Montag, 06.04.2020
um 18:00 Uhr

Urania Berlin
An der Urania 17
10787 Berlin




An Brandenburgs Seen, in seinen Wäldern und zwischen heckenumsäumten Feldern finden sich viele versteckte Refugien, in denen man die Hektik des Alltags vergessen und in eine entschleunigte Welt eintauchen kann. Gerhard Drexel nimmt Sie in seinem Vortrag mit auf eine Entdeckungsreise vom prächtigen Schlosshotel über verwunschene Landpensionen, romantische Domizile in alten Mühlen bis hin zu liebevoll ausgebauten Bahnwaggons. Darüber hinaus gibt er praktische Hinweise für einen gelungenen Kurzurlaub von der Großstadthektik.

Gerhard Drexel, Stadthistoriker, Autor, Berlin

Die Veranstaltung wurde abgesagt

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Hoppenstedts kulinarisches Berlin - Berlins prägende Gastgeber
Im Gespräch mit interessanten Gästen geht Hagen Hoppenstedt, Département Head of Beverage KaDeWe, der Vielfalt der Berliner Esskultur und den neuesten Kulinariktrends der Hauptstadt auf den Grund. Der dritte Salonabend in der Urania stellt Berlins starke Gastgeber in den Mittelpunkt: Berlin steht nicht gerade für Kontinuität in der Gastronomie, Hoppenstedts geladene Gäste widerlegen dies aber immer wieder erfolgreich mit neuen Impulsen und Trends. Freuen Sie sich auf die Gesprächspartner: Michael Frenzel, Generaldirektor Hotel Palace Berlin; Tim Hansen, Restaurant "Neumond" und Hotelier; August Kesseler, Winzerlegende aus dem Rheingau; Michael Koehle, Restaurant "Herz und Niere"; Stefan Landwehr, CEO Grill Royal Gruppe; Billy Wagner, Restaurant "Nobelhart & Schmutzig"

Musikalische Untermalung Donna Brown & Friends

Im Anschluss Get Together im Urania-Café mit Weinen von Winzerlegende August Kesseler aus dem Rheingau.

Diese Veranstaltung wird vom Falstaff Verlag medial unterstützt.

Eintritt 15,00 € inkl. Getränk, online zzgl. VVK-Gebühr.

Berlin

04.05.2020
20:00 Uhr