Samstag, 21.09.2019
um 14:00 Uhr

Die Burg - Theater am Biedermannplatz
Biedermannplatz 19
22083 Hamburg






Dr. Brumm macht samstags das, was er jeden Samstag macht, nämlich Fußball schauen und sonntags, was er jede Sonntag macht, nämlich Honig essen und wie jeden Montag, mit Pottwal zum Baden gehen. Aber wie fast immer, kommt es bei Dr. Brumm anders als geplant.
Was passiert, wenn die Fußballspieler plötzlich nicht mehr im Fernseher sind? Wo sind sie nur hin? Dr. Brumm verfolgt die Spur vom Fernseher, über das Stromkabel, durch die Wand, bis hin zu einem seltsamen Dingsbums. Die Bieber sagen, dass es ohne dieses Ding kein Fußball im Fernsehen gibt. – Dr. Brumm versteht das nicht!
Als Dr. Brumm endlich wieder Zuhause angekommen ist, funktioniert auch der Fernseher wieder, aber da tappt Dr. Brumm mit seinem besten Freund Pottwal schon ins nächste Abenteuer hinein...

”Dr. Brumm und seine tollkühnen Abenteuer“ ist die neueste Inszenierung der Kammerpuppenspiele. Aus mehreren Geschichten von Daniel Napp haben die Kammerpuppenspiele ein neues Theatererlebnis für Kinder ab 3 Jahre geschaffen.
Die Spieldauer beträgt ca. 80 Minuten mit Pause.

Einlass: ca. 30 Minuten vor Beginn.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix