Dienstag, 19.11.2019
um 20:00 Uhr

domicil
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund




Unter dem Künstlernamen Hauschka veröffentliche Volker Bertelmann sehr erfolgreich in den letzten 15 Jahren zahlreiche Piano-Solo-Alben. Markant sind seine experimentellen Klänge und das präparierte Piano. Für die Hollywood-Filmmusik zu Lion - der lange Weg nach Hause erhielt er eine Oscarnominierung. 

Beim aktuellen Programm und Album A Different Forest verzichtet er nun erstmals auf die direkte Präparationen des Instruments. Inspiriationsquelle für die Musik ist der Wald als Naturraum und als Kontrast zum städtischen Alltag: „Meine Art zu Komponieren hat viel mit den freien Wanderungen in der Natur gemein. Beim Wandern geht man oftmals einfach drauflos, ins Ungewisse. Man befindet sich in einer Umgebung, die einem keine Sicherheit gewährt, und muss sich ganz auf die eigene Wahrnehmung verlassen, um Orientierung zu finden.“

Mit weiterhin großer Lust zur Improvisation und ohne Scheu vor romantischen Melodien ist das neue Programm auch ein Plädoyer für den Schutz und die Bewahrung dessen, was wir als Natur bezeichnen.

Hauschka piano

VVK 29, AK 33 · Erm. 50%, domicilcard, U19 frei
20 h · Einlass 19 h


Einlass: 19.00 Uhr // teilbestuhlt

Restkarten noch an der Abendkasse erhältlich.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix