Schreibwerkstatt "Unterwegs" mit Thomas Kastura
Schreiben und Reisen

Montag, 29.07.2019
um 19:30 Uhr

Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen
Spitalgasse 2
86529 Schrobenhausen

Website

Tickets
ab 270,00 €


Der bekannte Krimiautor Thomas Kastura bietet eine literarische Schreibwerkstatt

rund um das Thema "Reisen" an. Sie ist Teil der 11. Literarischen Sommerakademie Schrobenhausen, kurz LISA. Die Werkstatt ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene im literarischen Schreiben. 




Vom 29. Juli bis 3. August 2019 können Anfänger und Fortgeschrittene bei Thomas Kastura lernen, wie man spannende Texte zum Thema Reisen verfasst. 

Thomas Kastura, alias Gordon Tyrie, veröffentlichte zahlreiche Kriminalromane, Jugendbücher und Erzählungen. 2017 erhielt er den renommierten Friedrich-Glauser-Preis in der Kategorie Kurzkrimi. 

Seine Schreibwerkstatt bei der 11. Literarischen Sommerakademie Schrobenhausen wird sich mit hoffnungsvollen Aufbrüchen, erhellenden Begegnungen und überraschenden Umwegen beschäftigen. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten durch zahlreiche Schreibübungen Inspirationen für eigene Erzählungen, Reiseberichte, Journale oder Kurzkrimis. 

Wer mehr aus seinen Reiseerlebnissen machen möchte, indem er sie literarisch verarbeitet, ist in diesem Kurs gut aufgehoben. Auch wer Lust hat, rein fiktive Reisen zu unternehmen, erhält in der Schreibwerkstatt von Thomas Kastura viele hilfreiche Tipps.

Die 11. Literarische Sommerakademie beginnt am Montag, 29. Juli 2019 um 19:30 Uhr mit dem Empfang der Teilnehmer im Pflegschloss Schrobenhausen. Die Kurse beginnen am Dienstag, 30. Juli 2019 um 10:00 Uhr und enden am Samstag, 3. August um 17:00 Uhr. 

Anmeldeschluss ist Freitag, der 19. Juli 2019.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter https://www.schrobenhausen.de/de/Kultur-Tourismus/Literarische-Sommerakademie  

Interessierte können sich auch unter Tel.: 08252 90-237 oder E-Mail: kultur@schrobenhausen.de informieren. 

Die Homepage von Thomas Kastura ist: www.thomaskastura.de .

Neben Thomas Kastura unterrichten bei der 11. Literarischen Sommerakademie auch Judith Kuckart, Senthuran Varatharajah, Friederike Kretzen und Norbert Niemann.

Zusätzlich zu den Schreibwerkstätten gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen und Musik. 

Die Kursgebühr beträgt 270 Euro. Für Schüler, Studenten, Arbeitslose und Schwerbehinderte wird sie auf 150 Euro ermäßigt.   Die Kursgebühr beträgt 270,00 Euro (150,00 Euro ermäßigt für Schüler/Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte 



Event eingetragen von: Literarische Sommerakademie Schrobenhausen