Mittwoch, 22.12.2021
um 19:00 Uhr

Haus Leipzig
Elsterstraße 22
04109 Leipzig





Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

21. Elblandfestspiele
Erleben Sie einen wundervollen Abend auf dem historischen Festspielgelände "Alte Ölmühle" mit den schönsten Klängen aus Musicals und Filmmelodien, aus Schlagern, Rock und Pop sowie aus Operetten und Opern , direkt an der Uferpromenade der Prignitzmetropole Wittenberge.

Wittenberge

10.07.2020
20:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Light Tour
The Dark Tenor: Grenzgänger und Brückenbauer

Über 200.000 verkaufte Alben - goldveredelte und chartplatzierte Albumveröffentlichungen inklusive: Seit 2014 begeistert The Dark Tenor als Grenzgänger zwischen klassischer und moderner Musik. Der amerikanische Sänger und Songwriter integriert weltbekannte klassische Themen in das aktuelle Soundgewand von Rock- und Popsongs und begeistert damit Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Brachiale Sounds, mitreißende Symphonien, emotionsgeladene Shows aber auch die sanften, leisen Töne zeichnen seine Musik aus. Auf zahlreichen Konzerten quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz übertrug der Künstler seine Magie auf die Zuschauer und konnte bereits eine große, stetig wachsende Fangemeinde für sich und seine Musik gewinnen.

„Mit meiner Musik zeige ich die coole Seite der Klassik auf, hole sie raus aus der elitären Ecke und mache die großartigen klassischen Kompositionen auch für diejenigen zugänglich, die normalerweise nicht mit ihr in Berührung kommen“, erklärt The Dark Tenor die DNA seiner Musik. „Sie ist dabei wie mein Leben und meine Persönlichkeit: Sie baut Brücken, sie bringt Gegensätze zusammen, sie fusioniert scheinbar weit Entferntes. Und vor allem: Sie berührt die Menschen tief in ihrem Herzen.“

Mit MSK Meistersinger verwirklicht er nun einen Herzenswunsch: mit seiner „Acoustic Heartbeat Tour“ geht er zurück zu seinen Wurzeln und veranstaltet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerte in einigen der schönsten Kirchen Deutschlands, nah und unplugged. In vielen dieser Häuser sang er bereits als Jugendlicher im Dresdner Kreuzchor, es wird ein ganz besonderes Konzerterlebnis voller Erinnerungen, sowohl für die Fans, wie auch für den Künstler selbst.

Einlass: 19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Memmingen

11.12.2020
20:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Magdeburg

23.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Magdeburg

23.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor–und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte. Billy Andrews alias The Dark Tenorist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK Meistersinger meldet sich The Dark Tenorlive zurück–mit seiner großen Winter Lights Tour2020. Los geht’s am 1.November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19.Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Triospiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“ Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert einer omantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

The Dark Tenorist Billy Andrews alias The Dark Tenor Billy Andrews wurde als US-Amerikaner in Graz geboren und zog nach der Wende nach Dresden. Dort sang er als Kind über mehrere Jahre im weltbekannten Dresdner Kreuzchor. Heute gehört Billy Andrews alias The Dark Tenor längst zu den erfolgreichsten Crossover-Musikern im deutschsprachigen Raum. Allein sein 2014 veröffentlichtes Debütalbum „Symphony of Light“ wurde mehr als 200.000 Mal verkauft und mit Gold ausgezeichnet. Die Alben „Nightfall Symphony“ (2016), „Symphony of Ghosts“ (2018) und„Alive–5 Years“ (2019) erreichten allesamt die Top 20 bzw. die Top 10 der deutschen Charts. Zum Beethoven-Jahr 2020 veröffentlichte der ausgebildete Opernsänger unlängst die EP „Ludwig–A Beethoven Story by Billy Andrews“. Als Live-Künstler begeistert er sein Publikum seit 2015 in den Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz mit einem kraftvollen Sound, der eine faszinierende genre-übergreifende Brücke zwischen aktueller Rock-und Popmusik und der Sphäre der Klassik schlägt. Dabei integriert Andrews neue zeitgemäße Konzepte, darunter LED-Technik, künstliche Intelligenz und 3D-Druckverfahren für klassische Instrumente. So benutzt er bei seinen Konzerten u.a. eine Geige aus dem 3D-Drucker.
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor–und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte. Billy Andrews alias The Dark Tenorist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK Meistersinger meldet sich The Dark Tenorlive zurück–mit seiner großen Winter Lights Tour2020. Los geht’s am 1.November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19.Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Triospiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“ Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert einer omantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

The Dark Tenorist Billy Andrews alias The Dark Tenor Billy Andrews wurde als US-Amerikaner in Graz geboren und zog nach der Wende nach Dresden. Dort sang er als Kind über mehrere Jahre im weltbekannten Dresdner Kreuzchor. Heute gehört Billy Andrews alias The Dark Tenor längst zu den erfolgreichsten Crossover-Musikern im deutschsprachigen Raum. Allein sein 2014 veröffentlichtes Debütalbum „Symphony of Light“ wurde mehr als 200.000 Mal verkauft und mit Gold ausgezeichnet. Die Alben „Nightfall Symphony“ (2016), „Symphony of Ghosts“ (2018) und„Alive–5 Years“ (2019) erreichten allesamt die Top 20 bzw. die Top 10 der deutschen Charts. Zum Beethoven-Jahr 2020 veröffentlichte der ausgebildete Opernsänger unlängst die EP „Ludwig–A Beethoven Story by Billy Andrews“. Als Live-Künstler begeistert er sein Publikum seit 2015 in den Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz mit einem kraftvollen Sound, der eine faszinierende genre-übergreifende Brücke zwischen aktueller Rock-und Popmusik und der Sphäre der Klassik schlägt. Dabei integriert Andrews neue zeitgemäße Konzepte, darunter LED-Technik, künstliche Intelligenz und 3D-Druckverfahren für klassische Instrumente. So benutzt er bei seinen Konzerten u.a. eine Geige aus dem 3D-Drucker.

Chemnitz

13.11.2020
20:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Chemnitz

13.11.2020
20:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Kassel

14.11.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Kassel

14.11.2020
19:00 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Kassel

15.05.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Schwerin

01.11.2020
19:00 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Schwerin

16.05.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Berlin

29.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Berlin

29.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Speyer

06.12.2020
19:00 Uhr
THE DARK TENOR - "WINTER LIGHTS TOUR"
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Speyer

29.05.2020
19:00 Uhr
THE DARK TENOR - "WINTER LIGHTS TOUR"
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr
THE DARK TENOR - "WINTER LIGHTS TOUR"
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Speyer

06.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Krefeld

05.12.2020
19:00 Uhr
THE DARK TENOR - "WINTER LIGHTS TOUR"
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr
THE DARK TENOR - "WINTER LIGHTS TOUR"
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass: 18:00 Uhr

Krefeld

05.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Taufkirchen

17.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Taufkirchen

17.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Neuruppin

27.11.2020
19:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass 18:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass 18:30 Uhr

Neuruppin

24.05.2020
19:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass 18:30 Uhr

Neuruppin

27.11.2020
19:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass 19:00 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass ab 18:30 Uhr
THE DARK TENOR - Winter Lights Tour
Auch 2021 dürfen sich seine Fans auf phänomenale Konzerte von The Dark Tenor freuen. Diesen Sommer gastiert er bei den 21. Elblandfestspielen in Wittenberge. Ab November startet dann seine große "Winter Lights Tour". Wer sich außerdem ein Gold Ticket Upgrade genehmigt, kann sich auf ein VIP Meet & Greet freuen! The Dark Tenor hautnah erleben wird endlich Wirklichkeit. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für einen Tenor mit Charisma.

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Einlass ab 18:30 Uhr

Kaiserslautern

19.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Kaiserslautern

19.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Baden-Baden

20.12.2020
19:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
++++Die Veranstaltung muss aufgrund der erneut schwierigen Situation verlegt werden. Der Ersatztermin findet am 15.12.2021 statt. ++++++


+++ Leider muss die Veranstaltung „The Dark Tenor - Acoustic Heartbeat Tour 2020“ am Do, den 14.05.2020 hier bei uns im Rantastic aufgrund der aktuellen Entwicklungen verlegt werden. Ersatztermin ist am Sonntag, den 20.12.2020 (Einlass 17:30 Uhr, Beginn 19:30) im Rantastic in Haueneberstein. Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie dennoch Ihr Ticket zurückgeben wollen, ist dies an der Vorverkaufsstelle, an der Sie ihre Tickets erworben haben, bis 4 Wochen nach dem ursprünglich geplantem Termin (bis 12.06.2020) möglich. Information zur Show: Anstelle der „Acoustic Heartbeat Tour 2020“ wird am 20.12.20 das Weihnachtsprogramm der „Winter Lights Tour 2020“ präsentiert!+++


Billy Andrews ist The Dark Tenor - und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutschamerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Das ist Billy Andrews alias The Dark Tenor
Billy Andrews wurde als US-Amerikaner in Graz geboren und zog nach der Wende nach Dresden. Dort sang er als Kind über mehrere Jahre im weltbekannten Dresdner Kreuzchor. Heute gehört Billy Andrews alias The Dark Tenor längst zu den erfolgreichsten Crossover-Musikern im deutschsprachigen Raum. Allein sein 2014 veröffentlichtes Debütalbum „Symphony of Light“ wurde mehr als 200.000 Mal verkauft und mit Gold ausgezeichnet. Die Alben „Nightfall Symphony“ (2016), „Symphony of Ghosts“ (2018) und „Alive – 5 Years“ (2019) erreichten allesamt die Top 20 bzw. die Top 10 der deutschen Charts. Zum Beethoven-Jahr 2020 veröffentlichte der ausgebildete Opernsänger unlängst die EP „Ludwig – A Beethoven Story by Billy Andrews“. Als Live-Künstler begeistert er sein Publikum seit 2015 in den Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz mit einem kraftvollen Sound, der eine faszinierende genre-übergreifende Brücke zwischen aktueller Rock- und Popmusik und der Sphäre der Klassik schlägt. Dabei integriert Andrews neue zeitgemäße Konzepte, darunter LED-Technik, künstliche Intelligenz und 3D-Druckverfahren für klassische Instrumente. So benutzt er bei seinen Konzerten u.a. eine Geige aus dem 3D-Drucker.


Gold Upgrade:
* streng limitiert
* Persönliche Führung mit The Dark Tenor über die Bühne, Backstage und Garderoben (Falls verfügbar)
* Inkl. exklusivem Gold Ticket Merch Artikel
* Früherer Einlass in die Kirche (ab 15:50 Uhr)
* Sicher dir vor den VIP´s deinen Sitzplatz
* Früherer Zugang zum Merchstand
* inkl. VIP Meet and Greet Paket
* Erlebe den Soundcheck mit The Dark Tenor und seinen Musikern
* Persönliches Foto mit The Dark Tenor (bring dein Handy)
* Lass dir alles mitgebrachte signieren

VIP Upgrade:
* Exklusives Akustik-Set von zwei Songs
* Individuelles Foto mit The Dark Tenor
* VIP Pass mit Lanyard
* Möglichkeit, Mitgebrachtes signieren zu lassen
* Früherer Einlass zum Konzertsaal inklusive freier Platzwahl (ab 16:15 Uhr)
* Zugang zum Soundcheck (ab 16:30 Uhr)
* Früherer Zugang zum Merchandising Stand




Veranstaltungshinweise:
Mittwoch, 15. Dezember 2021
Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011


Rantastic GmbH
Aschmattstr. 2
76532 Baden-Baden

Einlass 17:30 Uhr

Baden-Baden

20.12.2020
19:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
++++Die Veranstaltung muss aufgrund der erneut schwierigen Situation verlegt werden. Der Ersatztermin findet am 15.12.2021 statt. ++++++


+++ Leider muss die Veranstaltung „The Dark Tenor - Acoustic Heartbeat Tour 2020“ am Do, den 14.05.2020 hier bei uns im Rantastic aufgrund der aktuellen Entwicklungen verlegt werden. Ersatztermin ist am Sonntag, den 20.12.2020 (Einlass 17:30 Uhr, Beginn 19:30) im Rantastic in Haueneberstein. Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie dennoch Ihr Ticket zurückgeben wollen, ist dies an der Vorverkaufsstelle, an der Sie ihre Tickets erworben haben, bis 4 Wochen nach dem ursprünglich geplantem Termin (bis 12.06.2020) möglich. Information zur Show: Anstelle der „Acoustic Heartbeat Tour 2020“ wird am 20.12.20 das Weihnachtsprogramm der „Winter Lights Tour 2020“ präsentiert!+++


Billy Andrews ist The Dark Tenor - und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutschamerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Das ist Billy Andrews alias The Dark Tenor
Billy Andrews wurde als US-Amerikaner in Graz geboren und zog nach der Wende nach Dresden. Dort sang er als Kind über mehrere Jahre im weltbekannten Dresdner Kreuzchor. Heute gehört Billy Andrews alias The Dark Tenor längst zu den erfolgreichsten Crossover-Musikern im deutschsprachigen Raum. Allein sein 2014 veröffentlichtes Debütalbum „Symphony of Light“ wurde mehr als 200.000 Mal verkauft und mit Gold ausgezeichnet. Die Alben „Nightfall Symphony“ (2016), „Symphony of Ghosts“ (2018) und „Alive – 5 Years“ (2019) erreichten allesamt die Top 20 bzw. die Top 10 der deutschen Charts. Zum Beethoven-Jahr 2020 veröffentlichte der ausgebildete Opernsänger unlängst die EP „Ludwig – A Beethoven Story by Billy Andrews“. Als Live-Künstler begeistert er sein Publikum seit 2015 in den Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz mit einem kraftvollen Sound, der eine faszinierende genre-übergreifende Brücke zwischen aktueller Rock- und Popmusik und der Sphäre der Klassik schlägt. Dabei integriert Andrews neue zeitgemäße Konzepte, darunter LED-Technik, künstliche Intelligenz und 3D-Druckverfahren für klassische Instrumente. So benutzt er bei seinen Konzerten u.a. eine Geige aus dem 3D-Drucker.


Gold Upgrade:
* streng limitiert
* Persönliche Führung mit The Dark Tenor über die Bühne, Backstage und Garderoben (Falls verfügbar)
* Inkl. exklusivem Gold Ticket Merch Artikel
* Früherer Einlass in die Kirche (ab 15:50 Uhr)
* Sicher dir vor den VIP´s deinen Sitzplatz
* Früherer Zugang zum Merchstand
* inkl. VIP Meet and Greet Paket
* Erlebe den Soundcheck mit The Dark Tenor und seinen Musikern
* Persönliches Foto mit The Dark Tenor (bring dein Handy)
* Lass dir alles mitgebrachte signieren

VIP Upgrade:
* Exklusives Akustik-Set von zwei Songs
* Individuelles Foto mit The Dark Tenor
* VIP Pass mit Lanyard
* Möglichkeit, Mitgebrachtes signieren zu lassen
* Früherer Einlass zum Konzertsaal inklusive freier Platzwahl (ab 16:15 Uhr)
* Zugang zum Soundcheck (ab 16:30 Uhr)
* Früherer Zugang zum Merchandising Stand




Veranstaltungshinweise:
Mittwoch, 15. Dezember 2021
Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011


Rantastic GmbH
Aschmattstr. 2
76532 Baden-Baden

Einlass 17:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Ausverkauft!
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Ausverkauft!

Bochum

30.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Bochum

30.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Erfurt

29.11.2020
19:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Erfurt

29.11.2020
19:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Reichenbach

28.11.2020
19:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Reichenbach i. V.

28.11.2020
19:30 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Hamburg

22.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Hamburg

22.12.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Leipzig

30.11.2020
19:00 Uhr
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.
VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Dresden

31.12.2020
19:00 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr
The Dark Tenor - Winter Lights Tour
Billy Andrews ist The Dark Tenor – und geht Ende des Jahres auf große Winter Lights Tour

Vom 1. November bis Silvester tritt der Pop-meets-Klassik-Star in einigen der schönsten Spielstätten und Kirchen Deutschlands auf. Auf dem Plan der von MSK Meistersinger veranstalteten Tournee stehen 19 Städte.

Billy Andrews alias The Dark Tenor ist einer der erfolgreichsten Künstler der deutschen Crossover-Szene. Vor allem mit seinen intensiven, atmosphärisch dichten Konzerten begeistert der deutsch-amerikanische Musiker sein Publikum. Und Ende des Jahres ist es wieder so weit: Gemeinsam mit MSK

Meistersinger meldet sich The Dark Tenor live zurück – mit seiner großen Winter Lights Tour 2020. Los geht’s am 1. November in der Schweriner Schelfkirche. Bis zum Finale am 31. Dezember im Alten Schlachthof in Dresden stehen insgesamt 19. Städte auf dem Tourplan, wobei der ausgebildete Opernsänger seinen mitreißenden Mix aus Klassik, Rock und Pop in einigen der schönsten Konzerthäuser und Kirchen Deutschlands präsentieren wird. In weihnachtlicher Atmosphäre spielen The Dark Tenor und sein Trio (Cello, Gitarre, Klavier) u.a. klassische Weihnachtslieder sowie eigens arrangierte Neufassungen seiner eigenen Songs. Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis an besonderen Orten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
„Nach diesem verrückten Jahr wird es wieder Zeit, gemeinsam auf Konzerten zu singen“, so Billy Andrews. „Ich freue mich schon sehr darauf, auf die Bühne zurückzukehren. Mit meinem Akustik-Trio spiele ich neue und speziell auf diese besondere Tour zugeschnittene Arrangements meiner beliebtesten Songs, aber natürlich auch brandneue Lieder. Mit dabei sind außerdem einige der bewegendsten Weihnachtslieder wie ‚Stille Nacht‘ und Coverversionen von Songs wie ‚Halleluja‘ von Leonard Cohen oder Franz Schuberts ‚Ave Maria‘.“

Umrahmt wird dieses eindrucksvolle musikalische Erlebnis von einer stimmungsvollen Lichtinstallation. Dabei verleihen die im Tourtitel genannten „Winterlichter“ dem Konzert eine romantisch-märchenhafte und der Jahreszeit entsprechende wohlig-weihnachtliche Atmosphäre.

Einlass: 18:30 Uhr

Dresden

31.12.2020
19:00 Uhr