Dienstag, 08.12.2020
um 20:00 Uhr

Savoy Theater
Graf-Adolf-Straße 47
40210 Düsseldorf




Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.



Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

08.12.2020 Düsseldorf – Savoy Theater

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.



Event eingetragen von: lbevents

Das könnte auch interessant sein

THE DUBLIN LEGENDS (The Dubliners) - Live 2020
Es passt zur irischen Lebensphilosophie: Der Tod ist nicht das Ende, sondern ein neuer Anfang. The Dublin Legends mussten daher auch nach dem Tod ihres Gefährten Eamonn Campbell weitergehen. Als ehemaliges Mitglied der legendären Dubliners ergriff er 2012 die Initiative, um mit den verbliebenen Bandmitgliedern das musikalische Erbe der phänomenalen irischen Band wieder aufleben zu lassen. Eine großartige Idee, denn fünf Jahre später sind The Dublin Legends in ganz Europa phänomenal populär. Mit dem Sänger und Gitarristen Shay Kavanagh fand die Band einen würdigen Nachfolger für Campbell. In dieser Besetzung werden die Ikonen des traditionellen irischen Folks ihre Fans noch viele Jahre lang mit mitreißenden Konzerten verwöhnen. Irischer Folk, wie er sein soll. Rein und roh von Herzen!

Innerhalb weniger Minuten wissen The Dublin Legends die Atmosphäre jeder Konzerthalle in die eines riesigen irischen Pubs zu verwandeln. Die Bandmitglieder benötigen keine auffälligen Dekors und Spezialeffekte; ihre Kraft stammt aus ihrer Stimme und ihrer instrumentalen Virtuosität. Séan Cannon (Gesang/Gitarre) ist mit fast jeder Folk-Band in Großbritannien aufgetreten und gehört seit 1982 zu den regelmäßigen Bandmitgliedern von The Dubliners. Die Stimme von Paul Watchorn (Gesang/Gitarre/Banjo) ist unübertroffen und wie geschaffen für den irischen Folk. Gerry O´Connor (Violine / Banjo) spielte mit großen Namen wie Mary Black, Moya Brennan, The Waterboys und tourte vor nicht allzu langer Zeit mit dem berühmten amerikanischen Blues-Rock-Gitarristen Joe Bonamassa. Shay Kavanagh (Gesang/Gitarre), tritt nun als Nachfolger von Eamonn Campbell auf. In seiner Jugend gründete Shay seine eigene Folk-Band mit Mary Black als Lead-Sängerin und schmiegte sich dann in die Folk-Welt ein. Im Jahr 2016 trat er vorübergehend The Dublin Legends bei und ersetzte Eamonn. In diesem wundervollen Quartett ist das musikalische Erbe der Dubliners in guten Händen.

In einem abendfüllenden Programm bringen sie ihrem Publikum eine Mischung aus altem und neuem Material, wie zum Beispiel "The Wild Rover", "Dirty Old Town", "Whiskey in the Jar" und "The Irish Rover". Köstliche Folk-Klassiker, dargeboten von entzückenden und wahren Künstlern.

Einlass ab 19:00 Uhr
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

25.11.2020  Paderborn – Paderhalle

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Paderborn

25.11.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

26.11.2020 Rheine – Stadthalle

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 


Rheine

26.11.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
THE DUBLIN LEGENDS - formerly known as The Dubliners
The Dubliners sind Legende, die Dublin Legends schreiben sie fort. Und wenn man diese Legende einmal nachlesen will, klingt sie so:

The Galway Races The Ferryman The Banks of the Roses Black Velvet Band 7 Drunken Nights Spanisch Lady The Leaving of Liverpool Rare Auld Mountain Dew AcAlpines Fusiliers Golden Eagle/Green Gate The Fields of Anthenry The Rambling Rover Fiddler’s Green Boys come Rolling Home The Irish Rover The Ballad of Ronnie Drew Dirty Old Town Whiskey in the Jar …

sie schöpfen aus einem Repertoire an Irish-Folk, das so groß ist wie die grüne Insel grün. Und spielen Whiskey in the Jar wie am ersten Tag, dem jüngsten, der Kreis schließt sich Konzert für Konzert.

Damit ist im Grunde alles gesagt und geschrieben, ihr Repertoire ist so groß wie die Insel grün, jetzt muss man sie nur noch hören, wie sie Whiskey in the Jar so spielen wie am ersten Tag, und weil es noch etwas hin ist bis zum Konzert, hier ein kurzer Blick die lange Legende entlang:

1962 gegründet, aus keinem Irish Pub nie richtig rausgekommen, jedenfalls nie vor Morgengrauen, dann aber auf die großen Bühnen: Auftritte zusammen mit U2, Damien Dempsey und The Pogues, regelmäßige No-1-Hits ... Es ist einfach so, als Irish Folk der Sound der Metropolen war, waren sie die besten.

Und starben nach und nach, Barney McKenna war der letzte aus der Ur-Formation, als auch er starb, schien die Legende an ihr Ende gekommen zu sein. Es ist anders gekommen: Wenige Wochen nach Barneys Tod gründeten die, die von den Original-Dubliners über viele Jahre und noch viel mehr Konzerte hinweg aufgezogen worden waren in der Kunst des Irish Folk, die DUBLIN LEGENDS. Sie sind, falls man ein Kulturgut als etwas begreifen möchte, das sich vererben lässt, die rechtmäßigen Erben. Und sind es, sobald man sie hört, zurecht.Inzwischen kehren sie so regelmäßig in die Christuskirche ein, das man denken möchte, das hier sei der irischste Pub diesseits des Kanals:

Gerry O’Connor mit der Geige, Paul Watchorn am Banjo, Shay Kavanagh  -  für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell  -  an den Stimmbändern und der Gitarre, und dann ist da ... 

... Séan Cannon, seit 30 Jahren dabei, der Mann, der keine Legende erzählt, sondern sie selber ist.

+ + +

http://www.christuskirche-bochum.de

Bochum

28.11.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 45,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

28.11.2020 Bochum – Christuskirche

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Bochum

28.11.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 45,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

29.11.2020 Bremen – Modernes

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Bremen

29.11.2020
19:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

30.11.2020 Hamburg – kleine Laeiszhalle

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Hamburg

30.11.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

01.12.2020 Lübeck – Kolosseum

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Lübeck

01.12.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 45,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

03.12.2020 Berlin – Tempodrom

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Berlin

03.12.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 45,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

04.12.2020 Kassel – Ev. Kreuzkirche

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kassel

04.12.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

05.12.2020 München – St. Matthäus Kirche

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

München

05.12.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

06.12.2020 Stuttgart – Silcher Saal

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Stuttgart

06.12.2020
19:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €
The Dublin Legends - 2020 live in Concert

Mit einem kühlen Guinness in der Hand in einem irischen Pub sitzen und dabei Irish Folk hören – wir können euch nicht wirklich nach Irland bringen, aber wir nehmen euch auf einen gedanklichen Ausflug mit auf die „grüne Insel“ zusammen mit The Dublin Legends!

Der Grundstein wurde 1962 mit der Gründung der beliebten Band „The Dubliners“ gelegt. Die Gruppe stand nicht nur auf den verschiedensten Bühnen der Welt – sie haben mit bekannten Künstlern wie U2, Damien Dempsey, The Pogues und Bressie zusammen gearbeitet.
Die Iren waren regelmäßig mit großartigen Nummer 1 Hits in den heimischen Single Charts vertreten wie zum Beispiel „Seven Drunk Nights“, „The Irish Rover“ und „The Ballad of Ronnie Drew“.

Im Jahr 2012 verstarb Barney McKenna, das letzte ursprüngliche Gründungsmitglied.
Das sollte aber nicht das Ende sein, denn die verbliebenen Mitglieder wollten weiter machen, so gründeten sie bereits ein Jahr später The Dublin Legends und halten somit die Musik der Dubliners am Leben!

Der Irish Folk zeichnet sich unteranderem durch seine traditionellen Instrumente wie die Mandoline, die Geige, das Banjo und die Gitarre aus. Das Besondere an dem Genre sind die außergewöhnlichen Melodien und die Geschichten, die mithilfe der Texte erzählt werden. Somit ist der Irish Folk nicht nur zum Hören, sondern eine absolut tanzbare Musik, die zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern, Gerry O’Connor und Paul Watchorn zeigen ihr Können an der Geige und am Banjo, während Paul Watchorn noch gesanglich unterstützt. Shay Kavanagh, der als würdiger Nachfolger für den im Oktober 2017 verstorbenen Eamonn Campbell gefunden wurde, übernimmt den Gesang und die Gitarre. Außerdem begleitet Séan Cannon, der 30 Jahre lang gemeinsam mit Eamonn Campbell Mitglied der Dubliners war, als Sänger und Gitarrist.


Im Gepäck haben die sympathischen Iren neben den Folk-Klassikern wie „The Irish Rover“, „Dirty Old Town“ und nicht zu vergessen „Whiskey in the Jar“ auch neue musikalische Projekte. Eine tolle Mischung, auf die man gespannt sein kann!

Wie man The Dublin Legends am besten beschreibt? Als Urgestein des irish Folk! Wer dieses Genre liebt, der kommt an ihnen nicht vorbei.
Die Fans dürfen sich somit auf eine großartige Deutschland-Tournee freuen mit erstklassigen Musikern, mitreißender Stimmung und jeder Menge Spaß!

 

The Dublin Legends auf Tour 2020:

07.12.2020 Frankfurt – Jahrhunderthalle Club

Tickets gibt es im Internet auf www.LB-EVENTS.de,

telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Frankfurt am Main

07.12.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 40,00 €