Sonntag, 09.02.2020
um 16:00 Uhr

Sporthalle Birkenstraße
Birkenstraße 12
30171 Hannover






Die TKH Basketball Damen spielen seit 2016 in der 1. Damen Basketball Bundesliga
(DBBL). Als Profimannschaft sind die Turnschwestern das Aushängeschild des Turn-Klubbs
zu Hannover (TKH). Seit dem Aufstieg erreichen sie jede Saison die Play-Offs um die
Deutsche Meisterschaft und greifen somit die Top Teams der Liga an. Das Erfolgsrezept ist
der unermüdliche Einsatz und das hohe Engagement der Profispielerinnen auf und neben
dem Spielfeld. Das Team lebt Vielfalt: neben deutschen Spielerinnen sind weitere Nationen
vertreten. Überdies werden regelmäßig Turnschwestern für ihre Nationalmannschaften
nominiert und vertreten folglich ihr Land und den Verein auf internationaler Ebene.

Das jährliche Ziel ist eine gute Ausgangslage für die Play-Offs um die Deutsche
Meisterschaft und den Deutschen Pokalwettbewerb. Mit der Integration von deutschen
Nachwuchsspielerinnen in die Bundesligamannschaft wird eine nachhaltige und langfristige
Strategie verfolgt. Die TKH Basketball Damen streben eine noch höhere Bekanntheit in der
Sportstadt Hannover an und wollen zukünftig zu den TOP 3 Bundesligamannschaften in
Hannover gehören.

Die Heimspiele werden als Event für die ganze Familie organisiert. Bei den elf Spielen pro
Saison, zzgl. Pokal- und Play-Off-Spiele, wird ein familienfreundliches und nachhaltiges
Zuschauererlebnis durch bspw. Cheerleader Auftritte, eine Kinderbetreuung und ein
Pfandsystem, geschaffen.

Einlass: 1 Stunde vor Spielbeginn

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

TK Hannover- Herner TC
Die TKH Basketball Damen spielen seit 2016 in der 1. Damen Basketball Bundesliga
(DBBL). Als Profimannschaft sind die Turnschwestern das Aushängeschild des Turn-Klubbs
zu Hannover (TKH). Seit dem Aufstieg erreichen sie jede Saison die Play-Offs um die
Deutsche Meisterschaft und greifen somit die Top Teams der Liga an. Das Erfolgsrezept ist
der unermüdliche Einsatz und das hohe Engagement der Profispielerinnen auf und neben
dem Spielfeld. Das Team lebt Vielfalt: neben deutschen Spielerinnen sind weitere Nationen
vertreten. Überdies werden regelmäßig Turnschwestern für ihre Nationalmannschaften
nominiert und vertreten folglich ihr Land und den Verein auf internationaler Ebene.

Das jährliche Ziel ist eine gute Ausgangslage für die Play-Offs um die Deutsche
Meisterschaft und den Deutschen Pokalwettbewerb. Mit der Integration von deutschen
Nachwuchsspielerinnen in die Bundesligamannschaft wird eine nachhaltige und langfristige
Strategie verfolgt. Die TKH Basketball Damen streben eine noch höhere Bekanntheit in der
Sportstadt Hannover an und wollen zukünftig zu den TOP 3 Bundesligamannschaften in
Hannover gehören.

Die Heimspiele werden als Event für die ganze Familie organisiert. Bei den elf Spielen pro
Saison, zzgl. Pokal- und Play-Off-Spiele, wird ein familienfreundliches und nachhaltiges
Zuschauererlebnis durch bspw. Cheerleader Auftritte, eine Kinderbetreuung und ein
Pfandsystem, geschaffen.

Einlass: 1 Stunde vor Spielbeginn
TK Hannover- GiroLive Panthers Osnabrück
Die TKH Basketball Damen spielen seit 2016 in der 1. Damen Basketball Bundesliga
(DBBL). Als Profimannschaft sind die Turnschwestern das Aushängeschild des Turn-Klubbs
zu Hannover (TKH). Seit dem Aufstieg erreichen sie jede Saison die Play-Offs um die
Deutsche Meisterschaft und greifen somit die Top Teams der Liga an. Das Erfolgsrezept ist
der unermüdliche Einsatz und das hohe Engagement der Profispielerinnen auf und neben
dem Spielfeld. Das Team lebt Vielfalt: neben deutschen Spielerinnen sind weitere Nationen
vertreten. Überdies werden regelmäßig Turnschwestern für ihre Nationalmannschaften
nominiert und vertreten folglich ihr Land und den Verein auf internationaler Ebene.

Das jährliche Ziel ist eine gute Ausgangslage für die Play-Offs um die Deutsche
Meisterschaft und den Deutschen Pokalwettbewerb. Mit der Integration von deutschen
Nachwuchsspielerinnen in die Bundesligamannschaft wird eine nachhaltige und langfristige
Strategie verfolgt. Die TKH Basketball Damen streben eine noch höhere Bekanntheit in der
Sportstadt Hannover an und wollen zukünftig zu den TOP 3 Bundesligamannschaften in
Hannover gehören.

Die Heimspiele werden als Event für die ganze Familie organisiert. Bei den elf Spielen pro
Saison, zzgl. Pokal- und Play-Off-Spiele, wird ein familienfreundliches und nachhaltiges
Zuschauererlebnis durch bspw. Cheerleader Auftritte, eine Kinderbetreuung und ein
Pfandsystem, geschaffen.

Einlass: 1 Stunde vor Spielbeginn