 Jahren tragen bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung. Diese darf nur abnehmen, wer auf seinem Platz sitzt.

Wangen im Allgäu

06.12.2020
16:00 Uhr
Weihnachtstheater: Urmel aus dem Eis - Württembergische Landesbühne Esslingen
Professor Habakuk Tibatong lebt mit seinem sprechenden Hausschwein Wutz auf der Insel Titiwu. Er hat eine Methode entwickelt, Tieren das Sprechen beizubringen und sogar eine Sprachschule eröffnet. Ping Pinguin, Wawa der Waran und der traurige, ewig melancholisch vor sich hin singende Seelefant sind allesamt seine Schüler, auch wenn jeder von ihnen seinen ganz individuellen und durchaus charmanten Sprachfehler nicht so richtig in den Griff bekommt. Eines Tages wird ein Eisberg mit einem großen Ei an der Küste angeschwemmt und die geordnete Inselwelt Titiwus gerät gehörig ins Wanken. Denn aus dem Ei schlüpft ein kleines Tier mit Flügeln auf dem Rücken. Das Urmel ist grün, quäkt und vermisst seine Mama. Es ist halb Saurier, halb Säugetier, ein bisschen verzogen und extrem neugierig. Da König Futsch beschlossen hat, dass er für seine Großwildsammlung noch ein Exemplar eines Urmels braucht, droht Gefahr! Doch er hat nicht mit dem Erfindungsreichtum von Professor Tibatong und seinen tierischen Freunden gerechnet.
Der Kinderbuchklassiker „Urmel aus dem Eis“ erschien 1969 und wurde durch die Fassung der Augsburger Puppenkiste berühmt. Max Kruse zeichnete seine Figuren mit einem liebevollen Blick und viel Humor. Ein Spaß für die ganze Familie!

Ab 4 Jahren. Dauer ca. 85min ohne Pause.
Besucher ab 6 Jahren tragen bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung. Diese darf nur abnehmen, wer auf seinem Platz sitzt.
Ein Weihnachtsmärchen - Nach Charles Dickens
Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und Nächstenliebe. Mr. Scrooge ist da ganz anderer Ansicht. "Weihnachten", so sagt er, "ist völliger Humbug". Ihm bringt Weihnachten rein gar nichts. Im Gegenteil: Sein Angestellter möchte unverschämterweise auch noch freinehmen, um einen Weihnachtsbaum zu kaufen, und alle Welt bettelt um Geld: Weihnachten ist einfach nur schrecklich! Die Kinder bieten dem grimmigen Geizkragen jedoch Paroli und lieben den geläuterten Alten.

Das bekannte Weihnachtsmärchen über den alten Geizkragen Scrooge, der in der Nacht von drei sympathischen Geistern geläutert wird, begeistert seit Generationen Kinder und Erwachsene. In der Bühnenfassung mit Figuren und Schauspielern wird es ein Erlebnis für die ganze Familie.

Theatersaal, Saaleinlass ab 16:45 Uhr

Ticketreservierung vorerst nur per E-Mail an veranstaltungen@das-k.info oder telefonisch unter 07154 202 - 6040 möglich.

Kornwestheim

06.12.2020
17:00 Uhr
Ein Weihnachtsmärchen - Nach Charles Dickens
Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und Nächstenliebe. Mr. Scrooge ist da ganz anderer Ansicht. "Weihnachten", so sagt er, "ist völliger Humbug". Ihm bringt Weihnachten rein gar nichts. Im Gegenteil: Sein Angestellter möchte unverschämterweise auch noch freinehmen, um einen Weihnachtsbaum zu kaufen, und alle Welt bettelt um Geld: Weihnachten ist einfach nur schrecklich! Die Kinder bieten dem grimmigen Geizkragen jedoch Paroli und lieben den geläuterten Alten.

Das bekannte Weihnachtsmärchen über den alten Geizkragen Scrooge, der in der Nacht von drei sympathischen Geistern geläutert wird, begeistert seit Generationen Kinder und Erwachsene. In der Bühnenfassung mit Figuren und Schauspielern wird es ein Erlebnis für die ganze Familie.

Theatersaal, Saaleinlass ab 14:45 Uhr

Ticketreservierung vorerst nur per E-Mail an veranstaltungen@das-k.info oder telefonisch unter 07154 202 - 6040 möglich.

Kornwestheim

06.12.2020
15:00 Uhr
"Hexe Winie zaubert Weihnachten" - präsentiert vom Wittener Kinder- und Jugendtheater, ab 3 Jahre
Weihnachten ist doch schon zauberhaft, was gibt `s da noch zu zaubern? Für viele Menschen ist Weihnachten ein Fest, das sie gerne feiern, aber für Hexen!?
Weil Winnie in die Menschenschule geht, hört sie natürlich von Weihnachten und möchte auch Weihnachten feiern, einen Weihnachtsbaum haben und mit den anderen Kindern mitreden können. – Wozu ist man schließlich Hexe, wenn man sich nicht einen wundervollen Weihnachtsbaum zaubern kann – gesagt, getan! Und dann wird es auch noch ein Weihnachtsbaum, der an die Tür klopft. Hexen-Oma und Hexen-Papa bekommen einen gehörigen Schreck und es gibt ziemliche Unruhe in der kleinen Hexenfamilie. Gut dass Winnie Ihre Freundin Lena hat, so gibt es nämlich für Winnie am Ende doch noch einen Weihnachtsbaum ….

Einlass 15 Uhr, keine Kartenrückgabe, kein Umtausch, kein Ersatz, keine Ermäßigungen bei online-Buchung

Kleve

21.12.2020
15:30 Uhr