Sonntag, 08.12.2019
um 11:00 Uhr







Bär und Tiger machen sich auf ins Land ihrer Träume. Pa-na-ma! Dort riecht es nämlich von oben bis unten nach Bananen – aber wo liegt eigentlich Panama? Rechts? links? Auf dem Dachboden? Mehr oder weniger hilfreiche Begegnungen mit Maulhelden, Ahnungslosen und Großmäulern bringen die beiden dann aber doch ans Ziel. Oder war der Weg das Ziel?

Janoschs Kinderklassiker für alle ab 4 Jahren.
Regie: Annett Segerer.
Es spielen: Carsten Klemm, Magdalena Müller, Regina Alma Semmler.

Im Anschluss an die Premiere am 13. Oktober spielt Café Unterzucker, das Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn, zum Feiern der Premiere und des Spielzeitbeginns. Das Programm des Duos Richard Oehmann (Texte) und Tobias Weber (Komposition) besteht einerseits aus Urlaubsliedern, etwa dem Zeltlagerschlager „Bitte, Mammi, hol mich ab“. Es kommen aber auch sehr viele neue Tierlieder zu Gehör, schwungschwolle Schmarrnschlager wie „Nenn mich nicht mehr Häselein!“, ein trauriger Puma-Blues, Enten-Oden, Sommerschwein-Balladen oder auch die düstere Moritat „Geisterreiher“.


Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier

Das könnte auch interessant sein