Freitag, 27.05.2022
um 20:00 Uhr

Marktplatz Markdorf
Marktplatz
88677 Markdorf





Gentleman ist der Bob Marley des deutschen Reggae und legte den Grundstein für die hiesige Szene. Seine enge Verwurzelung mit den Traditionen und Vibes der jamaikanischen Bevölkerung werden in Liedern wie „Superior“ oder „Intoxication“ deutlich spürbar.

Er kann auf eine fast zwei Jahrzehnte andauernde Karriere auf der Bühne zurückblicken, die mit dem Erstling „Trodin On“ begann: Tilmann Otto, wie Gentleman mit bürgerlichem Namen heißt, wuchs in Köln auf und reist seit seinem 18. Lebensjahr regelmäßig auf die Karibikinsel Jamaika. Das hatte früh Folgen: Mit der klassischen Form des Roots-Reggae startete Gentleman seine beispiellose Karriere. Seine Lyrics handeln von aktuellen Themen, von der Liebe oder jenen sozialen Missständen, die er selbst aktiv bekämpft. Temporeich, energiegeladen und gefühlvoll heizt er bei Konzerten dem Publikum ein. Aber auch in Formaten wie MTV unplugged zeigt er seine große musikalische Bandbreite, die nicht nur über den Tellerrand hinausschaut, sondern gleich den ganzen Geschirrschrank bevölkert. Mit Erfolg: Gentleman gewann bereits zweimal den ECHO und weitere zahlreiche internationale Auszeichnungen.

Wie heißt es sprichwörtlich? Ein wahrer Gentleman genießt und schweigt. Das mit dem Genuss ist beim König des deutschen Reggae kein Problem, aber das Schweigen überlässt er lieber anderen. Lasst euch von der Message des Sängers mitreißen!

Einlass: 18:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Beatrice Egli
Beatrice Egli, “Natürlich!”, 2019
Beatrice Egli! Wer ist das? Wo kommt sie her? Wo will sie hin?

Es klingt, wie ein paar ganz simple Fragen. Ich habe sie mir einfach mal selbst gestellt. Leicht zu beantworten, dachte ich: 30 Jahre jung, meistens Single, Schlagersängerin und Moderatorin auf ihrem Weg durch die Musik und das Leben. Ein Energiebündel und (fast) immer gut gelaunt… Soweit, so gut!

Ich wollte es aber genauer wissen. Ich wollte hinter meine Schlagzeilen schauen und reflektieren, was ich alles erleben durfte. Ich wollte ergründen, welcher Weg vor mir der richtige ist. Auszeit! Time Out! Australien, wo es Sommer ist, wenn bei uns die Schneeflocken fallen. Ganz alleine! Durchatmen und Zeit haben zum Nachdenken: so viele liebe Menschen, die mich seit nunmehr 6 Jahren unterstützen, tragen und treu begleiten. So viele Lieder, die wir gemeinsam gesungen haben und so viele Momente, für die ein einfaches „Danke“ immer noch viel zu wenig wäre. Für immer unglaublich! Es hat nicht lange gedauert, bis ich jeden einzelnen so sehr vermisst habe.

Aber wie sollte es nun weitergehen? Ich war auf der Suche. Ich hatte das Gefühl, etwas ganz bestimmtes finden zu wollen! Und jetzt, da ich wieder zurück bin, kann ich mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass alles was ich gesucht habe bereits in mir drin war: Man muss manchmal nur die Augen und das Herz öffnen, um das zu erkennen. Ich habe die für mich schönste Form gewählt, um meine Geschichten und Gefühle, sowohl festzuhalten als auch mitzuteilen: Musik.

Mehr als je zuvor finden sich meine ganz persönlichen Gedanken, Erlebnisse und Träume auf meinem neuen Album: „Natürlich!“.

Es ist das musikalische Tagebuch einer Reise, die – so weiß ich jetzt – grade erst beginnt. Ich schaue zurück und vor allem nach vorn. Ich möchte in meiner Musik noch mehr einfach so sein, wie ich bin: Mal sanft aber meistens voller Power, mal frech und mal verträumt, voller Experimentierfreude und auch mal einfach ausgeflippt. Aber immer ehrlich – auch wenn es manchmal weh tut.

Und natürlich will ich einfach leben, lieben und lachen. Dafür stehe ich weiterhin, denn ich bin ein Mensch, der immer an das große Happy End glaubt und glauben will. Warum? Weil ich Beatrice bin!

Einlass: 18:00 Uhr
Beatrice Egli
Beatrice Egli, “Natürlich!”, 2019
Beatrice Egli! Wer ist das? Wo kommt sie her? Wo will sie hin?

Es klingt, wie ein paar ganz simple Fragen. Ich habe sie mir einfach mal selbst gestellt. Leicht zu beantworten, dachte ich: 30 Jahre jung, meistens Single, Schlagersängerin und Moderatorin auf ihrem Weg durch die Musik und das Leben. Ein Energiebündel und (fast) immer gut gelaunt… Soweit, so gut!

Ich wollte es aber genauer wissen. Ich wollte hinter meine Schlagzeilen schauen und reflektieren, was ich alles erleben durfte. Ich wollte ergründen, welcher Weg vor mir der richtige ist. Auszeit! Time Out! Australien, wo es Sommer ist, wenn bei uns die Schneeflocken fallen. Ganz alleine! Durchatmen und Zeit haben zum Nachdenken: so viele liebe Menschen, die mich seit nunmehr 6 Jahren unterstützen, tragen und treu begleiten. So viele Lieder, die wir gemeinsam gesungen haben und so viele Momente, für die ein einfaches „Danke“ immer noch viel zu wenig wäre. Für immer unglaublich! Es hat nicht lange gedauert, bis ich jeden einzelnen so sehr vermisst habe.

Aber wie sollte es nun weitergehen? Ich war auf der Suche. Ich hatte das Gefühl, etwas ganz bestimmtes finden zu wollen! Und jetzt, da ich wieder zurück bin, kann ich mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass alles was ich gesucht habe bereits in mir drin war: Man muss manchmal nur die Augen und das Herz öffnen, um das zu erkennen. Ich habe die für mich schönste Form gewählt, um meine Geschichten und Gefühle, sowohl festzuhalten als auch mitzuteilen: Musik.

Mehr als je zuvor finden sich meine ganz persönlichen Gedanken, Erlebnisse und Träume auf meinem neuen Album: „Natürlich!“.

Es ist das musikalische Tagebuch einer Reise, die – so weiß ich jetzt – grade erst beginnt. Ich schaue zurück und vor allem nach vorn. Ich möchte in meiner Musik noch mehr einfach so sein, wie ich bin: Mal sanft aber meistens voller Power, mal frech und mal verträumt, voller Experimentierfreude und auch mal einfach ausgeflippt. Aber immer ehrlich – auch wenn es manchmal weh tut.

Und natürlich will ich einfach leben, lieben und lachen. Dafür stehe ich weiterhin, denn ich bin ein Mensch, der immer an das große Happy End glaubt und glauben will. Warum? Weil ich Beatrice bin!

Einlass: 18:00 Uhr

Markdorf

24.05.2020
20:00 Uhr
Beatrice Egli
Beatrice Egli, “Natürlich!”, 2019
Beatrice Egli! Wer ist das? Wo kommt sie her? Wo will sie hin?

Es klingt, wie ein paar ganz simple Fragen. Ich habe sie mir einfach mal selbst gestellt. Leicht zu beantworten, dachte ich: 30 Jahre jung, meistens Single, Schlagersängerin und Moderatorin auf ihrem Weg durch die Musik und das Leben. Ein Energiebündel und (fast) immer gut gelaunt… Soweit, so gut!

Ich wollte es aber genauer wissen. Ich wollte hinter meine Schlagzeilen schauen und reflektieren, was ich alles erleben durfte. Ich wollte ergründen, welcher Weg vor mir der richtige ist. Auszeit! Time Out! Australien, wo es Sommer ist, wenn bei uns die Schneeflocken fallen. Ganz alleine! Durchatmen und Zeit haben zum Nachdenken: so viele liebe Menschen, die mich seit nunmehr 6 Jahren unterstützen, tragen und treu begleiten. So viele Lieder, die wir gemeinsam gesungen haben und so viele Momente, für die ein einfaches „Danke“ immer noch viel zu wenig wäre. Für immer unglaublich! Es hat nicht lange gedauert, bis ich jeden einzelnen so sehr vermisst habe.

Aber wie sollte es nun weitergehen? Ich war auf der Suche. Ich hatte das Gefühl, etwas ganz bestimmtes finden zu wollen! Und jetzt, da ich wieder zurück bin, kann ich mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass alles was ich gesucht habe bereits in mir drin war: Man muss manchmal nur die Augen und das Herz öffnen, um das zu erkennen. Ich habe die für mich schönste Form gewählt, um meine Geschichten und Gefühle, sowohl festzuhalten als auch mitzuteilen: Musik.

Mehr als je zuvor finden sich meine ganz persönlichen Gedanken, Erlebnisse und Träume auf meinem neuen Album: „Natürlich!“.

Es ist das musikalische Tagebuch einer Reise, die – so weiß ich jetzt – grade erst beginnt. Ich schaue zurück und vor allem nach vorn. Ich möchte in meiner Musik noch mehr einfach so sein, wie ich bin: Mal sanft aber meistens voller Power, mal frech und mal verträumt, voller Experimentierfreude und auch mal einfach ausgeflippt. Aber immer ehrlich – auch wenn es manchmal weh tut.

Und natürlich will ich einfach leben, lieben und lachen. Dafür stehe ich weiterhin, denn ich bin ein Mensch, der immer an das große Happy End glaubt und glauben will. Warum? Weil ich Beatrice bin!

Einlass: 18:00 Uhr

Markdorf

20.09.2020
20:00 Uhr
Beatrice Egli
Beatrice Egli, “Natürlich!”, 2019
Beatrice Egli! Wer ist das? Wo kommt sie her? Wo will sie hin?

Es klingt, wie ein paar ganz simple Fragen. Ich habe sie mir einfach mal selbst gestellt. Leicht zu beantworten, dachte ich: 30 Jahre jung, meistens Single, Schlagersängerin und Moderatorin auf ihrem Weg durch die Musik und das Leben. Ein Energiebündel und (fast) immer gut gelaunt… Soweit, so gut!

Ich wollte es aber genauer wissen. Ich wollte hinter meine Schlagzeilen schauen und reflektieren, was ich alles erleben durfte. Ich wollte ergründen, welcher Weg vor mir der richtige ist. Auszeit! Time Out! Australien, wo es Sommer ist, wenn bei uns die Schneeflocken fallen. Ganz alleine! Durchatmen und Zeit haben zum Nachdenken: so viele liebe Menschen, die mich seit nunmehr 6 Jahren unterstützen, tragen und treu begleiten. So viele Lieder, die wir gemeinsam gesungen haben und so viele Momente, für die ein einfaches „Danke“ immer noch viel zu wenig wäre. Für immer unglaublich! Es hat nicht lange gedauert, bis ich jeden einzelnen so sehr vermisst habe.

Aber wie sollte es nun weitergehen? Ich war auf der Suche. Ich hatte das Gefühl, etwas ganz bestimmtes finden zu wollen! Und jetzt, da ich wieder zurück bin, kann ich mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass alles was ich gesucht habe bereits in mir drin war: Man muss manchmal nur die Augen und das Herz öffnen, um das zu erkennen. Ich habe die für mich schönste Form gewählt, um meine Geschichten und Gefühle, sowohl festzuhalten als auch mitzuteilen: Musik.

Mehr als je zuvor finden sich meine ganz persönlichen Gedanken, Erlebnisse und Träume auf meinem neuen Album: „Natürlich!“.

Es ist das musikalische Tagebuch einer Reise, die – so weiß ich jetzt – grade erst beginnt. Ich schaue zurück und vor allem nach vorn. Ich möchte in meiner Musik noch mehr einfach so sein, wie ich bin: Mal sanft aber meistens voller Power, mal frech und mal verträumt, voller Experimentierfreude und auch mal einfach ausgeflippt. Aber immer ehrlich – auch wenn es manchmal weh tut.

Und natürlich will ich einfach leben, lieben und lachen. Dafür stehe ich weiterhin, denn ich bin ein Mensch, der immer an das große Happy End glaubt und glauben will. Warum? Weil ich Beatrice bin!

Einlass: 18:00 Uhr

Markdorf

15.05.2021
20:00 Uhr
Open Air Markdorf - Festival-Ticket
Das Festival-Ticket gilt für alle 4 Termine

21.05.2020: Spieder Murphy Gang
22.05.2020: Nico Santos
23.05.2020: Gentleman
24.05.20020: Beatrice Egli

Markdorf

21.05.2020
Open Air Markdorf - Festival-Ticket
Das Festival-Ticket gilt für alle 4 Termine

21.05.2020: Spieder Murphy Gang
22.05.2020: Nico Santos
23.05.2020: Gentleman
24.05.20020: Beatrice Egli

Markdorf

13.05.2021
Open Air Markdorf - Festival-Ticket
Das Festival-Ticket gilt für alle 4 Termine

21.05.2020: Spieder Murphy Gang
22.05.2020: Nico Santos
23.05.2020: Gentleman
24.05.20020: Beatrice Egli

Markdorf

17.09.2020
Open Air Markdorf - Festival-Ticket
Das Festival-Ticket gilt für alle 4 Termine

21.05.2020: Spieder Murphy Gang
22.05.2020: Nico Santos
23.05.2020: Gentleman
24.05.20020: Beatrice Egli

Markdorf

24.05.2020
Open Air Markdorf - Festival-Ticket
Das Festival-Ticket gilt für alle 4 Termine

21.05.2020: Spieder Murphy Gang
22.05.2020: Nico Santos
23.05.2020: Gentleman
24.05.20020: Beatrice Egli

Markdorf

23.05.2020
Open Air Markdorf - Festival-Ticket
Das Festival-Ticket gilt für alle 4 Termine

21.05.2020: Spieder Murphy Gang
22.05.2020: Nico Santos
23.05.2020: Gentleman
24.05.20020: Beatrice Egli

Markdorf

22.05.2020
Nico Santos - Live On Tour 2020
NICO SANTOS
Live On Tour 2020

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon drei. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. Doch auch live ist der Wahlberliner nicht aufzuhalten. Nachdem Termine seiner ersten Club Tour im Frühjahr 2019 in Köln, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart usw. innerhalb weniger Wochen ausverkauft waren, können sich die Fans von Nico Santos nun auf weitere Konzerte des 26-Jährigen freuen. Im Frühjahr 2020 geht Nico Santos mit seiner Band für 15 weitere Konzerte auf Deutschlandtour.
Wer mit einem Platin Megahit wie „Rooftop” seinen Pop-Einstand feiert, von dem ist Großes zu erwarten. Nico Santos liefert mit seinem Debüt „Streets of Gold“ und der dazugehörigen Re-Edition (VÖ: 15.03.2019) genau das ab. Neben Hits wie „Rooftop”, „Safe”, „Oh Hello“ und der brandneuen Single „Unforgettable“ finden sich weitere eindrucksvolle Tracks auf dem Album, das Nico Santos selbst ein „in Musik gefasstes Tagebuch seit 2014” nennt. „Streets of Gold” ist nicht nur textlich - die Songs handeln von Liebe, Eifersucht, Identität, Stolz, dem Gesetz der Straße, Geschichten der Nacht, - sondern auch musikalisch sehr vielseitig und bewegt sich stilistisch zwischen R’n’B, Rock, Soul und Pop. Damit stellt Nico Santos sein Können eindrucksvoll unter Beweis und hat sich zurecht als einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter Deutschlands etabliert. Mit einer Spitzenplatzierung auf Platz 2 hielt sich „Rooftop“ ganze 39 Wochen in den Radiocharts und wurde erst kürzlich für 150 Millionen Streams und 125.000 Downloads mit Platin ausgezeichnet. Im letzten Jahr konnte Nico Santos einen weiteren, großen Erfolg für sich verbuchen, denn 2018 war er mit unglaublichen
106.180 chartrelevanten Airplayeinsätzen der meistgespielte Künstler im deutschen Radio.
Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos´ ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. Die Straße aus Gold ist seine Straße, denn, so Nico: »Die Straße ist das Ziel, nicht das Ziel selbst.«

Einlass 18:00 Uhr

Markdorf

16.05.2021
20:00 Uhr
Nico Santos - Live On Tour 2020
NICO SANTOS
Live On Tour 2020

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon drei. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. Doch auch live ist der Wahlberliner nicht aufzuhalten. Nachdem Termine seiner ersten Club Tour im Frühjahr 2019 in Köln, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart usw. innerhalb weniger Wochen ausverkauft waren, können sich die Fans von Nico Santos nun auf weitere Konzerte des 26-Jährigen freuen. Im Frühjahr 2020 geht Nico Santos mit seiner Band für 15 weitere Konzerte auf Deutschlandtour.
Wer mit einem Platin Megahit wie „Rooftop” seinen Pop-Einstand feiert, von dem ist Großes zu erwarten. Nico Santos liefert mit seinem Debüt „Streets of Gold“ und der dazugehörigen Re-Edition (VÖ: 15.03.2019) genau das ab. Neben Hits wie „Rooftop”, „Safe”, „Oh Hello“ und der brandneuen Single „Unforgettable“ finden sich weitere eindrucksvolle Tracks auf dem Album, das Nico Santos selbst ein „in Musik gefasstes Tagebuch seit 2014” nennt. „Streets of Gold” ist nicht nur textlich - die Songs handeln von Liebe, Eifersucht, Identität, Stolz, dem Gesetz der Straße, Geschichten der Nacht, - sondern auch musikalisch sehr vielseitig und bewegt sich stilistisch zwischen R’n’B, Rock, Soul und Pop. Damit stellt Nico Santos sein Können eindrucksvoll unter Beweis und hat sich zurecht als einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter Deutschlands etabliert. Mit einer Spitzenplatzierung auf Platz 2 hielt sich „Rooftop“ ganze 39 Wochen in den Radiocharts und wurde erst kürzlich für 150 Millionen Streams und 125.000 Downloads mit Platin ausgezeichnet. Im letzten Jahr konnte Nico Santos einen weiteren, großen Erfolg für sich verbuchen, denn 2018 war er mit unglaublichen
106.180 chartrelevanten Airplayeinsätzen der meistgespielte Künstler im deutschen Radio.
Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos´ ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. Die Straße aus Gold ist seine Straße, denn, so Nico: »Die Straße ist das Ziel, nicht das Ziel selbst.«

Einlass 18:00 Uhr
Nico Santos - Live On Tour 2020
NICO SANTOS
Live On Tour 2020

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon drei. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. Doch auch live ist der Wahlberliner nicht aufzuhalten. Nachdem Termine seiner ersten Club Tour im Frühjahr 2019 in Köln, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart usw. innerhalb weniger Wochen ausverkauft waren, können sich die Fans von Nico Santos nun auf weitere Konzerte des 26-Jährigen freuen. Im Frühjahr 2020 geht Nico Santos mit seiner Band für 15 weitere Konzerte auf Deutschlandtour.
Wer mit einem Platin Megahit wie „Rooftop” seinen Pop-Einstand feiert, von dem ist Großes zu erwarten. Nico Santos liefert mit seinem Debüt „Streets of Gold“ und der dazugehörigen Re-Edition (VÖ: 15.03.2019) genau das ab. Neben Hits wie „Rooftop”, „Safe”, „Oh Hello“ und der brandneuen Single „Unforgettable“ finden sich weitere eindrucksvolle Tracks auf dem Album, das Nico Santos selbst ein „in Musik gefasstes Tagebuch seit 2014” nennt. „Streets of Gold” ist nicht nur textlich - die Songs handeln von Liebe, Eifersucht, Identität, Stolz, dem Gesetz der Straße, Geschichten der Nacht, - sondern auch musikalisch sehr vielseitig und bewegt sich stilistisch zwischen R’n’B, Rock, Soul und Pop. Damit stellt Nico Santos sein Können eindrucksvoll unter Beweis und hat sich zurecht als einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter Deutschlands etabliert. Mit einer Spitzenplatzierung auf Platz 2 hielt sich „Rooftop“ ganze 39 Wochen in den Radiocharts und wurde erst kürzlich für 150 Millionen Streams und 125.000 Downloads mit Platin ausgezeichnet. Im letzten Jahr konnte Nico Santos einen weiteren, großen Erfolg für sich verbuchen, denn 2018 war er mit unglaublichen
106.180 chartrelevanten Airplayeinsätzen der meistgespielte Künstler im deutschen Radio.
Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos´ ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. Die Straße aus Gold ist seine Straße, denn, so Nico: »Die Straße ist das Ziel, nicht das Ziel selbst.«

Einlass 18:00 Uhr

Markdorf

22.05.2020
20:00 Uhr
Nico Santos - Live On Tour 2020
NICO SANTOS
Live On Tour 2020

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon drei. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. Doch auch live ist der Wahlberliner nicht aufzuhalten. Nachdem Termine seiner ersten Club Tour im Frühjahr 2019 in Köln, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart usw. innerhalb weniger Wochen ausverkauft waren, können sich die Fans von Nico Santos nun auf weitere Konzerte des 26-Jährigen freuen. Im Frühjahr 2020 geht Nico Santos mit seiner Band für 15 weitere Konzerte auf Deutschlandtour.
Wer mit einem Platin Megahit wie „Rooftop” seinen Pop-Einstand feiert, von dem ist Großes zu erwarten. Nico Santos liefert mit seinem Debüt „Streets of Gold“ und der dazugehörigen Re-Edition (VÖ: 15.03.2019) genau das ab. Neben Hits wie „Rooftop”, „Safe”, „Oh Hello“ und der brandneuen Single „Unforgettable“ finden sich weitere eindrucksvolle Tracks auf dem Album, das Nico Santos selbst ein „in Musik gefasstes Tagebuch seit 2014” nennt. „Streets of Gold” ist nicht nur textlich - die Songs handeln von Liebe, Eifersucht, Identität, Stolz, dem Gesetz der Straße, Geschichten der Nacht, - sondern auch musikalisch sehr vielseitig und bewegt sich stilistisch zwischen R’n’B, Rock, Soul und Pop. Damit stellt Nico Santos sein Können eindrucksvoll unter Beweis und hat sich zurecht als einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter Deutschlands etabliert. Mit einer Spitzenplatzierung auf Platz 2 hielt sich „Rooftop“ ganze 39 Wochen in den Radiocharts und wurde erst kürzlich für 150 Millionen Streams und 125.000 Downloads mit Platin ausgezeichnet. Im letzten Jahr konnte Nico Santos einen weiteren, großen Erfolg für sich verbuchen, denn 2018 war er mit unglaublichen
106.180 chartrelevanten Airplayeinsätzen der meistgespielte Künstler im deutschen Radio.
Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos´ ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. Die Straße aus Gold ist seine Straße, denn, so Nico: »Die Straße ist das Ziel, nicht das Ziel selbst.«

Einlass 18:00 Uhr

Markdorf

18.09.2020
20:00 Uhr
Spider Murphy Gang
I ziag’s net aus mei Rock ´n‘ Roll Schua! Diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang (für des bayrischen Unkundige: "Ich ziehe meine Rock ´n‘ Roll-Schuhe nicht aus!") sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Und nicht nur das - sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie "Skandal im Sperrbezirk" ist nun schon mehr als 25 Jahre her - aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock ´n‘ Roll im Blut hat - und in den Fingern.

Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich daher unbedingt mal auf einem der vielen Gigs der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

Nach langer Bandgeschichte, vielen Erfolgen, kleineren Rückschlägen und einigen unvermeidlichen Besetzungsveränderungen ist die Spider Murphy Gang da angekommen, wo Günther und Barny sich in ihrer Jugend immer schon hingeträumt haben: auf der Bühne, schwitzend und voll damit beschäftigt, dem Publikum eine deftige Rock ´n‘ Roll-Party zu servieren.

Einlass 17:30 Uhr

Markdorf

21.05.2020
20:00 Uhr
Spider Murphy Gang
I ziag’s net aus mei Rock ´n‘ Roll Schua! Diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang (für des bayrischen Unkundige: "Ich ziehe meine Rock ´n‘ Roll-Schuhe nicht aus!") sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Und nicht nur das - sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie "Skandal im Sperrbezirk" ist nun schon mehr als 25 Jahre her - aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock ´n‘ Roll im Blut hat - und in den Fingern.

Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich daher unbedingt mal auf einem der vielen Gigs der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

Nach langer Bandgeschichte, vielen Erfolgen, kleineren Rückschlägen und einigen unvermeidlichen Besetzungsveränderungen ist die Spider Murphy Gang da angekommen, wo Günther und Barny sich in ihrer Jugend immer schon hingeträumt haben: auf der Bühne, schwitzend und voll damit beschäftigt, dem Publikum eine deftige Rock ´n‘ Roll-Party zu servieren.

Einlass 17:30 Uhr

Markdorf

14.05.2021
20:00 Uhr
Spider Murphy Gang
I ziag’s net aus mei Rock ´n‘ Roll Schua! Diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang (für des bayrischen Unkundige: "Ich ziehe meine Rock ´n‘ Roll-Schuhe nicht aus!") sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Und nicht nur das - sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie "Skandal im Sperrbezirk" ist nun schon mehr als 25 Jahre her - aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock ´n‘ Roll im Blut hat - und in den Fingern.

Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, sollte sich daher unbedingt mal auf einem der vielen Gigs der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

Nach langer Bandgeschichte, vielen Erfolgen, kleineren Rückschlägen und einigen unvermeidlichen Besetzungsveränderungen ist die Spider Murphy Gang da angekommen, wo Günther und Barny sich in ihrer Jugend immer schon hingeträumt haben: auf der Bühne, schwitzend und voll damit beschäftigt, dem Publikum eine deftige Rock ´n‘ Roll-Party zu servieren.

Einlass 17:30 Uhr

Markdorf

17.09.2020
20:00 Uhr