Sonntag, 14.06.2020
um 20:00 Uhr

Steg-Haus
Leonhardstr. 2
38102 Braunschweig






La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Giorgio Claretti - Balladen an der Oker - Das Live-Konzert
La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.
Giorgio Claretti - Balladen an der Oker - Das Live-Konzert
La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.
Giorgio Claretti - Balladen an der Oker - Das Live-Konzert
La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.
Giorgio Claretti - Balladen an der Oker - Das Live-Konzert
La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.
Giorgio Claretti - Balladen an der Oker - Das Live-Konzert
La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.
Giorgio Claretti - Balladen an der Oker - Das Live-Konzert
La dolce vita – Das süsse Leben hat schon manchen in seinen Bann gezogen.
Diese Faszination lässt Pianist, Sänger und Entertainer Giorgio Claretti mit diesem Soloprogramm beeindruckend aufleben. Auf der traumhaften Okerterasse des Restaurants Steg-Haus führt Claretti mit unverkennbarer Reibeisenstimme und einfühlsamen Pianospiel durch eine bewegende musikalische Reise voller Witz, Charme und fantastischen Balladen.

Eine weitere Besonderheit an dieser Konzertreihe ist, dass Claretti ohne festgelegtem Programm spielt. Er wird sich ganz auf die Stimmung seines Publikums einlassen und das passendste Musikstück auswählen. Damit wird jedes Konzert zu einem einmaligen Erlebnis. Clarettis spontante Improvisationen sind dabei besonders hörenswert.
Das Publikum darf sich auf wunderschöne Balladen von z.B. Lucio Dalla, Lionel Richy, Joe Cocker und Eigenkompositionen freuen, die von Claretti mit seiner markanten Stimme in italienischer Sprache gesungen werden. Zudem wird das spontan entstandene Programm mit instrumentalen Stücken am Piano von z.B. L. Einaudi, J. Thiersen und G. Claretti erweitert.

Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. der Corona Pandemie hat sich Giorgio Claretti dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nach dem „Prinzip Hoffnung“ sollen die Balladen auf der Oker dieses Jahr im Steg-Haus in der Leonhardstr. 2, auf einer der schönsten Okerterrasse Braunschweigs stattfinden. Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, die Konzerte durchführen zu können. Allerdings wird es nicht möglich sein die geforderten und nötigen Abstandsregelungen auf einem Floß umzusetzen. Daher haben wir uns kurzerhand entschlossen die beliebte Konzertreihe nicht auf der Oker, sondern direkt an der Oker zu veranstalten. Wir sind froh das Restaurant Steghaus als Partner gefunden zu haben. Das Team des Restaurant Steg-Haus wird sich während der Veranstaltung um das leibliche Wohl kümmern.

Sollten die geplanten Konzerte auf Grund behördlicher Anordnungen ausfallen, werden die Eintrittsgelder selbstverständlich erstattet. Bereits erworbene Tickets für die ursprünglich geplanten Floßkonzerte behalten ihre Gültigkeit.