Donnerstag, 24.09.2020
um 18:00 Uhr

ZENTRALWERK
Riesaer Straße 32
01127 Dresden




„Zentralwerk der Poesie“ ist der Lyrikabend von „Literatur Jetzt!“ und längst eine feste Größe im Programm. Hier kann man neue und bekannte Stimmen der modernen Poesie bei etwa fünfzehnminütigen Lesungen an wechselnden Orten kennenlernen und sich dabei auch in drei Ateliers des Zentralwerks umsehen. Ein lyrischer Parcours der besonderen Art: Drei Stimmen – Drei Räume – Drei Stationen.

(c) Foto: Jorinde Gersina

Rundgang, Einlass 17:00 Uhr

sofern nicht als "ausverkauft" kommuniziert, Restkarten an der Abendkasse

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix