Nachdem sich die Trioka lange Zeit in den eisernen Vorhang des Schweigens gehüllt hat, kamen sie jetzt mit ihrem Sputnik über den Transit zurück und sitzen wieder in ihrer Kolchose hinter schwäbischen Gardinen. Der Lada hat zu und der Moskwitsch parkt hinter der Datscha. Bei einem Glas Nost genießen sie den Bruderkuss ihrer sibirischen Muse. Das Zentralkomitee der Humoristik hat sein Plansoll an der Wolga erfüllt und die drei mit der begehrten „Goldenen Kalaschnikov“ für gelungene Lachangriffe ausgezeichnet. Lassen Sie sich überraschen. Nastrovje. Und der Jubel rollt.

Mit
Otto Kuhnle
Michael Gaedt
Roland Baisch

Für diese Veranstaltung ist kein VVK mehr möglich - Tickets unter 0711 - 4020720

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine