Samstag, 08.02.2020
um 20:00 Uhr

Bollwerk 107
Zum Bollwerk 107
47441 Moers






Der 1LIVE-bekannte Künstler zeigt ein Programm über First World Problems, verrückte Ängste, schwule Giraffen, verlogenes Obst und das Gejammer einer Generation. Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir und warum verändern Frauen mit Kopftücher die Freizeitparks? Simon Stäblein stellt viele Fragen und gibt auch viele Antworten - manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch schildert er seine Sicht auf die Dinge. ,,Heul doch" aber wenn´s geht vor Lachen.

Einlass 19:30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine