Christoph Bochdansky + Die Strottern (A)

Freitag, 31.05.2019
um 19:30 Uhr

Kulturforum Fürth
Würzburger Straße 2
90762 Fürth


Tickets
ab 18,60 €




Foto: Peter Mayr
http://www.figurentheaterfestival.de

Ein Singspiel
Figurentheater | Musiktheater | ca. 65 min

Erzähler, Puppenspieler: Christoph Bochdansky | Gesang, Geige: Klemens Lendl | Gesang, Gitarre, Harmonium: David Müller | Gefördert vom Österreichischen Kulturforum Berlin

Zwei Liebende spazieren durch die Nacht. Jeder geht für sich allein, das Schicksal führt sie zusammen. Doch dann kümmert sich das Schicksal nicht weiter um die beiden und sie verlieren sich wieder. Melancholie und Sehnsucht tanzen einen Walzer. Wer sie sieht, vergießt leise Tränen, weil es doch so schön ist, sentimental zu werden. Der Himmel hilft, die Hölle auch und tolldreiste Figuren machen sich lustig über die Endlichkeit des Menschen. Ein Dummkopf ist, wer über das Leben, das ja oft zum Weinen ist, nicht lachen kann. Eine kleine Geschichte über das Größte, was uns geschehen kann – die Liebe. Mit morbider Poesie und fantastischen Figuren, in archaischen Bildern und feinem Humor erzählt, entführt Christoph Bochdansky die Zuschauerinnen und Zuschauer in die Welt der großen Gefühle. Musikalisch begleitet wird der Wiener Puppenspieler von dem Akustik-Duo „Die Strottern“. Ein faszinierender Mix aus Theater, Musik und Puppenspiel – einfach höllisch gut!

Christoph Bochdansky absolvierte ein Bühnenbildstudium am Mozarteum Salzburg und arbeitete mit verschiedenen Puppenspiel-Ensembles in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Mit seinen von einem schön schrägen Erzählstil geprägten Stücken und Vorträgen über das Leben war er bereits mehrfach beim internationalen figuren.theater.festival zu Gast.

http://www.bochdansky.at
http://www.diestrottern.at

Vorverkauf beendet. Restkarten evtl. an der Abendkasse verfügbar; Info ab 1 Std. vor Veranstaltungsbeginn unter 0911 / 973 84 - 26.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix