Samstag, 23.11.2019
um 19:00 Uhr

Kulturschloss
Schlossplatz 1
01558 Großenhain




Programm:
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 82 C-Dur, "Der Bär"

Bernd Franke: AGNI - Musik für Bassklarinette und Orchester (Uraufführung)
Auftragswerk der Elbland Philharmonie Sachsen und des Musikfonds e.V.

Jean Sibelius: 2. Sinfonie in D-Dur op. 43

Solist: Volker Hemken, Baßklarinette (Gewandhausorchester Leipzig)

Elbland Philharmonie Sachsen
Dirigent: Ekkehard Klemm

Einführungsveranstaltung 30 Minuten vor Beginn

Bildunterschrift: „So geht sächsisch.“: Volker Hemken begeisterte mit seiner Uraufführung "manhata" an der Bassklarinettemitten mitten in New York.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Winterträume - 3. Philharmonisches Konzert
Auch 2019 und 2020 hält die Elbland Philharmonie Sachsen wieder herausragende Veranstaltungen für Sie bereit. Von Klassischen Konzerten über Märchenopern bis hin zu spannenden Zusammenarbeiten mit anderen Kunstschaffenden werden viele großartige Veranstaltungen unter der Leitung des Chefdirigenten Ekkehard Klemm zu sehen und zu hören sein.

Die Elbland Philharmonie Sachsen besitzt ein breit gefächertes Repertoire. Mit diesem begeistert sie ihr Publikum im Kulturraum Meißen, der Sächsischen Schweiz und des Osterzgebirges.

2012 durch den Zusammenschluss zweier regionaler Orchester gegründet, bespielen die Musikerinnen und Musiker Theater, Stadthallen und Kulturzentren um die Landeshauptstadt Dresden herum. Zu dieser Vielzahl an Konzerten mit Orchestermusik kommen noch verschiedene Angebote wie Schülerkonzerten, Kammermusik und Jugendprojekte wie "Musik im Klassenzimmer" und "Breakdance meets Classic". Ebenso wirkt die Elbland Philharmonie Sachsen regelmäßig bei Musical-, Theater- und Opernproduktionen mit und besticht dabei mit einem breiten Programm. Klassische Spielstätten des Orchesters sind dabei das Stammhaus der Landesbühnen Sachsen in Radebeul, die Halle Stern in Riesa oder die Marienkirche in Pirna.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, in die musikalische Welt dieses jungen Orchesters der Extraklasse einzutauchen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Veranstaltungen der Elbland Philharmonie Sachsen und erleben Sie fantastische Musik live!
Karnevalsstreiche - Ein bunter Faschingsschwank
Auch 2019 und 2020 hält die Elbland Philharmonie Sachsen wieder herausragende Veranstaltungen für Sie bereit. Von Klassischen Konzerten über Märchenopern bis hin zu spannenden Zusammenarbeiten mit anderen Kunstschaffenden werden viele großartige Veranstaltungen unter der Leitung des Chefdirigenten Ekkehard Klemm zu sehen und zu hören sein.

Die Elbland Philharmonie Sachsen besitzt ein breit gefächertes Repertoire. Mit diesem begeistert sie ihr Publikum im Kulturraum Meißen, der Sächsischen Schweiz und des Osterzgebirges.

2012 durch den Zusammenschluss zweier regionaler Orchester gegründet, bespielen die Musikerinnen und Musiker Theater, Stadthallen und Kulturzentren um die Landeshauptstadt Dresden herum. Zu dieser Vielzahl an Konzerten mit Orchestermusik kommen noch verschiedene Angebote wie Schülerkonzerten, Kammermusik und Jugendprojekte wie "Musik im Klassenzimmer" und "Breakdance meets Classic". Ebenso wirkt die Elbland Philharmonie Sachsen regelmäßig bei Musical-, Theater- und Opernproduktionen mit und besticht dabei mit einem breiten Programm. Klassische Spielstätten des Orchesters sind dabei das Stammhaus der Landesbühnen Sachsen in Radebeul, die Halle Stern in Riesa oder die Marienkirche in Pirna.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, in die musikalische Welt dieses jungen Orchesters der Extraklasse einzutauchen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Veranstaltungen der Elbland Philharmonie Sachsen und erleben Sie fantastische Musik live!
Regime & Freiheit - 4. Philharmonische Konzert
Auch 2019 und 2020 hält die Elbland Philharmonie Sachsen wieder herausragende Veranstaltungen für Sie bereit. Von Klassischen Konzerten über Märchenopern bis hin zu spannenden Zusammenarbeiten mit anderen Kunstschaffenden werden viele großartige Veranstaltungen unter der Leitung des Chefdirigenten Ekkehard Klemm zu sehen und zu hören sein.

Die Elbland Philharmonie Sachsen besitzt ein breit gefächertes Repertoire. Mit diesem begeistert sie ihr Publikum im Kulturraum Meißen, der Sächsischen Schweiz und des Osterzgebirges.

2012 durch den Zusammenschluss zweier regionaler Orchester gegründet, bespielen die Musikerinnen und Musiker Theater, Stadthallen und Kulturzentren um die Landeshauptstadt Dresden herum. Zu dieser Vielzahl an Konzerten mit Orchestermusik kommen noch verschiedene Angebote wie Schülerkonzerten, Kammermusik und Jugendprojekte wie "Musik im Klassenzimmer" und "Breakdance meets Classic". Ebenso wirkt die Elbland Philharmonie Sachsen regelmäßig bei Musical-, Theater- und Opernproduktionen mit und besticht dabei mit einem breiten Programm. Klassische Spielstätten des Orchesters sind dabei das Stammhaus der Landesbühnen Sachsen in Radebeul, die Halle Stern in Riesa oder die Marienkirche in Pirna.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, in die musikalische Welt dieses jungen Orchesters der Extraklasse einzutauchen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Veranstaltungen der Elbland Philharmonie Sachsen und erleben Sie fantastische Musik live!