Freitag, 10.07.2020
um 20:30 Uhr

Götzenburg
Schlossstraße 20
74249 Jagsthausen






von Stephen Sinclair und Anthony McCarten / Deutsch von Annette und Knut Lehmann / Übertragen ins Schwäbische: Monika Hirschle / Dauer: ca. 2 Stunden

Arbeitslose Männer beschließen, sich als Stripteasetänzer zu versuchen. Was mehr oder weniger als Spaß beginnt, wird bald harte Arbeit. Nach anfänglich tollpatschigen Versuchen nehmen sie Unterricht bei einem weiblichen Revuestar und perfektionieren ihre Show. Die Burschen entsprechen vollkommen den weiblichen Zuschauererwartungen und werden erfolgreich…

Die englische Kultkomödie, übersetzt in die schwäbische Gegenwart. Diese Männer muss man sehen!

Einlass 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn-Bitte Rückseite beachten

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

JUDAS - von Lot Vekemans / mit Jörg Pauly als Judas / Regie: Axel Preuß
Die Burgfestspiele Jagsthausen gehen im Jahr 2020 mit einem spannenden Spielplan in ihre 71. Spielzeit. Das vielbesuchte Festival lockt seine Gäste mit der hohen Qualität seiner Theater-Inszenierungen und einer altehrwürdigen, einzigartigen Kulisse an.

Jedes Jahr im Sommer verschwimmen bei den Burgfestspielen Jagsthausen die Grenzen zwischen Dichtung und Wahrheit, Gegenwart und ausgehendem Mittelalter. Hier wird dem Publikum auf der Götzenburg ein breites und engagiertes Kulturprogramm geboten, das Drama, Schauspiel, Musik- und Kindertheater bereithält. Es ist also für jeden Geschmack und alle Altersstufen etwas dabei!

Im herrlichen Jagsttal ist die traditionsreiche Geschichte zum Greifen nah. Hier gibt es das Rote Schloss, das Weiße Schloss, die Jakobuskirche und einige interessante Museen zu bestaunen. Doch vor allen Dingen das Wahrzeichen der Stadt, die Stammburg des Ritters Götz von Berlichingen, lockt Kulturbegeisterte an. Das liegt nicht nur am malerischen Ambiente dieses historischen Bauwerks, sondern auch an den Burgfestspielen Jagsthausen. Bereits seit 1950 wird dieses Event in den Mauern der Festung veranstaltet. Vor der malerischen Kulisse der Burg wird dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben der obligatorischen Inszenierung von Goethes "Götz von Berlichingen" sind zahlreiche andere große und kleine Highlights garantiert. 

Keine Frage, die Burgfestspiele Jagsthausen sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Genießen Sie hier beste Unterhaltung in einzigartigem Ambiente und lassen Sie sich aus dem Alltag entführen!

Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Bitte Rückseite beachten.

Eintritt frei. Ticketreservierung über das Ticketcenter erforderlich. Spenden vor Ort erwünscht.
JUDAS - von Lot Vekemans / mit Jörg Pauly als Judas / Regie: Axel Preuß
Die Burgfestspiele Jagsthausen gehen im Jahr 2020 mit einem spannenden Spielplan in ihre 71. Spielzeit. Das vielbesuchte Festival lockt seine Gäste mit der hohen Qualität seiner Theater-Inszenierungen und einer altehrwürdigen, einzigartigen Kulisse an.

Jedes Jahr im Sommer verschwimmen bei den Burgfestspielen Jagsthausen die Grenzen zwischen Dichtung und Wahrheit, Gegenwart und ausgehendem Mittelalter. Hier wird dem Publikum auf der Götzenburg ein breites und engagiertes Kulturprogramm geboten, das Drama, Schauspiel, Musik- und Kindertheater bereithält. Es ist also für jeden Geschmack und alle Altersstufen etwas dabei!

Im herrlichen Jagsttal ist die traditionsreiche Geschichte zum Greifen nah. Hier gibt es das Rote Schloss, das Weiße Schloss, die Jakobuskirche und einige interessante Museen zu bestaunen. Doch vor allen Dingen das Wahrzeichen der Stadt, die Stammburg des Ritters Götz von Berlichingen, lockt Kulturbegeisterte an. Das liegt nicht nur am malerischen Ambiente dieses historischen Bauwerks, sondern auch an den Burgfestspielen Jagsthausen. Bereits seit 1950 wird dieses Event in den Mauern der Festung veranstaltet. Vor der malerischen Kulisse der Burg wird dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben der obligatorischen Inszenierung von Goethes "Götz von Berlichingen" sind zahlreiche andere große und kleine Highlights garantiert. 

Keine Frage, die Burgfestspiele Jagsthausen sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Genießen Sie hier beste Unterhaltung in einzigartigem Ambiente und lassen Sie sich aus dem Alltag entführen!

Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Bitte Rückseite beachten.

Eintritt frei. Ticketreservierung über das Ticketcenter erforderlich. Spenden vor Ort erwünscht.