Donnerstag, 21.11.2019
um 20:00 Uhr

WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig
Kochstraße 132
04277 Leipzig




Am 21. November ist es endlich so weit: Die Crème de la Crème der deutschen Science-Slam-Szene reist zum Jahreshighlight aus Nord, Süd, Ost und West an, um bei der Deutschen Meisterschaft in Leipzig um den Titel zu kämpfen. Freut euch auf einen XXL-Science-Slam-Abend, wenn acht Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler über ihre spannende Arbeit sprechen.

Sie präsentieren ihre Forschung jeweils innerhalb von zehn Minuten unterhaltsam, anschaulich, kreativ und für jedermann verständlich auf der großen Bühne – mit einem klaren Ziel: die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen! Sei es mit einem Experiment, einem Rap oder mit einem Laserschwert in der einen und einem Gedicht in der anderen Hand: An diesem Abend ist alles möglich! Am Ende entscheidet das Publikum, wer dieses Jahr den heißbegehrten Meistertitel mit nach Hause nehmen wird.

Einlass: 19:00 Uhr / Halle A

Eventuell sind noch Karten an den örtlichen Vorverkaufsstellen oder der Abendkasse erhältlich.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

14. SCIENCE SLAM - Das Rockkonzert der Wissenschaft
Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam.

In lockerer Umgebung überzeugen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.

Also sei dabei, wenn es wieder heißt: Slam frei!

Verlegt auf 07.09.2020

Berlin

27.04.2020
20:00 Uhr
Gewitzt wie! - Science Slam Special:Future - Theoretisch lustig!
Was ist denn jetzt ein Science Slam!?

Ganz einfach! Beim Science Slam erklären euch Menschen mit viel Hirn und hoffentlich noch mehr Humor hochkomplexe Zusammenhänge aus der Welt der Wissenschaft.

Aber weil sich die Zuschauer keinen langjährigen Studiengängen aussetzen und sich auch kein langweiliges Expertenwissen aneignen wollen, haben es die Vortragenden schwer.

Sicher ist es interessant und theoretisch auch lustig was sie zu erzählen haben. Aber in der Praxis? Das entscheidet ihr, liebes Publikum!

Der Mai steht ganz im Zeichen der Zukunft: Als "Future Special" auserkoren, widmen wir uns hier ausschließlich Themen mit Zukunftsbezug. Ob Klimakrise, Digitalisierung, Elektromobilität oder psychologische (Ein-)Sichten - das Feld bleibt groß und abwechslungsreiche Vorträge sind garantiert. Ein wenig besonders wird's dennoch ... Lasst Euch überraschen!

Reutlingen

20.05.2020
20:00 Uhr
WIESBADENER SCIENCE SLAM - »offen & ehrlich«
Viele Menschen stellen sich den wissenschaftlichen Alltag unglaublich langweilig und eintönig vor. Dunkle Laboratorien, trockene Vorlesungen und der Abstecher in die Mensa beherrschen den Alltag. Doch keine Sorge – Der Science Slam zeigt, dass Wissenschaft auch ganz anders kann! Nachwuchsforscherinnen und -forscher tauschen den Hörsaal gegen Clubs, Kneipen und Theater, um die Gäste mit Humor und Begeisterung von ihrem Projekt zu überzeugen.

Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben bei Science Slams die Möglichkeit, auf der Bühne ihre Projekte in der Forschung zu präsentieren. Doch keine Sorge, das Publikum darf weit mehr als einen öden Vortrag erwarten. Egal ob Präsentationen, Live-Experimente oder Requisiten, hier ist im Gegensatz zum Poetry Slam jegliches Hilfsmittel erlaubt. Zehn Minuten haben die Teilnehmenden Zeit, um das eigene Wissensgebiet auf möglichst unterhaltsame Art und Weise vorzustellen. Das Publikum entscheidet schlussendlich, welche Slammerin oder welcher Slammer den Sieg mit nach Hause nimmt.

Wer schafft es, mit Kopf und Herz alle Anwesenden mit wissenschaftlichen Themen zu überzeugen? Lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen und sichert euch eure Tickets für den nächsten Science Slam in eurer Nähe!

Hier aktuell keine Tickets verfügbar.

Wiesbaden

09.05.2020
19:00 Uhr
Science Slam Marburg - Wissen lacht
Kreativ, unterhaltsam und informativ: Wissenschaftler*innen unterschiedlicher Fachrichtungen verlassen die Labore und betreten die Bühne.

Marburg

12.05.2020
20:00 Uhr
Science Slam - Der unterhaltsame Wissenschafts-Wettstreit #2
Junge und gestandene WissenschaftlerInnen, jeweils 12 Minuten Zeit und ein Ziel: das eigene Forschungsthema auf möglichst spannende und unterhaltsame Weise dem Publikum vorzustellen. Die kurzweiligen Vorträge möchten Sie zum Lachen bringen, nachdenklich stimmen und Ihnen interessante Fakten vermitteln. Seien Sie dabei, wenn beim Science Slam die Herzen und Köpfe der ZuschauerInnen mit wissenschaftlichen Themen erobert werden - mit einer Jury aus dem Publikum.
Moderation: Elias Raatz

Die Teilnehmer der einzelnen Veranstaltungen sind auf der Homepage des Veranstalters zu finden:
https://www.capitol-lichtspieltheater.de/science-slam-villingen-schwenningen/

WAS IST SCIENCE SLAM?
Auf den Punkt gebracht: In jeweils 10 Minuten packen sprachgewandte ForscherInnen wissenschaftliche Themen in anschauliche und unterhaltsame Vorträge. Dabei soll gelacht und nachgedacht werden - neben interessanten Faken, die ganz nebenbei übermittelt werden...
Meistens mit einer Power Point Präsentation im Gepäck und jeglichen erlaubten Hilfsmitteln möchten junge und gestandene WissenschaftlerInnen mit ihrem Thema begeistern. So verpackt, dass es jeder Laie versteht und interessant finden kann.

WIE FUNKTIONIERT DAS?
Der Alltag im Wissenschaftlerdasein sind staubtrockene Vorlesungen, ellenlange Forschungsarbeiten und dicke Wälzer - oder? Nicht ganz! Wissenschaft geht auch anders: beim Science Slam Villingen-Schwenningen.
Wie bei einem Poetry Slam wird auch ein Science Slam als Wettbewerb veranstaltet, bei dem wahllos aus dem Publikum ausgewählte JurymitgliederInnen Punkte von 1-10 pro Vortrag vergeben.
Der Erfolg des Formats kommt von der direkten und verständlichen Wissenschaftskommunikation mit humorvollen und unterhaltsamen Vorträgen über die Projekte der ForscherInnen.

Villingen-Schwenningen

05.12.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 18,00 €
Science Slam
Raus aus dem Labor, der Bibliothek und dem Hörsaal! Wir holen WissenschaftlerInnen aus der Uni und bringen sie beim Science Slam live auf die Bühne, wo sie in knackigen 10 Minuten unzensiert, amüsant und anschaulich von ihrer Forschung berichten. Das Neueste aus der Wissenschaft, direkt aus erster Hand, und am Ende entscheidet das Publikum über den besten Vortrag. Verblüffende Erkenntnisse und spannende Themen garantiert!

Einlass: 19:00 Uhr

Heidelberg

02.04.2020
20:00 Uhr
Science Slam - Der unterhaltsame Wissenschafts-Wettstreit #3
Junge und gestandene WissenschaftlerInnen, jeweils 12 Minuten Zeit und ein Ziel: das eigene Forschungsthema auf möglichst spannende und unterhaltsame Weise dem Publikum vorzustellen. Die kurzweiligen Vorträge möchten Sie zum Lachen bringen, nachdenklich stimmen und Ihnen interessante Fakten vermitteln. Seien Sie dabei, wenn beim Science Slam die Herzen und Köpfe der ZuschauerInnen mit wissenschaftlichen Themen erobert werden - mit einer Jury aus dem Publikum.
Moderation: Elias Raatz

Die Teilnehmer der einzelnen Veranstaltungen sind auf der Homepage des Veranstalters zu finden:
https://www.capitol-lichtspieltheater.de/science-slam-villingen-schwenningen/

WAS IST SCIENCE SLAM?
Auf den Punkt gebracht: In jeweils 10 Minuten packen sprachgewandte ForscherInnen wissenschaftliche Themen in anschauliche und unterhaltsame Vorträge. Dabei soll gelacht und nachgedacht werden - neben interessanten Faken, die ganz nebenbei übermittelt werden...
Meistens mit einer Power Point Präsentation im Gepäck und jeglichen erlaubten Hilfsmitteln möchten junge und gestandene WissenschaftlerInnen mit ihrem Thema begeistern. So verpackt, dass es jeder Laie versteht und interessant finden kann.

WIE FUNKTIONIERT DAS?
Der Alltag im Wissenschaftlerdasein sind staubtrockene Vorlesungen, ellenlange Forschungsarbeiten und dicke Wälzer - oder? Nicht ganz! Wissenschaft geht auch anders: beim Science Slam Villingen-Schwenningen.
Wie bei einem Poetry Slam wird auch ein Science Slam als Wettbewerb veranstaltet, bei dem wahllos aus dem Publikum ausgewählte JurymitgliederInnen Punkte von 1-10 pro Vortrag vergeben.
Der Erfolg des Formats kommt von der direkten und verständlichen Wissenschaftskommunikation mit humorvollen und unterhaltsamen Vorträgen über die Projekte der ForscherInnen.

Villingen-Schwenningen

24.04.2021
20:00 Uhr
Tickets
ab 18,00 €
Science Slam - Der unterhaltsame Wissenschafts-Wettstreit #4
Junge und gestandene WissenschaftlerInnen, jeweils 12 Minuten Zeit und ein Ziel: das eigene Forschungsthema auf möglichst spannende und unterhaltsame Weise dem Publikum vorzustellen. Die kurzweiligen Vorträge möchten Sie zum Lachen bringen, nachdenklich stimmen und Ihnen interessante Fakten vermitteln. Seien Sie dabei, wenn beim Science Slam die Herzen und Köpfe der ZuschauerInnen mit wissenschaftlichen Themen erobert werden - mit einer Jury aus dem Publikum.
Moderation: Elias Raatz

Die Teilnehmer der einzelnen Veranstaltungen sind auf der Homepage des Veranstalters zu finden:
https://www.capitol-lichtspieltheater.de/science-slam-villingen-schwenningen/

WAS IST SCIENCE SLAM?
Auf den Punkt gebracht: In jeweils 10 Minuten packen sprachgewandte ForscherInnen wissenschaftliche Themen in anschauliche und unterhaltsame Vorträge. Dabei soll gelacht und nachgedacht werden - neben interessanten Faken, die ganz nebenbei übermittelt werden...
Meistens mit einer Power Point Präsentation im Gepäck und jeglichen erlaubten Hilfsmitteln möchten junge und gestandene WissenschaftlerInnen mit ihrem Thema begeistern. So verpackt, dass es jeder Laie versteht und interessant finden kann.

WIE FUNKTIONIERT DAS?
Der Alltag im Wissenschaftlerdasein sind staubtrockene Vorlesungen, ellenlange Forschungsarbeiten und dicke Wälzer - oder? Nicht ganz! Wissenschaft geht auch anders: beim Science Slam Villingen-Schwenningen.
Wie bei einem Poetry Slam wird auch ein Science Slam als Wettbewerb veranstaltet, bei dem wahllos aus dem Publikum ausgewählte JurymitgliederInnen Punkte von 1-10 pro Vortrag vergeben.
Der Erfolg des Formats kommt von der direkten und verständlichen Wissenschaftskommunikation mit humorvollen und unterhaltsamen Vorträgen über die Projekte der ForscherInnen.

Villingen-Schwenningen

11.12.2021
20:00 Uhr
Tickets
ab 18,00 €