Freitag, 23.08.2019
um 20:00 Uhr

Burg Gars
Am Schlossberg 25
3571 Gars am Kamp




Anlässlich des 25.Todestages von Elvis Presley produzierte Andy Lee Lang eine brandneue musikalische Revue, die alle wichtigen Momente der Karriere des „King of Rock“ beinhaltet. Hits aus drei Jahrzehnten wie „That ś alright Mama“ und "Heartbreak Hotel“, über "Are You Lonesome Tonight" und "Kiss me Quick“, bis zu "Suspicious Minds" erinnern an die Meilensteine der größten Musiklegende der Welt. Andy Lee Lang erzählt Geschichten und Anekdoten von Elvis Presley und gewährt einen Einblick in das Leben des „King“. Auf einer Leinwand im Hintergrund werden Bilder aus dem Leben und musikalischen Schaffens von Elvis eingeblendet. Andy performed und erzählt die Geschichte von Elvis Presley auf seine eigene einzigartige Weise, musikalisch ganz nah am Original. Die 8-köpfige Band und ein 4 stimmiger Backgroundchor, runden die Show perfekt ab.

Online keine Karten mehr verfügbar, Restkarten eventuell noch an der Abendkasse. Info unter Tel: +43 2985 33000

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Elvis lebt! - Erik Prinzinger & Band
Erik Prinzinger & Band - Elvis lebt!
Natürlich stehen die Elvis-Songs im Mittelpunkt der Show. Elvis-Nachahmer gibt es mittlerweile zur Genüge. Doch Erik Prinzinger sticht aus dieser Riege deutlich heraus. Das liegt nicht nur an seiner Lebendigkeit und an dem legendären Hüftschwung, den der „Elvis“ – Star perfekt beherrscht.
Prinzinger ist auch clever genug sich nicht als Eins-zu-Eins- Kopie produzieren zu wollen. Stattdessen spielt er mit der Stimme und den herrlichen Ritualien und Publikumsaktionen die den 1977 verstorbenen Elvis Presley zum Mythos haben werden lassen. Und bedient sich außerdem noch frech und gekonnt bei weiteren Weltstars und Ihrem Liedgut.
E.P. steht für erstklassig ausgebildeten Gesang, gepaart mit 100- prozentigem Bühneneinsatz, bei dem nicht nur er und seine hervorragenden Musiker ins Schwitzen geraten sondern auch das Publikum mit einbezogen wird.
Freuen Sie sich auf Elvis-Hits am laufenden Band und lassen Sie sich dieses fantastische Livespektakel nicht entgehen.


„Für seine Fans bleibt er die einzig mögliche Alternative zu Elvis Presley. Das hat seine guten Gründe, denn der Mann kann wirklich singen und hat genau den richtigen Groove für jene Mischung aus Rhythm ´n´ Blues und Gospel, aus dem sich fast alle bekannten Nummern von Elvis Presley speisen. Dazu liefert Prinzinger, neben der musikalischen Leistung, eine schweißtreibende Show. Der Mann, das muss man sagen, verausgabt sich für sein Publikum, wie man es nur selten erlebt.“ (BNN)


Die Band:
Keyboard/Vocal - Matthias (Mätze) Schulz
Gitarre/Vocal - Gerald (Gary) Sänger
Drums - Claus Müller
Bass - Richard (Richie) Schörnig

Einlass ab 19:00 Uhr
DW King and the Cosmic Crooners
D.W. King & The Cosmic Crooners
Elvis-Entertainment

D.W. King & The Cosmic Crooners zollen dem Mann Tribut, der den Rock’n’Roll verbreitete und kultivierte: Elvis Presley ist mit seiner Musik unsterblich geworden und fest in den Herzen vieler Musikliebhaber verankert.

Elvis-Tribute-Artist D.W. King verfügt über eine Stimme voller Kraft, Sehnsucht und Präsenz. Unterstützt von seiner Band “The Cosmic Crooners“ präsentiert D.W. King die ganze Palette der Musik des Königs des Rock´n´Roll. Die siebenköpfige Band aus dem Ruhrgebiet bietet eine äußerst spannende Mischung der schönsten Songs von Elvis Presley aus drei Jahrzehnten: In ihrem Programm finden sich Welthits wie “That`s Alright Mama”, “Devil In Disguise”, “Always On My Mind” und “In The Ghetto” oder Coversongs wie „You’ve Lost That Loving Feeling“, “Blue Suede Shoes” und “Johnny B. Goode” genau so wie selten gehörte Raritäten aus dem Repertoire des King. Dabei bedient sie vom Rock’n’Roll und Blues über Country und Gospel bis hin zu Balladen und Filmtiteln alle Stilrichtungen, die Elvis in seiner Karriere aufzubieten hatte.

D.W. King & The Cosmic Crooners widmen sich seit 2008 dem Werk von Elvis Presley. Sie gehen mit viel Leidenschaft, Können, Humor und immer auch ein wenig Selbstironie zur Sache und bieten den Konzertbesuchern von jung bis alt immer ein intensives und ehrliches Erlebnis. Die Band weist mit rund 200 Konzerten jede Menge Bühnenerfahrung auf und wird immer wieder als eine der besten Elvis-Cover-Bands Deutschlands bezeichnet. Dabei spielte sie unter anderem bereits im Vorprogramm der TCB-Band, also der Begleitband von Elvis Presley während der kompletten Siebzigerjahre. Die Elvis-Veteranen zeigten sich anschließend begeistert von der liebevollen Umsetzung der Musik durch D.W. King & The Cosmic Crooners, die die Ideen der Songs sorgfältig transportiert, dabei aber durchaus eigenständig klingt und niemals zur Kopie gerinnt.

D.W. King & The Cosmic Crooners / Elvis-Entertainment bestehen aus:

D.W. King | Gesang und Moderation
Mrs. Alina One | Gesang
Mrs. Mary in the Evening | Gesang
Mr. Oats | Gitarre
Sherry Jeff | Bass
The Henkman | Klavier und Orgel
Markus „The Animal“ Hörm | Schlagzeug

Einlass: 19.00 Uhr
Elvis & The Evergreens - 2. Oldie Dance Night
2.OLDIE DANCE NIGHT mit ELVIS & THE EVERGREENS
Wandelhalle Bad Mergentheim

Die Becksteiner Winzer und die Kurverwaltung Bad Mergentheim veranstalten am Mittwoch, den 20. Mai 2020 die zweite OLDIE DANCE NIGHT – 4 Stunden Live Musik. Die aus der Region stammende Band THE EVERGREENS begeistern durch eine absolut mitreißende Show für Fans der Oldie- und Tanzmusik. Nach dem großen Erfolg in der ausverkauften Wandelhalle im Vorjahr können sich die Gäste erneut auf einen einzigartigen Abend im Herzstück des Bad Mergentheimer Kurparks freuen. In der Wandelhalle werden die Gäste in eine musikalische und genussvolle Zeitreise in die 1960er und 70er Jahre versetzt. Vor allem Elvis Presley-, Marius Müller Westernhagen- und Oldie-Fans als auch Weinfreunde kommen voll auf ihre Kosten. Olav Wischulke präsentiert seine Elvis-Presley Show in verschiedenen authentischen Outfits. Seine Stimme ist kaum vom Original zu unterscheiden, er ist einer der besten Elvis-Interpreten weltweit. Hits wie „Don´t be Cruel“, „Kiss Me Quick“ und „Viva Las Vegas“ und viele andere werden Sie in diese Zeit versetzen.
Mit seiner leidenschaftlichen und spektakulären Westernhagen-Performance bringt Karl Vogel auch den deutschen Rock auf die Bühne. Mit Titeln wie „Willenlos“, „Es geht mir gut“, „Sexy“ und „Weil ich dich liebe“ ist Stimmung und Tanz garantiert. Abgerundet wird das erstklassige musikalische Programm mit internationalen Oldies und Evergreens die ins Ohr gehen und zum Mittanzen einladen. Hier einige Songs: „Here comes my Baby“, „Pretty Woman”, “Rote Lippen soll man küssen”, “Teenager in Love”, “Hang on Sloopy” und viele mehr…
Besonderes Highlight ist wieder Connie Francis alias Melanie Kessler mit Liedern wie z. B. „Schöner fremder Mann“, „Liebeskummer lohnt sich nicht“. Die sympathische und hübsche Sängerin verzückt das Publikum mit ihrer unverwechselbaren Stimme im 60er-Jahre Look und sorgt für einen unvergesslichen Abend.
Die Becksteiner Winzer präsentieren an diesem Abend eine Vielfalt an exzellenten Wein- und Sektspezialitäten. Die Bewirtung erfolgt durch das Landhotel Edelfinger Hof mit warmen und kalten Köstlichkeiten aus der Region. Einlass ab 18:30 Uhr. Beginn 19:30 Uhr.
Vorverkaufsstellen: GästeService im Haus des Gastes im Kurpark MGH, in der Gläserausgabe/Wandelhalle MGH, Touristinfo am Marktplatz MGH, Vinothek der Becksteiner WeinWelt, Fränkische Nachrichten,
Online-Tickets:
http://www.kurpark.reservix.de

Einlass: 18:30 Uhr

Bad Mergentheim

20.05.2020
19:30 Uhr
Tickets
ab 18,00 €
Andy King & The Memphis Riders & The Sweet Sensations - Elvis Tribute Artist & Band
Andy King & The Memphis Rider präsentieren einen musikalischen Werdegang von Elvis Presley von seiner Zeit aus den frühen 50er Jahren bis hin zu seinen Live-Konzerten auf den Großbühnen von Las Vegas und Hawaii.
Im Showprogramm sind somit Epochen des jungen Elvis Presley der 50er und 60er Jahre enthalten. Die Künstler geben u. a. die wilde Rock’n’Roll-Zeit wieder, in denen Elvis Presley vom Teenie-Idol zum Weltstar aufstieg und widmet sich auch den Liedern seiner Filmkarriere aus seinen über 30 Hollywoodfilmen. Neben den üblichen Hits gibt es eine geschmackvolle Auswahl an Klassikern und eher unbekannten, dennoch typischen Elvis-Songs wie „Teddy Bear“, Heartbreak Hotel“ oder „Hound Dog“.
Eine weitere Epoche sind auch die späten Elvis Jahre aus den 70er Jahren. Die Darbietung beschreibt deutlich die triumphale Rückkehr von Elvis Presley zu den Live-Konzerten in Las Vegas, nachdem er sich in den 60er Jahren hauptsächlich seiner Filmkarriere widmete. Die Shows aus dem Jahr 1970 enthielten neben den klassischen Elvis-Hits auch Songs, die zu dieser Zeit nicht mit Elvis in Verbindung gebracht wurden, wie z.B.: „Yesterday“ (The Beatles), „Runaway“ (Del Shannon), „Bridge Over Troubled Water“ (Simon & Garfunkel) oder „Polk Salad Annie“ (Tony Joe White) und basieren somit auf der Originaldokumentation „That’s The Way It Is“ und dem Album „On Stage“.
Alle Epochen werden durch Andy King dargeboten. Er gehört mittlerweile zu den besten Elvis Interpreten Europas und kann mit Erfolgen bei internationalen Wettbewerben sowie unzähligen Konzerten in den USA seine enormen Fähigkeiten und Erfahrungen als Elvis Tribute Künstler zeigen.
Begleitet wird Andy King durch die 5köpfige Elvis Tribute Band „The Memphis Riders“ sowie dem 2-köpfigen Chor „The Sweet Sensations“.

Einlass ab 19 Uhr. Verkaufte Karten können nicht zurückgenommen werden. Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.

weitere interessante Events

Locations in der Nähe