Donnerstag, 31.10.2019
um 18:00 Uhr

Münster Konstanz
Münsterplatz 1
78462 Konstanz




Schaurige Geschichten über Hexen und Magie, fantastische Fabelwesen sowie Wissenswertes zur außergewöhnlichen Historie der alten Konstanzer Bischofsstadt: Werwolf Burkhart und sein gruseliger Kumpan, Sensenmann Kilian, nehmen die TeilnehmerInnen bei dieser Stadtführung mit auf eine ganz besondere Reise durch die Nacht.

Restkarten ggf. vor Ort erhältlich

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 17:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 16:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 15:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 14:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 13:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 12:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Express auf der Hafenbahn - Abfahrt 11:00 Uhr
Seit den 1990er Jahren verbreitet sich der ursprünglich irische Halloween-Brauch über die USA auch nach Europa aus. Allerdings vermischten sich insbesondere bei uns heimatliche Bräuche, wie das Rübengeistern oder das „Traulicht“ (Aushöhlen von Kürbissen) mit Halloween. 2018 ist die HEF erstmals mit dabei.

Start und Ziel der Züge ist der Haltepunkt „Eiserner Steg“, vormals Bahnhof Fahrtor (Nähe Römer). Der Zug legt bei den Fahrten in Richtung Osten auch einen Stopp am Haltepunkt an der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Mainseite hinter dem Bankgelände ein. Dort können Sie die Fahrt unterbrechen und den Aufenthalt für einen Spaziergang am Main, zum Besuch des nahegelegenen Restaurants Oosten oder für ganz vielfältige Aktivitäten Ihrer Kinder im Hafen- und Skater park oder auch zu einem Gang über die Honsellbrücke (Fotopunkt) nutzen.
Oder Sie steigen bei der EZB ein und später dort wieder aus und unternehmen eine „Doppelfahrt“ bis Osthafenbahnhof und ein zweites Mal vorbei an der EZB zum Übergabepunkt Griesheim und zurück oder umgekehrt.
Zum Einsatz kommen unsere Dampflokomotive 52 4867, unsere Diesellokomotive 236 406 und unsere historischen Personenwagen. Der Zug ist bewirtschaftet und gut geheizt.

Unser Angebot: Alle Kinder ab 4 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre, die an diesem Tag dem Anlass entsprechend kostümiert sind, erhalten eine Freifahrt mit Sitzplatzanspruch.
Halloween Party
Eine amerikanische Vorstadt. Die Bäume am Straßenrand sind schon beinahe kahl, wenige gelbe Blätter hängen noch an den Ästen. Gerade bricht die Abenddämmerung herein, als es in den Straßen immer lauter wird. Ausgehöhlte Kürbislampen flimmern im Halbdunkel und bieten den jugendlichen Halbstarken bestes Material für ihre Streiche. Kleine Hexen und Vampire schreien „Trick or Treat!“ und kichern ins Fäustchen. Je später es wird, desto mehr leer genaschte Süßigkeiten-Verpackungen verteilen sich auf dem Asphalt.

Viele assoziieren mit dem Begriff Halloween ein amerikanisches Klischee. Es ist das Vorzeigestück amerikanischer Feiertags-Zelebrierung. Was ursprünglich ein importierter Volksbrauch der Iren war, zählt heute zu den kommerziell erfolgreichsten Feiertagen der USA. Einwanderer brachten die Tradition einstmals in den unentdeckten Westen. Eigentlich wird mit „All Hallows‘ Eve“ der Vorabend von Allerheiligen gefeiert. Mittlerweile haben Literatur und Film den katholischen Volksbrauch Irlands jedoch zu einem weltweiten Kultfest erhoben. Blutige Horrorfilme, Geistergeschichten am Lagerfeuer oder Spukhäuser, in die man als Jugendlicher stieg. Der Mensch hat ein Faible für Schauriges und die Liste der Klischees ist endlos. Aber mal ehrlich: Jeder, der selbst einmal auf einer Halloween Party war oder als Kind durch die Straßen gezogen ist, weiß genau, wie viel Spaß dieses Fest macht.

Ob Bastel-Workshops, Horrorshows aller Art oder die klassische Kostümfete! Entdecken Sie mit uns, wie vielfältig Halloween sein kann – das Veranstaltungsangebot ist riesig! Und wieso soll man sich in diesem Jahr nicht mal etwas Besonderes gönnen?

Saalöffnung: 21:00 Uhr