Freitag, 17.07.2020
um 19:30 Uhr







Prinz Tamino hat sein Heimatland verlassen und reift in der Fremde zu einer erwachsenen und erfüllten Persönlichkeit. Papageno ist ein Naturmensch, er verbringt zufrieden sein Leben lieber zuhause, doch zu seinem ganzen Glück fehlt ihm noch etwas…. Zusätzlich geht es um die bezaubernd schöne Pamina, die in dieses unbekannte Land entführt wurde, und um ein geheimnisvolles Mädchen, das ihren Namen nicht verraten will. Wie alle ihre Prüfungen und Abenteuer bestehen und ihre Ziele erreichen, darum geht es in dieser etwas anderen „Zauberflöte“.
Es singen und spielen: Larissa Desch, Sopran – Würzburg
Kammersänger Guy Ramón, Bassbariton - Bad Rappenau
Holger Ries, Tenor - Bad Rappenau
Instrumentalisten Vokalensemble Sinsheim
Leitung: Erwin Schaffer

Einlass ca. 19:00 Uhr - Jacken und Mäntel müssen an der Garderobe abgegeben werden

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Die Zauberflöte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk ´Die Zauberflöte´ ist eine der berühmtesten, meist gespielten und meist besuchten Opern der Musikgeschichte. Sie ist klassische Oper und Singspiel zugleich. Mozarts letztes Bühnenwerk ist bekannt wie kaum eine andere Oper. Seit mehr als zwei Jahrhunderten bezaubert dieses musikalische Märchen mit seiner Vielgestaltigkeit. So bunt und schillernd wie Mozarts wunderbare Musik ist auch die fesselnde Handlung dieser Oper. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Machtkampf zwischen der Königin der Nacht und Sarastro, dem Hohepriester des Sonnenreiches. Am Ende jedoch siegt die alles überwindende Kraft der Liebe und die Macht des Guten. ´Die Zauberflöte´ begeistert nicht nur erfahrene Opernfreunde. Auch für Kinder oder Operneinsteiger ist dieses faszinierende Werk besonders zu empfehlen. Viele Melodien wie z. B. ´Der Vogelfänger bin ich ja´, ´Dies Bildnis ist bezaubernd schön´ oder die berühmte Arie der Königin der Nacht ´Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen´ sind weltweit beliebt und bekannt, auch bei Menschen, die diese Oper nie zuvor gesehen haben. Die Besucher dürfen sich auf eine Aufführung mit internationalen Gesangssolisten, Opernchor und Orchester freuen. Opera Classica Europa präsentiert eine Inszenierung, die in der klassischen Tradition Mozarts verankert ist und bietet auch durch farbenprächtige Beleuchtung ein beeindruckendes Musikerlebnis.

Einlass ab 18:00 Uhr