Donnerstag, 31.10.2019
um 11:00 Uhr





Norma Blum, eine lustige und lebensfrohe Person, hat einen stressigen Tag hinter sich und liest dann auch noch in der Zeitung eine Warnung über Vampire. Trotzdem öffnet sie das Fenster und es kommt, wie es kommen muss: ein Vampir tritt ein.
Norma ist überrascht über diesen merkwürdigen Besuch und zieht keinerlei Verbindung zwischen dem Vampir, der vor ihr steht und der Vampir-Warnung in der Zeitung....Nach und nach stellt es sich heraus, dass er ein böser Vampir ist und Norma sich in Gefahr befindet. Wird es Norma gelingen durch die Mithilfe der Kinder, das Böse in Gutes zu wandeln?

Erleben Sie dieses unvergessliche Theaterereignis, bei dem die kleinen sowie großen Zuschauer ein Teil der Geschichte werden können. Wie in allen Märchen bietet die Geschichte ein Happy End voller Spaß und Spannung und hält jede Menge Mitspielteile für Klein und Groß bereit.

Einlass ab 30 Min vor Vorstellungsbeginn

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Halloween Party
Eine amerikanische Vorstadt. Die Bäume am Straßenrand sind schon beinahe kahl, wenige gelbe Blätter hängen noch an den Ästen. Gerade bricht die Abenddämmerung herein, als es in den Straßen immer lauter wird. Ausgehöhlte Kürbislampen flimmern im Halbdunkel und bieten den jugendlichen Halbstarken bestes Material für ihre Streiche. Kleine Hexen und Vampire schreien „Trick or Treat!“ und kichern ins Fäustchen. Je später es wird, desto mehr leer genaschte Süßigkeiten-Verpackungen verteilen sich auf dem Asphalt.

Viele assoziieren mit dem Begriff Halloween ein amerikanisches Klischee. Es ist das Vorzeigestück amerikanischer Feiertags-Zelebrierung. Was ursprünglich ein importierter Volksbrauch der Iren war, zählt heute zu den kommerziell erfolgreichsten Feiertagen der USA. Einwanderer brachten die Tradition einstmals in den unentdeckten Westen. Eigentlich wird mit „All Hallows‘ Eve“ der Vorabend von Allerheiligen gefeiert. Mittlerweile haben Literatur und Film den katholischen Volksbrauch Irlands jedoch zu einem weltweiten Kultfest erhoben. Blutige Horrorfilme, Geistergeschichten am Lagerfeuer oder Spukhäuser, in die man als Jugendlicher stieg. Der Mensch hat ein Faible für Schauriges und die Liste der Klischees ist endlos. Aber mal ehrlich: Jeder, der selbst einmal auf einer Halloween Party war oder als Kind durch die Straßen gezogen ist, weiß genau, wie viel Spaß dieses Fest macht.

Ob Bastel-Workshops, Horrorshows aller Art oder die klassische Kostümfete! Entdecken Sie mit uns, wie vielfältig Halloween sein kann – das Veranstaltungsangebot ist riesig! Und wieso soll man sich in diesem Jahr nicht mal etwas Besonderes gönnen?

Saalöffnung: 21:00 Uhr