Freitag, 10.07.2020
um 20:15 Uhr

Kantine 26 Schwäbisch Hall
Alfred-Leikam-Straße 7
74523 Schwäbisch Hall




„Dieter Thomas Kuhn macht süchtig“, „Papst des schlechten Geschmacks“, „Kuhnis verwandeln jedes
Konzert in ein Sonnenblumenmeer der Liebe“, „Was machen diese Kuhnis mit diesen Klamotten im
normalen Leben“, diese und andere Schlagzeilen begleiten Dieter Thomas Kuhn & Band seit jeher.
Und es ist wahr: Dieter Thomas Kuhn & Band-Konzerte bringen Menschen zusammen, die nettesten
und verrücktesten Menschen der Welt. Jedes Kuhn-Konzert bringt Farbe in die Städte. Schon der
Anfahrtsweg zur Konzertlocation ist ein farbenfrohes Happening. Da wird jede U-Bahn zum
Schlagerchor! Aber bei DTK geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu
interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager
am Hut hat!

Das Mitbringen von folgenden Gegenständen ist UNTERSAGT!:
- Rucksäcke und größere Taschen (größer als das Format Din A4)
- Sitzgelegenheiten jeglicher Art wie z. B. Klappstühle, aufblasbare Hocker/Sessel, sog. "fatboys", Decken etc.
- Größere und professionelle Digital-/Spiegelreflexkameras sowie Tablets
- Selfie Sticks
- Jegliche Art von Schirmen
- Keinerlei Flaschen (weder Glas, noch PET, noch andere Arten von Behältern) und Dosen (1x Tetrapack bis max. 0,5 Liter ist OK)

Einlass : 18:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Dieter Thomas Kuhn & Band - Über den Wolken 2.1
Die unglaubliche Freude und der Spaß, den sowohl die Fans wie auch Dieter Thomas Kuhn und die Kapelle bei den Auftritten haben, sind einfach einzigartig und ansteckend. Kaum jemand, der ein Konzert besucht, kann sich dem ganzen Treiben entziehen. Knallbunt, im Stil der 70er Jahre gekleidete Fans schwenken ein Meer aus Sonnenblumen. Wildfremde Menschen und Freunde liegen sich in den Armen und schunkeln zu den bekannten Schlagerhits im typischen DTK-Gewand. Die Augen der Fans fangen spätestens dann an zu glänzen, wenn Dieter Thomas Kuhn singend durchs Publikum geht, mit Mädels aus dem Publikum eine Tanzeinlage auf der Bühne hinlegt oder die Kapelle wieder wild über die Bühne rennt.

„Dieter Thomas Kuhn macht süchtig“, „Papst des schlechten Geschmacks“, „Kuhnis verwandeln jedes Konzert in ein Sonnenblumenmeer der Liebe“, „Was machen diese Kuhnis mit diesen Klamotten im normalen Leben“, diese und andere Schlagzeilen begleiten Dieter Thomas Kuhn & Band seit jeher. Und es ist wahr: Dieter Thomas Kuhn & Band-Konzerte bringen Menschen zusammen, die nettesten und verrücktesten Menschen der Welt. Jedes Kuhn-Konzert bringt Farbe in die Städte. Schon der Anfahrtsweg zur Konzertlocation ist ein farbenfrohes Happening. Da wird jede U-Bahn zum Schlagerchor! Aber bei DTK geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager am Hut hat!

Und süchtig sind nicht nur die Fans. Auch der Band merkt man in jedem Moment ihre absolute Spielfreude an. Sie lieben und leben ihre Show, sie müssen es tun, weil sie es voller Leidenschaft tun. Auch sie sind süchtig. Genau diese Kombination macht aus den Konzerten etwas so einmaliges. Eine Symbiose zwischen Band und Publikum bringt ein Gesamtkunstwerk hervor. Man muss es gesehen und miterlebt haben!