Samstag, 16.11.2019
um 20:00 Uhr

Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt
Gottlieb-Daimler-Straße
76437 Rastatt






Der gebürtige Baden-Badener und Ausnahmesänger Marc Marshall ist ein Multitalent und großartiger Entertainer, der in den verschiedensten Musikgenres Zeichen setzt. Sein Swing-, Soul- und Jazzprogramm wird von ihm meisterhaft beherrscht und dargeboten. Hier trifft er auf die Daimler Bigband aus Stuttgart, die vor genau 20 Jahren – im November 1999 – gegründet wurde. Die Daimler Bigband – eine Ausnahme-Bigband unter den Amateuren – besteht durchweg aus begeisterten Musikern, die allesamt „Autobauer beim Daimler“ sind. Sie dürfen sich auf einen faszinierenden Musikabend unter der Leitung von Prof. Klaus Graf freuen – mit Titeln aus der Swing-Ära, die rhythmisch-knackig und mit großer Intensität intoniert werden.

Einlass: 19:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Kabarett- und Mundart-Tage 2019 - Bernd Kohlhepp & Fola Dada "Der Tannenbaum brennt"
Die 12. Kabarett- und Mundart-Tage starten pünktlich im November.

Am Sonntag, 8.12.2019 gastiert Bernd Kohlhepp mit seinem Programm Herr Hämmerle "Der Tannenbaum brennt" im Stadtforum Bad Saulgau.

Zum Programm:
Weihnachten mit Herr Hämmerle und Fola Dada


Wenn Sie bei „Bescherung“ an den Friseur denken, haben Sie den Sinn für den Zauber der Weihnacht vielleicht verloren.

Doch keine Sorge:
Herr Hämmerle, landesweit bekannter Spezialist für alle Fälle täglichen Lebens hilft Ihnen weiter:

Holen Sie sich das emotionale Rüstzeug, um das Fest der Feste auch in diesem Jahr wieder zu (über-)bestehen. Ohne Schmorbraten und Weihnachtsgans, aber mit der begnadeten Swing- und Soul-Diva Fola Dada steht ihnen eine ausgewiesene X-mas-Task-Force zu Verfügung.

An diesem Abend halten Hämmerle und Fola Dada nicht nur Trost für die tollen Tage bereit, sondern laufen auch mit Last-Minute-Plätzchen-Tipps und gewagte schwäbischen Interpretationen internationale Weihnachtslieder zu Hochform auf.

Lernen Sie den richtigen Umgang mit Glühwein und Anregungen für kostengünstigen Geschenke, denen man ihren wahren Wert nicht ansieht. Herr Hämmerle (alias Bernd Kohlhepp) schmeißt sich in Schale und überdies eine X-Mas Party, die sie humorvoll über die Runden bringen wird.

Tipp:
Schenken Sie Freude und schicken Sie ihre Freunde.
Und wenn es wirklich Ihre Freunde sind, dann lassen Sie diese an diesem Abend nicht allein...

Und:
Rechnen sie mit Rührung - Taschentücher in ausreichender Anzahl stehend zur Verfügung.

Hausöffnung: 18.00 Uhr; Saalöffnung: 18.30 Uhr; Beginn: 19.00 Uhr
ITZ special - Soul Station feat. Fola Dada
ITZ sparkling!
SILVESTERKONZERT

´Soul Station´ feat. Fola Dada und Lukas Pfeil

Das Beste kommt zum Schluss! Um das Jahr 2019 mit Stil und positiven Vibes ausklingen zu lassen, hat der Tübinger Saxophonist Lukas Pfeil eine Band aus besonders ´groovigen´ Musikern zusammengestellt. ´Soul Station´ spielt die zeitlosen Songs von Chaka Khan, Jill Scott, Stevie Wonder, Michael Jackson, Bill Withers und Marvin Gaye.

Sängerin Fola Dada ist dank ihrer warmen und vielseitigen Stimme eine sehr angesehene und gefragte Musikerin. Im Jazz- und Soul-Bereich setzt sie seit Jahren Maßstäbe und ist auf allen großen Bühnen des Landes zu Hause.

Für stilechte Begleitung, kraftvollen Rhythmus und solistische Highlights sorgen neben Lukas Pfeil am Saxophon drei der angesagtesten ´Soul-Men´ aus der Stuttgarter Szene: Martin Meixner an den Tasten, Dirk Blümlein am Bass und Christian Huber am Schlagzeug.

Wunderschöne Songs, eingängige Grooves und mitreißende Instrumental-Solos - das garantierte ´happy end´ für 2019!

An Silvester laden wir alle Gäste auf ein Getränk an unserer Bar ein. Diese öffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.

Termin: Di, 31. Dezember - 18 und 21 Uhr
Löwen, Kornhausstraße 5

Tickets: 26 / 14 Euro
Dauer: 75 Minuten
Einlass: 1 Stunde vor Beginn
Online 24/7 unter
http://www.zimmertheater-tuebingen.de

Theaterkasse im Foyer Mo&Sa 11-13 Uhr, Do&Fr 16-18 Uhr
07071 - 9273-33

Telefonische und Email-Reservierungen müssen bis spätestens 20.12., 18.00 Uhr abgeholt und bezahlt sein. Sie gehen danach automatisch zurück in den freien Verkauf.

Tübingen

31.12.2019
18:00 Uhr
Tickets
ab 28,60 €
ITZ special - Soul Station feat. Fola Dada
ITZ sparkling!
SILVESTERKONZERT

´Soul Station´ feat. Fola Dada und Lukas Pfeil

Das Beste kommt zum Schluss! Um das Jahr 2019 mit Stil und positiven Vibes ausklingen zu lassen, hat der Tübinger Saxophonist Lukas Pfeil eine Band aus besonders ´groovigen´ Musikern zusammengestellt. ´Soul Station´ spielt die zeitlosen Songs von Chaka Khan, Jill Scott, Stevie Wonder, Michael Jackson, Bill Withers und Marvin Gaye.

Sängerin Fola Dada ist dank ihrer warmen und vielseitigen Stimme eine sehr angesehene und gefragte Musikerin. Im Jazz- und Soul-Bereich setzt sie seit Jahren Maßstäbe und ist auf allen großen Bühnen des Landes zu Hause.

Für stilechte Begleitung, kraftvollen Rhythmus und solistische Highlights sorgen neben Lukas Pfeil am Saxophon drei der angesagtesten ´Soul-Men´ aus der Stuttgarter Szene: Martin Meixner an den Tasten, Dirk Blümlein am Bass und Christian Huber am Schlagzeug.

Wunderschöne Songs, eingängige Grooves und mitreißende Instrumental-Solos - das garantierte ´happy end´ für 2019!

An Silvester laden wir alle Gäste auf ein Getränk an unserer Bar ein. Diese öffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.

Termin: Di, 31. Dezember - 18 und 21 Uhr
Löwen, Kornhausstraße 5

Tickets: 26 / 14 Euro
Dauer: 75 Minuten
Einlass: 1 Stunde vor Beginn
Online 24/7 unter
http://www.zimmertheater-tuebingen.de

Theaterkasse im Foyer Mo&Sa 11-13 Uhr, Do&Fr 16-18 Uhr
07071 - 9273-33

Telefonische und Email-Reservierungen müssen bis spätestens 20.12., 18.00 Uhr abgeholt und bezahlt sein. Sie gehen danach automatisch zurück in den freien Verkauf.

Tübingen

31.12.2019
21:00 Uhr
Tickets
ab 28,60 €
Body & Soul - Monika Matschnig und Fola Dada - Benefizevent zur Unterstützung der Stiftung Palliativpflege
Body & Soul... Ein Benefizevent aus einer Mischung von Soulmusik und Körpersprache mit Fola Dada und Monika Matschnig zur Unterstützung der Stiftung Palliativpflege.



Monika Matschnig:

Dipl. Psychologin und Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz. Wenn Monika Matschnig auf die Bühne kommt, ist ihre Ausstrahlung bis in die hinterste Stuhlreihe zu spüren. Die dynamische und humorvolle Keynote-Speakerin begeistert jährlich tausende von Menschen mit ihren Vorträgen, Seminaren und Coachings.
Monika Matschnig ist Diplom-Psychologin, Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz sowie ausgebildete Erwachsenen-Trainerin und Trägerin zahlreicher Auszeichnungen. Sie überzeugt durch ihre Eloquenz, durch innovative Didaktik und nicht zuletzt durch fundiertes Fachwissen. So besitzen Monika Matschnigs Auftritte nicht nur großen Unterhaltungswert, sondern garantieren auch nachhaltige Lernerfolge. Sie versteht es, ihr Publikum auf einzigartige Weise zu inspirieren und dabei zu lehren ohne zu belehren.
Auch jenseits ihrer Auftritte gibt Monika Matschnig ihr Wissen weiter: Ihre Bücher sind Bestseller und seit über 15 Jahren vermittelt sie ihr Know-how an Führungskräfte, Politiker und Privatpersonen. Auch als Gastrednerin bestärkt sie Schüler und Studenten in deren Selbstbewusstsein und ihrer Wirkungskompetenz.
Für ihr Engagement und ihre unterhaltsame, lehrreiche und motivierende Arbeit wurde Monika Matschnig zur „Speakerin des Jahres 2016“ ausgezeichnet.



Fola Dada & Martin Meixner:

Fola Dada, Stuttgarter Sängerin und Martin Meixner, der Stuttgarter Pianist verbindet eine nun mehr 20 jährige musikalische Freundschaft. Gemeinsam haben Sie an der Mannheimer Musikhochschule studiert und in verschiedenen Bands immer wieder zusammen musiziert. Durch ihre gemeinsame Verehrung für Jazz und Soul ist ein facettenreiches Repertoire entstanden, dem Sie ihren eigenen Sound schenken.
Ob Martin Meixner Orgel, Rhodes oder Wurlitzer spielt, er versteht die Seele direkt in die Tasten fliessen zu lassen. Expressiv und farbenreich interpretiert er Songs und umspielt die volle Stimme Fola Dadas. Sie ist eine begehrte Sängerin, die von der SWR Big Band genauso geschätzt wird wie von Hellmut Hattler oder Bernd Kohlhepp alias Herrn Hämmerle. Ja genau, das klingt interessant? Ist es auch, denn Fola Dadas Vielseitigkeit ist besonders bekannt. Zusammen mit Martin Meixner lässt sie ihrer Virtuosität freien Lauf und erreicht auf beeindruckende Weise die Herzen der Zuhörer.



Zweck der Stiftung Palliativpflege ist die dauerhafte und nachhaltige Förderung der ambulanten und stationären Versorgung schwerstkranker Menschen. Die Stiftung beteiligt sich an dem Projekt "Entwicklung Palliativer Lebenskultur im Landkreis Reutlingen", besonders an der Fortbildung für Mitarbeitende aus allen Pflegeeinrichtungen sowohl finanziell als auch mit einem Fachteam am Kompakt-Seminar „Palliative Haltung“. DasTeam verfügt speziell im Bereich der palliativen Medizin und Pflege über jahrelange praktische Erfahrung auch im Ausbildungsbereich.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Vorverkaufsstellen in Reutlingen:
- Tourist Information, Marktplatz 2
- Plattenlädle, Eberhardstr. 7
- SBEntertainment GmbH & Co. KG, Karlstr. 72
- Thomas Cook Reisebüro, Katharinenstr. 15
- Reutlinger Nachrichten, Albstr. 4
- Buchladen Rappertshofen, Ermstalstr. 2

Einlass ab 18.30 Uhr
Fola Dada & Blue Motion Trio
Als SPECIAL GUEST präsentiert das BMT in diesem Jahr für einige Konzerte im Rheinland die Deutsche-Nigerianische Ausnahme-Sängerin Fola Dada. Sie ist das, was man eine „Power Frau“ nennt. Ausstrahlung, Authentizität, Feeling, Charme und Gänsehaut sind ihre Markenzeichen. Die gebürtige Stuttgarterin ist in verschiedenen Genres wie Jazz, Blues, Raggae, Latin, House, Pop & Soul zu Hause. Sie liebt es, sich in ihr Publikum hinein zu singen.
Ihre Laufbahn begann schon sehr früh mit 7 Jahren als Steptänzerin, inspiriert von Fred Astair, was sie später zum Jazz brachte. Aus der Tänzerin wurde eine Sängerin. Verschiedene Bands, ein Studium in Mannheim folgten und der Bekanntheitsgrad wurde von Jahr zu Jahr größer. Sie arbeitet u.a. mit Helmut Hattler, der SWR Big Band, den Souldiamonds und ist europaweit auf diversen Festivals und großen Konzerthäusern vertreten, so z.B. auch in der neuen Elbphilharmonie in Hamburg. Ihre Vielseitigkeit ist u.a. auch auf Alben der Söhne Mannheims als auch bei Joy Denalane zu bewundern.
Im letzten Jahr erschien ihr erstes Soloalbum „Earth“, was in zahlreichen Fachzeitschriften mit sehr viel Lob belohnt wurde. Bei CDStarts heißt es: „ Mit `Earth` belegt Fola Dada, dass sie endgültig zur Jazz-Elite gehört“.
Ihr Repertoire umfasst Klassiker des american Songbooks wie den Nat King Cole Titel „almost like being in love“, Bossa Nova wie „no more Blues“ oder auch den Hit von Michael Bulbe „feeling good“, gepaart mit Soulfeeling pur.
Begleitet wird sie vom Blue Motion Trio des Gladbacher Schlagzeugers André Spajic, welches seit einigen Jahren zusammen spielt. Pianist und Seele des Trios ist der Kölner Martin Sasse. Für die tiefen Töne am Bass ist Walfried Böcker zuständig.