Sonntag, 29.03.2020
um 19:00 Uhr



Tickets
ab 9,00 €




Schauspiel nach der Novelle von Heinrich von Kleist

Michael Kohlhaas ist eine der interessantesten, weil widersprüchlichsten Figuren in der deutschen Literatur. Anfangs bürgerlicher Held in seinem von Gerechtigkeitssinn geprägten
Aufbegehren gegen die Staatsgewalt, macht kalte Rachsucht ihn zum Wutbürger, Fanatiker, Terroristen – anziehend in seiner Hingabe, abstoßend in seiner brutalen Radikalität.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein