Mittwoch, 05.08.2020
um 21:09 Uhr

VERDO Kultur- & Tagungszentrum
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1
29456 Hitzacker




Valery Afanassiev

Neun nach Neun: Meister am Klavier mit Werken von Schubert und Chopin

Zählt man die geheimnisvollsten und eigenwilligsten Tastenzauberer des 20. und 21. Jahrhunderts auf, darf sein Name nicht fehlen: Valery Afanassiev, Jahrgang 1947, gewann 1972, wie drei Jahrzehnte zuvor sein legendärer Lehrer Emil Gilels, den renommierten Concours Reine Elisabeth in Brüssel. Als Kammermusik-Partner von Gidon Kremer und mit preisgekrönt ausdrucksintensiven CD-Einspielungen bestätigte er immer wieder seinen hervorragenden Ruf, auch wenn er nie im internationalen Musikbusiness mitspielen mochte. Gerade jüngst wurde seine japanische Sony-SACD-Aufnahme von Werken Haydns, Beethovens, Schuberts, Schumanns, Bizets, Francks, Debussys und Prokofiews mit dem Record Academy Award 2019 ausgezeichnet.

Foto: Afanassiev Valery © ohne Angabe

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix