Mittwoch, 13.11.2019
um 19:30 Uhr

Tafelhalle
Äußere Sulzbacher Str. 62
90491 Nürnberg




Das Geheimnis fotogen zu sein

90 % der Menschen halten sich für unfotogen oder entwickeln sogar Angst vor der Kamera. Dass sich das allerdings stark auf unseren Selbstwert und damit auf unser Leben auswirkt, ist den Meisten nicht bewusst. Was bedeutet eigentlich Fotogenität und wie kann man sie lernen? Was haben uns Kinder da voraus? Wenn man diese Blockade verliert, beginnt eine spannende Reise, die uns zu einem ganz neuen Wertesystem für uns selbst führen kann – um unsere wunderschöne Wirklichkeit zu leben und sich ganz nebenbei ein bisschen neu in uns zu verlieben. Dabei sind authentische und tolle Fotos von uns natürlich nur das kleinste Wunder – was wäre alles möglich, wenn wir glücklich sind? Florian Beier ist viel mehr als ein Fotograf, er inspiriert seine Kunden in Vorträgen und auch beim Fotoshooting, sich wunderschön zu fühlen – und das strahlt von Innen nach Außen.

"Glück ist immer fotogen!"

Einlass: 19 Uhr

Tickets an den Vorverkaufsstellen Ihrer Tageszeitung erhältlich.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

NN-ExpertenForum 2020 - Plädoyer für einen selbstbestimmten Lebensweg
ACHTUNG: Terminverlegung aufgrund der Corona Absage: Ursprünglicher Termin war 13. Mai 2020

Wie wir an Widerständen wachsen und Verantwortung für unser Leben
Übernehmen Wie gelingt es, trotz Rückschlägen, Verantwortung zu übernehmen und das Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen? Dörte Maack war als junge ambitionierte Artistin mit der Diagnose einer unheilbaren Augenerkrankung
konfrontiert und ist schleichend erblindet. Dennoch schloss sie ein Studium
der Sportwissenschaft, Pädagogik und Linguistik ab, entwickelte international erfolgreiche Workshops und wurde Mutter von zwei Kindern. Die beeindruckende blinde Rednerin zeigt, was wir brauchen, um unser berufliches und privates Leben selbstbestimmt und erfolgreich zu gestalten.

„Sie sind die Person, die die Kapitel Ihres Lebens schreibt. Egal was passiert ist, Sie sind die Person, die den Stift in Händen hält!“

doerte-maack.de


henning-beck.com

Einlass: 19 Uhr

Nürnberg

13.05.2020
19:30 Uhr
NN-ExpertenForum 2020 - Gelassen gewinnen So beherrschen Sie jeden Stress!
ACHTUNG: Terminverlegung aufgrund der Corona Absage: Ursprünglicher Termin war 01.April 2020

Zoologisch gehören wir Menschen zur Familie der großen Menschenaffen. Geraten
wir unter Druck, erwacht in uns der innere Gorilla, weil sein uraltes Stresssystem auf
Überleben programmiert ist. Er will die Situation körperlich lösen, doch das klappt
in der Regel nicht - weil wir uns längst von einer „artgerechten“ Lebensweise entfernt
haben. Erfahren Sie, was bei Stress im Körper passiert und wie Sie besonders auch unter Druck trotzdem innerlich ruhig und gelassen bleiben. Lernen Sie handfeste Techniken kennen, mit denen Sie den Stress beherrschen. Dieser unterhaltsame Vortrag zeigt, wie es geht.

„Cool ist, einen klaren Kopf zu behalten, auch wenn es nicht läuft. Denn
wenn es läuft, kann es jeder.“

martinmorgenstern.com


henning-beck.com

Einlass: 19 Uhr

Nürnberg

01.04.2020
19:30 Uhr
NN-ExpertenForum 2020 - Gelassen gewinnen So beherrschen Sie jeden Stress!
ACHTUNG: Terminverlegung aufgrund der Corona Absage: Ursprünglicher Termin war 01.April 2020

Zoologisch gehören wir Menschen zur Familie der großen Menschenaffen. Geraten
wir unter Druck, erwacht in uns der innere Gorilla, weil sein uraltes Stresssystem auf
Überleben programmiert ist. Er will die Situation körperlich lösen, doch das klappt
in der Regel nicht - weil wir uns längst von einer „artgerechten“ Lebensweise entfernt
haben. Erfahren Sie, was bei Stress im Körper passiert und wie Sie besonders auch unter Druck trotzdem innerlich ruhig und gelassen bleiben. Lernen Sie handfeste Techniken kennen, mit denen Sie den Stress beherrschen. Dieser unterhaltsame Vortrag zeigt, wie es geht.

„Cool ist, einen klaren Kopf zu behalten, auch wenn es nicht läuft. Denn
wenn es läuft, kann es jeder.“

martinmorgenstern.com


henning-beck.com

Einlass: 19 Uhr

Nürnberg

08.07.2020
19:30 Uhr