Mittwoch, 05.08.2020
um 19:07 Uhr

VERDO Kultur- & Tagungszentrum
Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1
29456 Hitzacker




Alumni der Festival- und Preisträger-Akademien:
Elisabeth Wirth – Blockflöte, Maximilian Volbers – Blockflöte
Žilvinas Brazauskas – Klarinette, Ioana Cristina Goicea – Violine
Friedrich Thiele – Violoncello (Gast, Gewinner DMW 2019)
Julius Schepansky – Akkordeon, Mario Häring – Klavier

Sieben nach Sieben: Ins Labor – mit Bach! Werke von Kortekangas, Kovács, Gubaidulina, Halvorsen, Garuti, Strawinsky, Ysaÿe, Connesson und Bach

Die Festival- und Preisträger-Akademien der vergangenen Jahre haben jungen Talenten Auftrittsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven bei einem internationalen Kammermusikfestival wie den Sommerlichen Musiktagen geboten. Zum Jubiläum kehren inzwischen besonders erfolgreiche Akademisten als Alumni nach Hitzacker zurück, entwickeln ein besonders lustbetontes Open-Air-Programm und tauchen dann in ein Laboratorium selbst ausgekochter Bezüge zu Johann Sebastian Bach ein. Dabei begrüßen sie als Gäste sowohl die Klaviergröße Valery Afanassiev wie den Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbs 2019, den Cellisten Friedrich Thiele.

Foto: Goicea Ioana Cristina © Iulian Draghici

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix