Podium Alte Musik – Solokantaten des Barock

Sonntag, 05.05.2019 um 16:00 Uhr

Haus im Park
Züricher Str. 40, 28325 Bremen




Das Ensemble mit Johanna Bookmeyer (Sopran), Isabelle Raphaelis (Traversflöte), Thomas Fields (Viola da Gamba), Linde Demuynck (Cembalo) lässt Werke von Telemann, Vivaldi, Scarlatti und Montéclair erklingen.



Das junge Ensemble, bestehend aus vier Studierenden des Fachbereichs für Alte Musik an der HfK Bremen, präsentiert an diesem Nachmittag vier stilistisch unterschiedliche Solokantaten aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Der Reiz dieser Gattung liegt darin in minimalster kammermusikalischer Besetzung, bestehend aus Sologesang, Melodieinstrument und Basso Continuo, dennoch Material, das ebenso eine ganze Oper füllen könnte, zu transportieren.



Eintritt frei 



Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier