Sonntag, 16.02.2020
um 17:00 Uhr

Estrel Showtheater
Sonnenallee 225
12057 Berlin






Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein

Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - Moviestars im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.
Stars in Concert - im Estrel Showtheater
Die bekanntesten Lieder der Filmgeschichte, verkörpert von großartigen Doppelgängern in einer glamourösen und faszinierenden Show.

Was wäre ein Film wie „Bodyguard“ ohne „I will always love you“? Oder der Disney-Klassiker „König der Löwen“ ohne „Can you feel the love tonight“? Auch die Komödien „Manche mögen´s heiß“ oder „Blues Brothers“ wären ohne die Filmmusik undenkbar. Musik und Kino gehören einfach zusammen. Den bekanntesten Liedern der Filmgeschichte widmet sich vom 12. Februar bis 19. April das „Stars in Concert“-Special „Moviestars“, eine Show, die glamouröses Hollywood-Flair auf die Bühne zaubert. Präsentiert werden die musikalischen Filmklassiker von den besten Doppelgängern der Welt, die nicht nur optisch, sondern auch gesanglich eins zu eins mit den Originalen übereinstimmen. Die Zuschauer können sich auf die Doppelgänger von Whitney Houston, Elton John, Cher, den Blues Brothers, Marilyn Monroe, Madonna, Elvis Presley und Louis Armstrong freuen, die begleitet von der „Stars in Concert“ Live-Band ein herausragendes Konzerterlebnis bieten.

„Stars in Concert – Moviestars“ ist das jüngste Show-Special des erfolgreichen und vielfach international ausgezeichneten Showproduzenten Bernhard Kurz. Seit 1997 produziert Kurz im Berliner Estrel Showtheater die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit über 6.500 Vorstellungen und über 5,5 Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Shows in Deutschland zählt. Allabendlich stehen hier die weltbesten Doppelgänger von Cher über Elton John und Louis Armstrong bis hin zu Madonna auf der Bühne und lassen das Publikum in die Welt des großen Musikbusiness eintauchen.