Montag, 25.05.2020
um 21:00 Uhr

Messe Gießen
An der Hessenhalle 11
35398 Gießen




Einfahrt 20:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Achtung Oma - Kaspertheater mit Omaschutz-Programm - Kikeriki-Theater (ursprünglicher Termin war der 17.04.20)
Wer glaubt, dass Puppen-Theater nur für Kinder geeignet ist, der liegt stark daneben: Das in Darmstadt ins Leben gerufene Kikeriki Theater erfreut seit 1980 sowohl Kinder als auch Erwachsene mit einem Puppenspiel, das in liebevoll ironischem Umgang mit der südhessischen Mund- und Lebensart präsentiert wird. Mehr als 6 000 Vorstellungen fanden seit der Gründung des Theaters bereits statt und machen deutlich, dass Tickets für das Kikeriki-Theater längst kein Geheimtipp mehr sind.

1979 wurde das Theater von Roland Hotz in Darmstadt gegründet. Mit Vorliebe inszeniert er Stücke, die sich mit den kleinen Problemen des Lebens, den Tücken des Alltags und den vielen liebenswerten menschlichen Schwächen auseinandersetzen – teilweise ernst, aber meist in grandios humorvoller Art und Weise präsentiert.

Das Kikeriki Theater bietet eine einzigartige und unterhaltsame Mischung aus Menschen- und Puppentheater, verliert dabei jedoch nicht die Schönheit der Märchen im klassischen Sinne aus den Augen: Im Programm findet sich sowohl eine liebenswerte Inszenierung des „Froschkönigs“ als auch die „Akte Schneewittchen“ im Tatort-Stil. Groß und Klein kommen beim Kikeriki Theater demnach voll auf ihre Kosten!

Bensheim

17.04.2020
20:00 Uhr
Achtung Oma - Kaspertheater mit Omaschutz-Programm - Kikeriki-Theater (ursprünglicher Termin war der 18.04.20)
Wer glaubt, dass Puppen-Theater nur für Kinder geeignet ist, der liegt stark daneben: Das in Darmstadt ins Leben gerufene Kikeriki Theater erfreut seit 1980 sowohl Kinder als auch Erwachsene mit einem Puppenspiel, das in liebevoll ironischem Umgang mit der südhessischen Mund- und Lebensart präsentiert wird. Mehr als 6 000 Vorstellungen fanden seit der Gründung des Theaters bereits statt und machen deutlich, dass Tickets für das Kikeriki-Theater längst kein Geheimtipp mehr sind.

1979 wurde das Theater von Roland Hotz in Darmstadt gegründet. Mit Vorliebe inszeniert er Stücke, die sich mit den kleinen Problemen des Lebens, den Tücken des Alltags und den vielen liebenswerten menschlichen Schwächen auseinandersetzen – teilweise ernst, aber meist in grandios humorvoller Art und Weise präsentiert.

Das Kikeriki Theater bietet eine einzigartige und unterhaltsame Mischung aus Menschen- und Puppentheater, verliert dabei jedoch nicht die Schönheit der Märchen im klassischen Sinne aus den Augen: Im Programm findet sich sowohl eine liebenswerte Inszenierung des „Froschkönigs“ als auch die „Akte Schneewittchen“ im Tatort-Stil. Groß und Klein kommen beim Kikeriki Theater demnach voll auf ihre Kosten!

Bensheim

18.04.2020
20:00 Uhr
Kikeriki Theater - "Achtung Oma!"
Wer glaubt, dass Puppen-Theater nur für Kinder geeignet ist, der liegt stark daneben: Das in Darmstadt ins Leben gerufene Kikeriki Theater erfreut seit 1980 sowohl Kinder als auch Erwachsene mit einem Puppenspiel, das in liebevoll ironischem Umgang mit der südhessischen Mund- und Lebensart präsentiert wird. Mehr als 6 000 Vorstellungen fanden seit der Gründung des Theaters bereits statt und machen deutlich, dass Tickets für das Kikeriki-Theater längst kein Geheimtipp mehr sind.

1979 wurde das Theater von Roland Hotz in Darmstadt gegründet. Mit Vorliebe inszeniert er Stücke, die sich mit den kleinen Problemen des Lebens, den Tücken des Alltags und den vielen liebenswerten menschlichen Schwächen auseinandersetzen – teilweise ernst, aber meist in grandios humorvoller Art und Weise präsentiert.

Das Kikeriki Theater bietet eine einzigartige und unterhaltsame Mischung aus Menschen- und Puppentheater, verliert dabei jedoch nicht die Schönheit der Märchen im klassischen Sinne aus den Augen: Im Programm findet sich sowohl eine liebenswerte Inszenierung des „Froschkönigs“ als auch die „Akte Schneewittchen“ im Tatort-Stil. Groß und Klein kommen beim Kikeriki Theater demnach voll auf ihre Kosten!

Einlass: 19:00 Uhr - freie Platzwahl - Jacken müssen an der Garderobe abgegeben werden!

Mühlheim am Main

28.04.2020
20:00 Uhr
Kikeriki Theater - "Achtung Oma!"
Wer glaubt, dass Puppen-Theater nur für Kinder geeignet ist, der liegt stark daneben: Das in Darmstadt ins Leben gerufene Kikeriki Theater erfreut seit 1980 sowohl Kinder als auch Erwachsene mit einem Puppenspiel, das in liebevoll ironischem Umgang mit der südhessischen Mund- und Lebensart präsentiert wird. Mehr als 6 000 Vorstellungen fanden seit der Gründung des Theaters bereits statt und machen deutlich, dass Tickets für das Kikeriki-Theater längst kein Geheimtipp mehr sind.

1979 wurde das Theater von Roland Hotz in Darmstadt gegründet. Mit Vorliebe inszeniert er Stücke, die sich mit den kleinen Problemen des Lebens, den Tücken des Alltags und den vielen liebenswerten menschlichen Schwächen auseinandersetzen – teilweise ernst, aber meist in grandios humorvoller Art und Weise präsentiert.

Das Kikeriki Theater bietet eine einzigartige und unterhaltsame Mischung aus Menschen- und Puppentheater, verliert dabei jedoch nicht die Schönheit der Märchen im klassischen Sinne aus den Augen: Im Programm findet sich sowohl eine liebenswerte Inszenierung des „Froschkönigs“ als auch die „Akte Schneewittchen“ im Tatort-Stil. Groß und Klein kommen beim Kikeriki Theater demnach voll auf ihre Kosten!

Einlass: 19:00 Uhr - freie Platzwahl - Jacken müssen an der Garderobe abgegeben werden!

Mühlheim am Main

29.04.2020
20:00 Uhr
Kikeriki Theater - "Achtung Oma!"
Wer glaubt, dass Puppen-Theater nur für Kinder geeignet ist, der liegt stark daneben: Das in Darmstadt ins Leben gerufene Kikeriki Theater erfreut seit 1980 sowohl Kinder als auch Erwachsene mit einem Puppenspiel, das in liebevoll ironischem Umgang mit der südhessischen Mund- und Lebensart präsentiert wird. Mehr als 6 000 Vorstellungen fanden seit der Gründung des Theaters bereits statt und machen deutlich, dass Tickets für das Kikeriki-Theater längst kein Geheimtipp mehr sind.

1979 wurde das Theater von Roland Hotz in Darmstadt gegründet. Mit Vorliebe inszeniert er Stücke, die sich mit den kleinen Problemen des Lebens, den Tücken des Alltags und den vielen liebenswerten menschlichen Schwächen auseinandersetzen – teilweise ernst, aber meist in grandios humorvoller Art und Weise präsentiert.

Das Kikeriki Theater bietet eine einzigartige und unterhaltsame Mischung aus Menschen- und Puppentheater, verliert dabei jedoch nicht die Schönheit der Märchen im klassischen Sinne aus den Augen: Im Programm findet sich sowohl eine liebenswerte Inszenierung des „Froschkönigs“ als auch die „Akte Schneewittchen“ im Tatort-Stil. Groß und Klein kommen beim Kikeriki Theater demnach voll auf ihre Kosten!

Einlass: 19:00 Uhr - freie Platzwahl

Bingen

25.04.2020
18:00 Uhr
Kikeriki Theater - Siegfrieds Nibelungenentzündung
Ein sagenhaftes Blechspektakel erwartet Sie in einer mittelalterlichen Gaukler- und Narrenwelt. Vor Ihrem Auge spielt sich das Leben von Siegfried, dem blonden Recken, von seiner Geburt bis zu seinem überraschenden Tode ab. Doch wird Ihnen nicht die bekannte Mär des heldenhaften Edelmannes dargeboten, sondern Ihnen wird vorgeführt, „wie die Sache wirklich war“.

Einlass 19:00 Uhr

Maintal

29.05.2020
20:00 Uhr
Kikeriki Theater - Deppenkaiser
Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose! Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen selbst. Das Ensemble erfreute bereits über 1,8 Millionen Zuschauer.

Es gab da mal ein Dorf. Ein kleines feines Dorf mit kleinen feinen Häusern und mit lieben netten Leuten. Es waren sogar ganz besonders liebe nette Leute, denn sie waren immer besonders freundlich, besonders friedlich und vor allem besonders fröhlich. Jeder Tag war ein Festtag und jeder Morgen war ein glücklicher Morgen, denn sie liebten ihr Dorf, sie liebten ihr Leben und am meisten liebten sie einander. Doch eines Tages geschah etwas, was dort noch nie geschehen war: Ein fremder Reitersmann stand plötzlich aufgedreht in ihrem Dorf. Welche Drehung die Geschichte dadurch nimmt und warum er allen solange den Kopf verdreht, bis sie letztendlich völlig überdreht sind, zeigt Ihnen diese dreige- drehte Dorfgeschichte.

Einlass: 19:00 Uhr
Kikeriki Theater - Deppenkaiser
Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose! Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen selbst. Das Ensemble erfreute bereits über 1,8 Millionen Zuschauer.

Es gab da mal ein Dorf. Ein kleines feines Dorf mit kleinen feinen Häusern und mit lieben netten Leuten. Es waren sogar ganz besonders liebe nette Leute, denn sie waren immer besonders freundlich, besonders friedlich und vor allem besonders fröhlich. Jeder Tag war ein Festtag und jeder Morgen war ein glücklicher Morgen, denn sie liebten ihr Dorf, sie liebten ihr Leben und am meisten liebten sie einander. Doch eines Tages geschah etwas, was dort noch nie geschehen war: Ein fremder Reitersmann stand plötzlich aufgedreht in ihrem Dorf. Welche Drehung die Geschichte dadurch nimmt und warum er allen solange den Kopf verdreht, bis sie letztendlich völlig überdreht sind, zeigt Ihnen diese dreige- drehte Dorfgeschichte.

Einlass: 19:00 Uhr

Alzenau-Hörstein

20.03.2020
20:00 Uhr
Kikeriki Theater - Deppenkaiser
Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose! Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen selbst. Das Ensemble erfreute bereits über 1,8 Millionen Zuschauer.

Es gab da mal ein Dorf. Ein kleines feines Dorf mit kleinen feinen Häusern und mit lieben netten Leuten. Es waren sogar ganz besonders liebe nette Leute, denn sie waren immer besonders freundlich, besonders friedlich und vor allem besonders fröhlich. Jeder Tag war ein Festtag und jeder Morgen war ein glücklicher Morgen, denn sie liebten ihr Dorf, sie liebten ihr Leben und am meisten liebten sie einander. Doch eines Tages geschah etwas, was dort noch nie geschehen war: Ein fremder Reitersmann stand plötzlich aufgedreht in ihrem Dorf. Welche Drehung die Geschichte dadurch nimmt und warum er allen solange den Kopf verdreht, bis sie letztendlich völlig überdreht sind, zeigt Ihnen diese dreige- drehte Dorfgeschichte.

Einlass: 19:00 Uhr

Alzenau-Hörstein

15.06.2020
20:00 Uhr
Kikeriki Theater - Deppenkaiser
Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose! Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen selbst. Das Ensemble erfreute bereits über 1,8 Millionen Zuschauer.

Es gab da mal ein Dorf. Ein kleines feines Dorf mit kleinen feinen Häusern und mit lieben netten Leuten. Es waren sogar ganz besonders liebe nette Leute, denn sie waren immer besonders freundlich, besonders friedlich und vor allem besonders fröhlich. Jeder Tag war ein Festtag und jeder Morgen war ein glücklicher Morgen, denn sie liebten ihr Dorf, sie liebten ihr Leben und am meisten liebten sie einander. Doch eines Tages geschah etwas, was dort noch nie geschehen war: Ein fremder Reitersmann stand plötzlich aufgedreht in ihrem Dorf. Welche Drehung die Geschichte dadurch nimmt und warum er allen solange den Kopf verdreht, bis sie letztendlich völlig überdreht sind, zeigt Ihnen diese dreige- drehte Dorfgeschichte.

Einlass: 19:00 Uhr