Freitag, 05.06.2020
um 20:00 Uhr

Kirchweihplatz Weißenburg
Wiesenstraße
91781 Weißenburg in Bayern




Nutzungsbedingungen: Achtung!
• Mit dem Kauf von Eintrittskarten für unser Autokino stimmst Du unseren aktuellen Einlassbedingungen zu!
• Du handelst durch den Kauf der Eintrittskarten selbstverantwortlich und bist für die Einhaltung der Einlassbedingungen für Dich und deine Gäste im Auto verantwortlich.
• Auf dem gesamten Autokinoareal gillt die STVO (Straßenverkehrsordnung)!
• Einfahrt nur mit gültigen Tickets, kein Nachkauf an der Einfahrt möglich.
• Pro Insasse ein Ticket! Kfz Insassen ohne gültiges Ticket dürfen nicht mit auf das Kinogelände fahren!
• 2 Erwachsene Personen pro Auto oder mehrere Personen ausschließlich aus dem eigenen Haushalt wie z.B. Eltern + Kinder (max aber 2Erw. Und 3 nicht volljährige Kinder, 5 Personen max !).. Bitte die Altersfreigabe der Filme beachten. Wir können keine Ausnahmen beim Alter und der Altersfreigabe (FSK) machen.
• Cabrios haben das Verdeck geschlossen zu halten, gleiches gilt bei Schiebedächern.
• Türen des Kfz komplett geschlossen halten. Fenster des Kfz sind bis auf einen kleinen Spalt geschlossen zu halten (Spalt zur Vermeidung von beschlagenen Scheiben, Durchlüftung)
• Lautstärke im Fahrzeug und auf dem Platz auf ein Minimum beschränken, aus Rücksicht auf Anwohner und die anderen Besucher des Autokinos.
• Motor nach Erreichen des Stellplatzes ausstellen.
• Bitte an Ersatzradios („Kofferradio“) denken bzw. mit Radioapp und Kopfhörern über Handy.
• Motor hat während der kompletten Vorstellung abgestellt zu sein!
• Keine Freie Platzwahl, Plätze werden in der Reihenfolge des Eintreffens von den Einweisern vergeben. Den Einweisern und dem Personal ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung in irgendeine Form, kann der Verweis vom Veranstaltungsgelände ohne Rückerstattung der Ticketpreise erfolgen!
• Fahrzeugen über 2,0m Höhe ist die generell Einfahrt untersagt. Ebenso Zweirädern, Quats etc.
• Große SUV (Art X5, GLE etc.) sowie Kleinbusse (bis 2,0m) werden auf spezielle Stellplätze in den hinteren beiden Reihen eingewiesen. Bei höheren Autos wird die Einfahrt verwehrt. Die Kartenpreise werden nicht zurückerstattet.
• Jegliche Art von Dachaufbauten (z.B. Dachbox) höher als 2,0m ist aufgrund von möglichen Sichtbehinderungen nicht gestattet. Fahrzeuge die in diese Regelung fallen werden wie SUV oder Kleinbusse behandelt (siehe oben)
• Bei Gang zur Toilette bzw. jeglichem notwendigen Aufenthalt außerhalb des KFZ ist Mund-/Nasenschutz zu tragen und die Mindestabstände einzuhalten (2m). Desinfektion nach dem Toilettengang. Bitte haltet die korrekten Wege ein, wartet an den Wartelinien und denkt an eure Gesundheit und Sicherheit. Des Weiteren gelten alle bereits noch in Kraft befindlichen Regelungen bzgl. Corona!
• Geht auf direktem Weg zur Toilette etc! Verlasen des Autos zum Rauchen, Trinken oder Essen ist nicht gestattet.
• ACHTET AUF FAHRZEUGVERKEHR!
• Werft weder Müll noch Zigarettenstummel aus dem Auto, an den Toiletten und an der Ausfahrt gibt es Abfalleimer! Bei Nicht-Beachtung kann es bei Kontrollen zu Anzeigen / Strafen kommen, die in der jeweiligen Bundes-/ Landesverordnung festgelegt wurden.

** FAQ / FACTS **
Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Eine Abendkasse gibt es nicht, sowie keine andere Möglichkeit! Es ist nur eine beschränkte Anzahl an Karten pro Vorstellung verfügbar.
Heizer und Ersatzradios? Falls das eigene Autoradio nicht funktioniert etc. , können keine Ersatzgeräte verliehen werden. Wir empfehlen Dir, in kälteren Nächten, auf eigene Decken zurückzugreifen und Ersatzradios bzw. Handys mit Handyapps und Kopfhörer zu verwenden.
Sind die WCs geöffnet? Toiletten stehen zur Verfügung, aber bitte beachte das du die Sicherheitsauflagen (Mindestabstand, Mundschutz, Einbahnregelung..) einhältst. Die Benutzungsregeln hängen aus. Personal ist Folge zu leisten!
Wann ist Einlass? Einfahrt ca. 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Wie läuft die Einfahrt? Pünktlich zum Einfahrtbeginn wird eine Zufahrt geöffnet, hier werden eure ausgedruckten Tickets entwertet und die Fahrzeughöhe kontrolliert. Danach werdet ihr in den Stellplatz eingewiesen wo ihr mit dem Fahrzeug während der gesamten Vorstellungsdauer stehen bleibt. Bitte beachtet es gibt keine freie Stellplatzwahl!
Wie läuft die Ausfahrt? Während der Abspann läuft wird die Ausfahrt (in Fahrtrichtung linker Hand ) geöffnet. Ihr könnt selbstverantwortlich ausfahren, zusätzlich sind unsere Einweiser euch behilflich.
Wo bekomme ich Snacks? Kann ich einen Lieferservice anrufen? Bitte bringe deine eigenen Snacks und Getränke mit. Lieferdienste dürfen das Gelände nicht befahren, oder am Gelände parken und die Ware übergeben etc.!

Einfahrt: 19:00 Uhr

Tickets erhalten Sie evtl. noch bei allen angeschlossenen ReserviX-Vorverkaufsstellen, beim Kulturamt Weißenburg (telefonisch!)

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Viva Voce in St. Martha - Ein Stück des Weges
Egal wo die „Band ohne Instrumente“ neue musikalische Wege beschreitet - der Zuhörer bekommt das, was er von VIVA VOCE erwarten darf: höchste Musikalität, grandiose Unterhaltung, professionelle Gesangskunst und eine gehörige Portion Gänsehautfeeling! Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester. Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und gleichzeitig die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene. Im Programm "Ein Stück des Weges" liegt der Schwerpunkt auf der Begegnung von Mensch, Raum und Musik. Die Kirche St. Martha wird musikalisch zum Leben erweckt, die individuelle Akustik entfaltet ihre ganz eigene Wirkung. Das Programm greift diese Stimmungen auf und lädt den Zuhörer zu einer Reise durch musikalische Genres und Epochen ein. Leicht und nachdenklich, heiter und gehaltvoll, geistlich und weltlich sind hier keine Gegensätze. Songs der legendären Beatles finden ebenso ihren Platz wie Gospels und Spirituals aus dem afro-amerikanischen Kulturraum; Cover-Versionen von Chart-Hits rangieren gleichberechtigt neben erfolgreichen Eigenkompositionen von VIVA VOCE. Der von ihnen geschaffene Musikstil „Vox-Pop“ ist inzwischen in der Szene legendär. Mit "Ein Stück des Weges" kehren die fünf Musiker erstmals ganz bewusst zu ihren Wurzeln zurück. David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Matthias Hofmann, Bastian Hupfer und Heiko Benjes stammen aus der geistlichen Chorknaben-Tradition des Windsbacher Knabenchores. Deshalb stellt "Ein Stück des Weges" einen gewollten Gegensatz her zur großen Bühnenshows mit Lichteffekten, Choreografien und Entertainment. Eindringlich, puristisch und handwerklich perfekt begleiten VIVA VOCE ihre Zuhörer ein Stück des Weges - und lassen die Konzertbesucher gelassener, zuversichtlicher, reiselustiger und viel, viel reicher ihren eigenen Weg weiter gehen. Ihr Programm "Ein Stück des Weges" hat in Nürnberg Premiere. In der wiederaufgebauten Kirche St. Martha erwartet die Zuhörer ein ganz besonderer Ort. Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimmgewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse!

Einlass: 18:00 Uhr

Nürnberg

17.05.2020
19:00 Uhr
Viva Voce in St. Martha - Ein Stück des Weges
Egal wo die „Band ohne Instrumente“ neue musikalische Wege beschreitet - der Zuhörer bekommt das, was er von VIVA VOCE erwarten darf: höchste Musikalität, grandiose Unterhaltung, professionelle Gesangskunst und eine gehörige Portion Gänsehautfeeling! Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester. Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und gleichzeitig die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene. Im Programm "Ein Stück des Weges" liegt der Schwerpunkt auf der Begegnung von Mensch, Raum und Musik. Die Kirche St. Martha wird musikalisch zum Leben erweckt, die individuelle Akustik entfaltet ihre ganz eigene Wirkung. Das Programm greift diese Stimmungen auf und lädt den Zuhörer zu einer Reise durch musikalische Genres und Epochen ein. Leicht und nachdenklich, heiter und gehaltvoll, geistlich und weltlich sind hier keine Gegensätze. Songs der legendären Beatles finden ebenso ihren Platz wie Gospels und Spirituals aus dem afro-amerikanischen Kulturraum; Cover-Versionen von Chart-Hits rangieren gleichberechtigt neben erfolgreichen Eigenkompositionen von VIVA VOCE. Der von ihnen geschaffene Musikstil „Vox-Pop“ ist inzwischen in der Szene legendär. Mit "Ein Stück des Weges" kehren die fünf Musiker erstmals ganz bewusst zu ihren Wurzeln zurück. David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Matthias Hofmann, Bastian Hupfer und Heiko Benjes stammen aus der geistlichen Chorknaben-Tradition des Windsbacher Knabenchores. Deshalb stellt "Ein Stück des Weges" einen gewollten Gegensatz her zur großen Bühnenshows mit Lichteffekten, Choreografien und Entertainment. Eindringlich, puristisch und handwerklich perfekt begleiten VIVA VOCE ihre Zuhörer ein Stück des Weges - und lassen die Konzertbesucher gelassener, zuversichtlicher, reiselustiger und viel, viel reicher ihren eigenen Weg weiter gehen. Ihr Programm "Ein Stück des Weges" hat in Nürnberg Premiere. In der wiederaufgebauten Kirche St. Martha erwartet die Zuhörer ein ganz besonderer Ort. Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimmgewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse!

Einlass: 18:00 Uhr
Viva Voce - Glücksbringer
Viva Voce - Glücksbringer | Reihenbestuhlung

***Wichtige Information für Ihren Ticketkauf***
Laut Corona-Verordnung dürfen ab dem 1. August 2020 wieder Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen durchgeführt werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung dürfen dabei bis zu 20 Personen ohne Abstandsregelung in einer Reihe nebeneinander sitzen.
Hinweise zu unseren Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen, sowie den jeweils gültigen Bestuhlungsplan finden Sie unter
http://www.alte-seminarturnhalle.de

VIVA VOCE macht sich auf die Suche nach dem Glück. Eine Odyssee ins Ungewisse oder doch nur der Blick vor die eigene Haustür? Die fünf Sänger werden jedenfalls ab Herbst 2020 in ihrer neuen Show das Publikum mit hervorragender Musik, viel Humor und einer brillanten Bühnenshow glücklich machen. Denn Singen macht auf alle Fälle glücklich!

VIVA VOCE ist seit über 20 Jahren ein Garant für strahlende Stimmen, begeistertes Publikum und hochemotionale Bühnenshows.

Quelle: viva-voce.de

Einlass und Bewirtung ab 19:00 Uhr

Nagold

05.03.2021
20:00 Uhr
Tickets
ab 34,00 €
Jubiläums-Galaabend
20 Jahre „Es lebe die Stimme!“ - Das Jubiläumsprogramm
VIVA VOCE feiert und die Gäste bekommen die musikalischen Geschenke!

Nicht mehr grün hinter den Ohren aber noch voller Abenteuerlust? Erwachsen, aber noch ganze Jahrzehnte als leuchtende, vibrierende, groovende Musikbox vor sich? Bereit, das Leben bei den Hörnern zu packen und mit einem Rucksack voll mitreißender Songs, guter Laune und den besten Weggefährten der Welt die Zukunft zu erobern? Dann willkommen zur 20. Geburtstagskonzertparty von VIVA VOCE - hier sind Sie genau richtig! Und zur Feier der Musik und der blanken Lebenslust laden David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Matthias Hofmann, Heiko Benjes und Bastian Hupfer mit "Es lebe die Stimme" zu einem Konzertprogramm ein, von der man noch in vielen Jahren seinen Freunden jene Geschichten erzählen wird, die mit "weißt du noch...?" anfangen.

20 Jahre "Es lebe die Stimme" hat alles, was ein guter Abend mit langjährigen Freunden haben muss: Lachen, Raum für nachdenkliche Momente, lustige Geschichten und eine starke Schulter zum Anlehnen, wenn die Widrigkeiten des Alltags mal wieder die Sicht vernebeln. Äh, Stimme, nicht Schulter. Das ist schließlich eine Party bei VIVA VOCE.

Und Sie sind eingeladen!

Einlass: 19:00 Uhr

Eppertshausen

12.09.2020
20:00 Uhr
Viva Voce - Glücksmomente – Die Spezial-Show
Viva Voce bringt Glücksmomente nach Ansbach – einen ganzen Konzertabend machen die fünf brillanten A-cappella-Sänger das Publikum glücklich. Mit hervorragender Musik, viel Humor und einer mitreißenden Bühnenshow bringt das Gesangsquintett die Kammerspiele zum Leuchten. Das Ansbacher Publikum bekommt an diesem Abend auch exklusiv einen kleinen Blick durchs Schlüsselloch auf die neue Show „Glücksbringer“, die im September Premiere feiert.
Seit über 20 Jahren sind die Herren ein Garant für strahlende Stimmen. Mit ihrem selbst kreierten Vox-Pop, unzähligen eigenen Liedern und veredelten Coversongs hat sich Süddeutschlands heißeste A-Cappella-Formation in Ohren und Herzen der Zuhörer weltweit gesungen. Aus Bayern über die Malediven nach China und Brasilien zurück an die Nordsee: die Musik von Viva Voce berührt, amüsiert und verzaubert Menschen jeden Alters überall.

Foto: Tatjana Scheidt

Ermäßigter Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, Bufdis, FSJ/FÖJ-Leistende und Alg. II-Empfänger an der Abendkasse ab Veranstaltungsbeginn

Abendkassenzuschlag: Mgl: 1,50 € / Nmgl: 2,00 €

Ansbach

26.05.2020
20:00 Uhr
VIVA VOCE - 20 Jahre „Es lebe die Stimme!“ - die Jubiläumsshow
20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow

VIVA VOCE wird 20 - und die Fans bekommen die Geschenke!
Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester. Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und gleichzeitig die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene.

Modern, mitreißend, originell, witzig, charmant und hochmusikalisch: Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreises in ihrer beeindruckenden Bühnenperformance.

Anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums lassen es die Stimmen-Künstler mit einem Best-Off Programm wieder einmal so richtig krachen, wenn es heißt:
20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow. Eine Reise durch zwei Jahrzehnte VIVA VOCE a cappella History.

Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimmgewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse!


__________________________


VIVA VOCE sind:
Heiko Benjes, Bastian Hupfer, David Lugert, Matthias Hofmann, Jörg Schwartzmanns

Pressestimmen:
Lindauer Zeitung: „Auch ohne Instrumente steht ein ganzes Orchester auf der Bühne“

Fuldaer Zeitung: „An Selbstwertgefühl muss es den fünf Vollblutmusikern von VIVA VOCE nicht mangeln. Die A-Cappella-Band ist Spitzenklasse!“

Straubinger Tagblatt: „Dass VIVA VOCE eine A-Cappella-Band ist, also außer den souveränen und gut ausgebildeten Stimmen keine Instrumente dabei hat, vergisst man beim Zuhören komplett, weil die Ohren eindeutig ein kleines Orchester wahrnehmen.“

Wilhelmshavener Zeitung: „Sie gehören zum Besten, was der deutsche Vokal-Pop derzeit zu bieten hat.“

Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung: „Das Geheimnis des Erfolgs von
VIVA VOCE? Hohe Professionalität, erstklassiger Gesang, flotte Choreografie und glasklarer Sound treffen auf spürbaren Spaß an den eigenen Aktionen, auf Charme und Witz.“

Hannoversche Allgemeine: „Sie sind die Pop-Stars der A Cappella Szene“

Einlass: 19:00 Uhr

Windsbach

03.07.2020
20:00 Uhr
VIVA VOCE - 20 Jahre „Es lebe die Stimme!“ - die Jubiläumsshow
20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow

VIVA VOCE wird 20 - und die Fans bekommen die Geschenke!
Andere brauchen ein Schlagzeug, Soundeffekte oder gar ein ganzes Orchester, um richtig groß zu klingen. Bei VIVA VOCE ist das alles völlig überflüssig. Die fünf Sänger ersetzen mit ihren Stimmen ein ganzes Orchester. Sie sind die „Band ohne Instrumente“ und gleichzeitig die Pop-Stars der deutschsprachigen a cappella Szene.

Modern, mitreißend, originell, witzig, charmant und hochmusikalisch: Das alles vereinen die Träger des Bayerischen Kulturpreises in ihrer beeindruckenden Bühnenperformance.

Anlässlich des 20-jährigen Bandjubiläums lassen es die Stimmen-Künstler mit einem Best-Off Programm wieder einmal so richtig krachen, wenn es heißt:
20 Jahre "Es lebe die Stimme!" - Die Jubiläumsshow. Eine Reise durch zwei Jahrzehnte VIVA VOCE a cappella History.

Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen, kurzweiligen und stimmgewaltigen Abend mit a cappella Entertainment erster Klasse!


__________________________


VIVA VOCE sind:
Heiko Benjes, Bastian Hupfer, David Lugert, Matthias Hofmann, Jörg Schwartzmanns

Pressestimmen:
Lindauer Zeitung: „Auch ohne Instrumente steht ein ganzes Orchester auf der Bühne“

Fuldaer Zeitung: „An Selbstwertgefühl muss es den fünf Vollblutmusikern von VIVA VOCE nicht mangeln. Die A-Cappella-Band ist Spitzenklasse!“

Straubinger Tagblatt: „Dass VIVA VOCE eine A-Cappella-Band ist, also außer den souveränen und gut ausgebildeten Stimmen keine Instrumente dabei hat, vergisst man beim Zuhören komplett, weil die Ohren eindeutig ein kleines Orchester wahrnehmen.“

Wilhelmshavener Zeitung: „Sie gehören zum Besten, was der deutsche Vokal-Pop derzeit zu bieten hat.“

Hessische/Niedersächsische Allgemeine Zeitung: „Das Geheimnis des Erfolgs von
VIVA VOCE? Hohe Professionalität, erstklassiger Gesang, flotte Choreografie und glasklarer Sound treffen auf spürbaren Spaß an den eigenen Aktionen, auf Charme und Witz.“

Hannoversche Allgemeine: „Sie sind die Pop-Stars der A Cappella Szene“

Einlass: 19:00 Uhr
Die Nacht der Stimmen - mit VIVA VOCE, Robeat und Füenf
Die A-cappella-Großmeister VIVA VOCE laden zum Gipfeltreffen der Musik ohne Instrumente! Begnadete Entertainer feiern eine Nacht lang die Magie und Mannigfaltigkeit der menschlichen Stimme. In einem einmaligen Konzertprogramm entführen sie die Vokalconnaisseure im Publikum in eine stimmungsvolle Nacht voller Harmonie, Rhythmus und Humor! Gäste: Füenf, Robeat

Ebern-Eyrichshof

24.07.2020
20:00 Uhr
Ein Stück des Weges - Domkonzerte Königslutter
Dieses Konzert war ursprünglich für den 11. September 2020 geplant und angekündigt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde es auf den 11. September 2021 verschoben.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Wer diesen aus triftigen Gründen nicht wahrnehmen kann, kann seine Tickets binnen acht Wochen zurückgeben, der Ticketpreis wird dann erstattet. Jede stornierte Karte verursacht hohe Kosten für uns als Veranstalter. Wir bitten, diese Lösung nur zu wählen, wenn es unbedingt nötig ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie, dass eine Rückgabe nur am aufgedruckten Verkaufsort - Vorverkaufsstelle, Veranstalter oder Online-Ticketportal - möglich ist. Die Rückabwicklung kann aufgrund des aktuell hohen Aufkommens länger dauern als gewohnt.


----------------------------

VIVA VOCE verbindet in seinem Programm leicht mit nachdenklich, heiter mit gehaltvoll, geistlich mit weltlich. Songs der Beatles finden ebenso ihren Platz wie Gospels und Spirituals; Cover-Versionen von Chart-Hits rangieren gleichberechtigt neben Eigenkompositionen von VIVA VOCE – höchste Musikalität, grandiose Unterhaltung, professionelle Gesangskunst und eine gehörige Portion Gänsehautfeeling garantiert!

Der Dom als einzigartiger „Klang-Raum“ bietet dabei nicht einen beliebigen Rahmen, sondern ist mit seiner individuellen Akustik ein entscheidender Bestandteil des Konzertes. Ort und Inhalt werden optimal aufeinander abgestimmt. Dabei stellt das Programm einen gewollten Gegensatz her zur großen Bühnenshow mit Lichteffekten, Choreografien und Entertainment, dem anderen Standbein der fünf Musiker. An diesem Abend kehren sie einmal mehr zu ihren Wurzeln im Geiste des Windsbacher Knabenchores zurück.
Ein Stück des Weges - Domkonzerte Königslutter
Dieses Konzert war ursprünglich für den 11. September 2020 geplant und angekündigt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde es auf den 11. September 2021 verschoben.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Wer diesen aus triftigen Gründen nicht wahrnehmen kann, kann seine Tickets binnen acht Wochen zurückgeben, der Ticketpreis wird dann erstattet. Jede stornierte Karte verursacht hohe Kosten für uns als Veranstalter. Wir bitten, diese Lösung nur zu wählen, wenn es unbedingt nötig ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie, dass eine Rückgabe nur am aufgedruckten Verkaufsort - Vorverkaufsstelle, Veranstalter oder Online-Ticketportal - möglich ist. Die Rückabwicklung kann aufgrund des aktuell hohen Aufkommens länger dauern als gewohnt.


----------------------------

VIVA VOCE verbindet in seinem Programm leicht mit nachdenklich, heiter mit gehaltvoll, geistlich mit weltlich. Songs der Beatles finden ebenso ihren Platz wie Gospels und Spirituals; Cover-Versionen von Chart-Hits rangieren gleichberechtigt neben Eigenkompositionen von VIVA VOCE – höchste Musikalität, grandiose Unterhaltung, professionelle Gesangskunst und eine gehörige Portion Gänsehautfeeling garantiert!

Der Dom als einzigartiger „Klang-Raum“ bietet dabei nicht einen beliebigen Rahmen, sondern ist mit seiner individuellen Akustik ein entscheidender Bestandteil des Konzertes. Ort und Inhalt werden optimal aufeinander abgestimmt. Dabei stellt das Programm einen gewollten Gegensatz her zur großen Bühnenshow mit Lichteffekten, Choreografien und Entertainment, dem anderen Standbein der fünf Musiker. An diesem Abend kehren sie einmal mehr zu ihren Wurzeln im Geiste des Windsbacher Knabenchores zurück.

Königslutter am Elm

11.09.2020
19:30 Uhr
Viva Voce - Glücksbringer - Das neue Showprogramm
Pop, Rock, Heavy Metal, Klassik, Schlager, Oper - Viva Voce singen einfach alles. Auch Instrumente. Jeder Ton ist mundgemacht.

VIVA VOCE machen sich auf die Suche nach dem Glück. Eine Odyssee ins Ungewisse oder doch nur der Blick vor die eigene Haustür? Die fünf A-cappella-Sänger werden jedenfalls ab Herbst 2020 in ihrer neuen Show das Publikum deutschlandweit mit hervorragender Musik, viel Humor und einer brillanten Bühnenshow glücklich machen. Denn Singen macht auf alle Fälle glücklich!

VIVA VOCE ist seit über 20 Jahren ein Garant für strahlende Stimmen, begeistertes Publikum und
hochemotionale Bühnenereignisse. Glücksbringer ist nach 20 Jahre „Es lebe die Stimme!“ das brandneue
Showprogramm des A-Cappella-Quintetts.

"Die Menschen lassen sich verzaubern vom breitgefächerten Repertoire, dem hintersinnigen Humor des Quintetts und einer fast grenzenlosen Kreativität." Nürnberger Nachrichten

Viva Voce:
Mit David Lugert,Jörg Schwartzmanns, Matthias Hofmann, Heiko Benjes und Bastian Hupfer

Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit

Die Veranstaltung wird auf den 26.09.2021 verschoben - bereits erworbene Karten behalten Ihre Gültigkeit!

Lindau

26.09.2020
19:30 Uhr