Zwei Clowns, der Musiker Tui und der Zauberer Rata treffen sich und warten auf den Direktor, der aber nicht kommt. Da beschließen sie das Programm selbst zu gestalten. Ein unseliger Streit bricht aus, denn jeder will besser sein als der andere. In einem rührenden Schluß finden die beiden als Freunde wieder zusammen.

Es spielen: Rainer Eckhardt und Harald Diesner

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Weihnachtliches Puppentheater mit Pettersson & Findus
Am 24. November bringt dich das grandiose Berliner Puppentheater mit einer liebevollen Inszenierung von "Pettersson & Findus - Die Weihnachtsgeschichte" in Vorweihnachtslaune. Und das gleich zweimal hintereinander. Welcher Termin passt dir besser?

Und darum geht´s im Stück:
Pettersson und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten auf ihrem kleinen Hof komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum, den sie im Wald schlagen wollten, fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass sie das Fest nun gar nicht feiern können. Doch wie immer hat Petterson eine Iddee und das Weihnachtsfest muss wohl doch nicht ausfallen ...

Über das Berliner Puppentheater:
Wer kennt es nicht? Das traditionelle Puppenspiel, wie man es vor 150 Jahren schon erleben konnte. Silvia und Achmed Brahim haben diese Tradition von ihren Großeltern übernommen sowie auch Sohn Michél Brahim und Ehefrau Cindy die mit ihrem gleichnamingen Ensemble durch Deutschland Touren. Die Familie Brahim zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung, handgefertigte Figuren, detailgetreue Kulissen und ihrer klassisch traditionellen Bühnen aus. In dem von ihnen gespielten Inzenierungen werden die Figuren selbstverständlich live gesprochen, so dass die Kinder in das Geschehen mit einbezogen werden und somit ein fortwährender Dialog mit dem kleinen Publikum besteht.

Wir hatten das Puppentheater schon mehrfach in der Backfabrik zu Gast: Mit ihren schönen Inszenierungen von Pippi Langstrumpf, Pettersson & Findus sowie der kleinen Hexe von Otfried Preußler. Die Weihnachtsgeschichte von Pettersson & Findus spielen sie das erste Mal bei uns. Einmal um 14 Uhr und einmal um 16 Uhr. Wir sind schon sehr gespannt!

Das Stück dauert 45 Minuten und richtet sich vornehmlich an Kinder ab 4 Jahren. Kinder bis 2 Jahre dürfen kostenlos zusehen.

Alle Infos unter:
http://www.buchboxberlin.de

Berlin

24.11.2019
22.07.2019 Uhr
Tickets
ab 10,70 € €
Weihnachtliches Puppentheater mit Pettersson & Findus
Am 24. November bringt dich das grandiose Berliner Puppentheater mit einer liebevollen Inszenierung von "Pettersson & Findus - Die Weihnachtsgeschichte" in Vorweihnachtslaune. Und das gleich zweimal hintereinander. Welcher Termin passt dir besser?

Und darum geht´s im Stück:
Pettersson und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten auf ihrem kleinen Hof komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum, den sie im Wald schlagen wollten, fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass sie das Fest nun gar nicht feiern können. Doch wie immer hat Petterson eine Iddee und das Weihnachtsfest muss wohl doch nicht ausfallen ...

Über das Berliner Puppentheater:
Wer kennt es nicht? Das traditionelle Puppenspiel, wie man es vor 150 Jahren schon erleben konnte. Silvia und Achmed Brahim haben diese Tradition von ihren Großeltern übernommen sowie auch Sohn Michél Brahim und Ehefrau Cindy die mit ihrem gleichnamingen Ensemble durch Deutschland Touren. Die Familie Brahim zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung, handgefertigte Figuren, detailgetreue Kulissen und ihrer klassisch traditionellen Bühnen aus. In dem von ihnen gespielten Inzenierungen werden die Figuren selbstverständlich live gesprochen, so dass die Kinder in das Geschehen mit einbezogen werden und somit ein fortwährender Dialog mit dem kleinen Publikum besteht.

Wir hatten das Puppentheater schon mehrfach in der Backfabrik zu Gast: Mit ihren schönen Inszenierungen von Pippi Langstrumpf, Pettersson & Findus sowie der kleinen Hexe von Otfried Preußler. Die Weihnachtsgeschichte von Pettersson & Findus spielen sie das erste Mal bei uns. Einmal um 14 Uhr und einmal um 16 Uhr. Wir sind schon sehr gespannt!

Das Stück dauert 45 Minuten und richtet sich vornehmlich an Kinder ab 4 Jahren. Kinder bis 2 Jahre dürfen kostenlos zusehen.

Alle Infos unter:
http://www.buchboxberlin.de

Berlin

24.11.2019
22.06.2019 Uhr
Tickets
ab 10,70 € €
Die Ministerpräsidentin
ab 9 Jahren
In der Inszenierung von Thomas Sutter nach dem gleichnamigen Roman von Tore Tungodden geht es um ein 12-jähriges Mädchen, das für die neue Partei „Stimme der Zukunft“ als norwegische Ministerpräsidentin kandidiert und tatsächlich gewinnt…

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah! Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon bald ist die (mediengesteuerte) Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie geradeheraus sagt, was sie denkt. Als Hannah nach mehreren Verwicklungen tatsächlich gewählt wird, fängt das Abenteuer Politik erst richtig an, denn nun muss sie ein Kabinett zusammenstellen und ein Regierungsprogramm entwerfen.

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen und bietet eine hervorragende Einführung in die parlamentarische Demokratie. Gleichzeitig vereint die Inszenierung alle Aspekte, die uns am ATZE Musiktheater wichtig sind: Kindern die Welt in all ihren Facetten zu zeigen, ihnen den Rücken zu stärken und Mut zu machen, sich einzubringen und für ihre Wünsche und Bedürfnisse einzustehen.