Freitag, 13.11.2020
um 19:30 Uhr

Disharmonie-Kulturverein
Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt






Geburtstags-GALA der Schweinfurter Autorengruppe SAG
SAG doch mal was!
Eine literarisch-musikalische Revue zu 25 Jahren Schweinfurter Autorengruppe
SAG. S für Schweinfurt – A für Autoren – G für Gruppe. Die Gruppe wird 25 Jahre alt. Seit 1995 beweist sie, dass sie etwas zu SAGen hat und dass Literatur lebt. Denn sie gehört zu den Lebensmitteln.
Ihren Geburtstag feiern die Autorinnen und Autoren mit einer literarisch-musikalischen Revue.
Sie haben für die schmissige Collage „SAG doch mal was!“ Lyrik, Prosa, Textperformance und Minidramen geschrieben und arrangiert, in denen sie zeigen, wie vielstimmig und gewitzt sie das Thema Schreiben und alles, was dazu gehört, umkreisen und aufspießen.
Und dazu gibt es viel Musik. Janet Rawling-Keitel kommentiert am Piano und mit Gesang, welche Freude Literatur bereiten kann.
Aus der SAG werden lesen: Renate Eckert, Joachim Engel, Günter Hein, Peter Hub, Manfred Manger, Anika Peter, Linde Unrein, Hanns Peter Zwißler
Johanna Bonengel zieht den roten Faden durch die Revue. http://www.sag-literatur.de
Die Veranstaltung wird gefördert vom Bezirk Unterfranken.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix