Sonntag, 08.12.2019
um 18:00 Uhr

CongressForum Frankenthal
Stephan-Cosacchi-Platz 5
67227 Frankenthal


Tickets
ab 19,00 €




Der Schauspieler Sky du Mont mit seiner unverwechselbaren, charismatischen Stimme rezitiert aus Charles Dickens Weihnachtsgeschichte. Musikalisch gestaltet wird das literarische Weihnachtskonzert von den Limburger Domsingknaben, die das Publikum mit englischen und deutschen Weihnachtsliedern wie „Machet die Tore weit“ und „Little Drummer Boy“ bezaubern werden. Außerdem sorgen das Bläserquintett „Praetorius Ensemble“ und Organist Markus Eichenlaub für festliche Klänge zum 2. Advent.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Jung sterben ist auch keine Lösung
Foto: Oliver Reetz
Lesung und Klavierkabarett mit Sky du Mont und Christine Schütz
„Benimm dich anständig, steh auf und gib die Hand“ – an gut gemeinten mütterlichen Ratschlägen mangelt es dem Protagonisten des Romans „Jung sterben ist auch keine Lösung“ wahrlich nicht, und das selbst in seinem reifen Alter von fast 77 Jahren. Natürlich gibt es Schlechteres als eine 96-jährige Mutter, die auf ihren Rentnerporsche pfeift, gerne mal einen Gin Tonic trinkt und sich bereits seit Jahrzehnten einer schier unerschütterlichen Gesundheit erfreut. Kurios wird es allerdings, als sie ihrem Sohn vorschlägt, doch endlich
mal ein geeignetes Altersheim ausfindig zu machen – für ihn selbst, nicht für sie. Schließlich wüsste sie ihren Sohn gerne einmal gut untergebracht, wenn sie nicht mehr wäre! Und nun? In seinem teilweise autobiografischen Roman eröffnet Autor und Schauspieler Sky du Mont einen ganz neuen Blick auf das Thema „Alter“: Mal mit philosophischen Denkanstößen, mal mit Ironie und immer mit einer ganz großen Portion Herz erzählt er im Buch zahlreiche Mutter-Sohn-Anekdoten, die den Leser schmunzeln lassen.
Bei seiner Lesung tritt Sky du Mont gemeinsam mit der Pianistin und Kabarettistin Christine Schütz auf. Als sein Gegenpart kommentiert und persifliert sie Sky du Monts Ansichten mit Witz und Können, Gesang und Klavierspiel. Ein amüsanter Abend, nicht nur für älteres Publikum, ist damit gesichert!