Freitag, 23.08.2019
um 20:00 Uhr

Theater der Altstadt
Rotebühlstr. 89
70178 Stuttgart


Tickets
ab 23,00 €




"(Ups ... schon 35?) Reizend!"

HEUTE ABEND: Wommy solo (incl. Video-Installationen und Elfriede Schäufele)

Infos: http://www.wommy.de & http://www.theater-der-altstadt.de

Programmüberblick: vom 01.08. bis 01.09. Wommy solo mit Video-Installationen,
vom 03.09. bis 15.09. mit Tobias Becker (Klavier) und Schwester Bärbel -
zwei komplett verschiedene Shows! (Elfriede Schäufele ist immer dabei....)

2019 wird ein besonderes Jahr: Wommy feiert 35-jähriges Bühnenjubiläum (und gleichzeitig "20 Jahre Plastikfrisur"), das muss entsprechend zelebriert werden mit dem typographisch anspruchsvollen "(Ups ... schon 35?) Reizend!"

Eine Werkschau soll es werden - Highlights und Lieblingslieder aus dreieinhalb Jahrzehnten, alles aktualisiert und mit den beliebtesten und jeder Menge neuen Geschichten durchsetzt, definitiv mehr als ein Best-of. Und das in zwei Varianten: in den ersten vier Wochen spielt Wommy solo mit aufwendigen Video-Installationen, in den letzten zwei Wochen sind Schwester Bärbel sowie Tobias Becker am Klavier mit dabei und präsentieren einen völlig anderen Mix. Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit an Bord bei "Unterhaltung mit Haltung" in einer Melange aus Kabarett, Comedy und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie für Herz, Hirn und Zwerchfell.

Wer klassische Travestie mit Starparodien erwartet, liegt falsch, das Programm präsentiert "Kabarett im Fummel" mit einer Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt – mit allen Ecken und Kanten (und körperlich auch mit Rundungen).

Wommy hat einen besonderen Blick auf das Leben und nimmt dabei zur Freude des Publikums kein Blatt vor den Mund; als Mittlerin zwischen den Geschlechtern teilt sie Männern, Frauen und allen weiteren Varianten gleichermaßen aus, schaut dem Volk aufs Maul und legt den Finger in die Wunden der Zeit.

Ihre satirisch überspitzten Geschichten sind aus dem Leben, ihre Chansons gehen unter die Haut – alles aus eigener Feder und wie selbsterlebt. Wommy bringt ihr echtes und ihr fiktives Leben auf die Bühne, erzählt im lockeren Plauderton, was ihrer Meinung nach unbedingt erzählt gehört, und wenn sie selber mal ein Päuschen braucht, wischt ihr Alter Ego, Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele (bekannt von den SWR-Faschingssendungen) in urschwäbischer Manier feucht durch und nimmt sich das vor, was Frl. Wonder verschweigt und denjenigen zur Brust, den Wommy nur anhimmelt.

Pointen werden im Stakkato abgefeuert mit einer Gagdichte, die man andernorts selten findet, dennoch gibt es zwischendurch Zeit für besinnliche Lieder und Geschichten – der Abend ist eine Achterbahn durch sämtliche Gefühle und wirkt noch im Alltag nach.

Es wird gekleckert und nicht geklotzt, Wommy hat was zu feiern, und Sie kriegen die Geschenke ... Heiter geht´s weiter, denn die fetten Jahre sind noch nicht vorbei! Alle Infos auf http://www.wommy.de & http://www.theater-der-altstadt.de

Einlass ins Foyer: 60 Minuten vor Showbeginn
Einlass in den Saal: 15 Minuten vor Showbeginn

Bewirtung an der Bar im Foyer vor und nach der Show und in der Pause (Reservierungen für die Pause bitte vor Beginn der Show an der Bar) Bitte keine Getränke im Zuschauerraum - Danke!

Eintrittspreise: VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)
AK 25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)

Mittwoch ist "Schwabentag": alle Karten grundsätzlich nur 19,00 Euro

Frühbucher-Rabatt bis 31.03.2019: alle Karten 19,00 Euro

Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für Zustellung

ÖPNV-Fahrkarte ist in den Tickets nicht enthalten - Fahrscheine bitte ggf. extra kaufen!

Anfahrt ÖPNV: - alle S-Bahnen bis Haltestelle "Feuersee"
- Bus 44 bis Haltestelle "Senefelder Straße"

PKW: Parken auf dem Parkplatz "Rotebühlhof" beim Finanzamt (5 Min. Fußweg)

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Frl Wommy Wonder - Programm Echt jetzt
35-jähriges Bühnenjubiläum

Vom Ehinger Kolleg St. Josef zum Travestiekünstler Nr. 1 in Baden-Württemberg: So könnte man die Karriere von Frl. Wommy Wonder, alias Michael Panzer, umschreiben. In Riedlingen geboren, war Panzer von 1988 bis 1989 im sogenannten Kasten in Ehingen Internatsschüler des Ambrosianums, wo er auch seine ersten Auftritte hatte. Nach abgeschlossenem Studium in katholischer Theologie und Germanistik mit Schwerpunkt auf alten Sprachen widmete er sich ab 1984 ganz der Bühne. 2018 kehrt er nach Ehingen zurück und feiert in der Lindenhalle sein 35-jähriges Bühnenjubiläum.

Mit dem Programm Echt jetzt?! präsentiert Frl. Wommy Wonder einen neuen Mix aus Kabarett, Comedy, Travestie und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie für Herz, Hirn und Zwerchfell, der auch die schweren Themen der Zeit nicht scheut: Unterhaltung mit Haltung. Parodien sind nicht ihr Ding, Starkopie schon gar nicht, Federkrägen gibt es aus Prinzip nicht. Und sie legt Wert auf den kleinen Unterschied zwischen Cabaret und Kabarett. Frl. Wommy Wonder ist eine Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt – mit allen Ecken und Kanten, und körperlich auch mit Rundungen.

Ihre satirisch überspitzten Geschichten sind aus dem Leben, ihre besinnlichen Chansons gehen unter die Haut – und alles ist aus eigener Feder und hört sich an wie selbst erlebt. Geschichten vom Miteinander und Lieder vom Nebeneinander, Plaudereien über Gott und die Welt, Erinnerungen an schlimme Kindheitserlebnisse und entdeckte Gemeinsamkeiten zwischen Michael Jackson und Schiller – echt jetzt! Und wenn Wommy selber mal ein Päuschen braucht, wischt Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele, bekannt aus den SWR-Faschingssendungen, in urschwäbischer Manier feucht durch und nimmt sich das vor, was Frl. Wonder verschweigt, und denjenigen zur Brust, den Wommy nur anhimmelt.

Und weil Frl. Wommy Wonder, die inklusive Stöckel und Frisur die 2,40-m-Marke übersteigt, Jubiläum feiert, kommt sie auch nicht allein, sondern bringt Wolfgang Seljé mit, der Lieder von Sinatra & Co in schwäbischen Varianten präsentiert.
Echt jetzt? Echt jetzt!
Alter Falter! - 35 Jahre Wommy - die Jubel-Gala
35 Jahre Frl. Wommy Wonder, das heißt 35 Jahre lang Unterhaltung mit Haltung in einem Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie - das muss gefeiert werden ... und zwar ganz groß und ganz edel und ganz feudal; deshalb geht es unter dem Motto "Alter Falter!" vom Fr., 08. November bis So., 10. November 2019
rund im SpardaWelt Eventcenter beim Stuttgarter Hauptbahnhof.

Zeit also für ein großes Fest, bei dem viel gelacht, viel in Erinnerung geschwelgt und viel gestaunt werden wird, denn auch dieses Mal gibt´s ein wommy-typisches "Erlebnis für Herz, Hirn und Zwerchfell (Südwestpresse), wo das Publikum "niederknien wird vor Begeisterung" (Esslinger Zeitung) und hinterher sagen wird "Viva la diva – geil war´s" (Südkurier).

Weil der Anlass ein besonderer ist, laden wir uns auch ein paar besondere Gäste ein, und weitere Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. Schwester Bärbel kümmert sich ums Wohl der Gäste, Elfriede Schäufele wischt feucht durch, und jeden Abend geben sich zusätzlich diverse befreundete Künstler die Klinke in die Hand, um das Ereignis gebührend zu feiern und den Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Für gute Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

An allen drei Tagen an Bord: Schwester Bärbel (unsere bissfeste staatlich exhumierte Pflegefachkraft auf 1-Euro-Basis) sowie Elfriede Schäufele (die kettenschwingende Kultraumpflegerin aus den SWR Faschingssendungen), dazu haben wir als Stargäste noch im Gepäck:

- am Freitag (08.11.): Kevin Tarte (Musical-Star)
- am Samstag (09.11.): Kevin Tarte (Musical-Star)
- am Sonntag (10.11.): Joy Peters (Die Stimme der Travestie)

Weitere Überraschungen versprochen!

Weil das Programm etwas länger wird als üblich, beginnen wir am Freitag und Samstag um 19.30 h und am Sonntag bereits um 16.00 h!

Es gibt zwei Kategorien (35 Euro (erm. 30 Euro) sowie 30 Euro (erm. 25 Euro). Diese Show ist speziell für den Anlass zusammengestellt und nirgendwo anderweitig zu sehen...

Kommen Sie, feiern Sie mit! So jung kommen wir nicht mehr zusammen!

Alle Infos laufend aktualisiert auf
http://www.wommy.de!

Stuttgart

08.11.2019
19:30 Uhr
Tickets
ab 25,00 €
Alter Falter! - 35 Jahre Wommy - die Jubel-Gala
35 Jahre Frl. Wommy Wonder, das heißt 35 Jahre lang Unterhaltung mit Haltung in einem Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie - das muss gefeiert werden ... und zwar ganz groß und ganz edel und ganz feudal; deshalb geht es unter dem Motto "Alter Falter!" vom Fr., 08. November bis So., 10. November 2019
rund im SpardaWelt Eventcenter beim Stuttgarter Hauptbahnhof.

Zeit also für ein großes Fest, bei dem viel gelacht, viel in Erinnerung geschwelgt und viel gestaunt werden wird, denn auch dieses Mal gibt´s ein wommy-typisches "Erlebnis für Herz, Hirn und Zwerchfell (Südwestpresse), wo das Publikum "niederknien wird vor Begeisterung" (Esslinger Zeitung) und hinterher sagen wird "Viva la diva – geil war´s" (Südkurier).

Weil der Anlass ein besonderer ist, laden wir uns auch ein paar besondere Gäste ein, und weitere Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. Schwester Bärbel kümmert sich ums Wohl der Gäste, Elfriede Schäufele wischt feucht durch, und jeden Abend geben sich zusätzlich diverse befreundete Künstler die Klinke in die Hand, um das Ereignis gebührend zu feiern und den Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Für gute Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

An allen drei Tagen an Bord: Schwester Bärbel (unsere bissfeste staatlich exhumierte Pflegefachkraft auf 1-Euro-Basis) sowie Elfriede Schäufele (die kettenschwingende Kultraumpflegerin aus den SWR Faschingssendungen), dazu haben wir als Stargäste noch im Gepäck:

- am Freitag (08.11.): Kevin Tarte (Musical-Star)
- am Samstag (09.11.): Kevin Tarte (Musical-Star)
- am Sonntag (10.11.): Joy Peters (Die Stimme der Travestie)

Weitere Überraschungen versprochen!

Weil das Programm etwas länger wird als üblich, beginnen wir am Freitag und Samstag um 19.30 h und am Sonntag bereits um 16.00 h!

Es gibt zwei Kategorien (35 Euro (erm. 30 Euro) sowie 30 Euro (erm. 25 Euro). Diese Show ist speziell für den Anlass zusammengestellt und nirgendwo anderweitig zu sehen...

Kommen Sie, feiern Sie mit! So jung kommen wir nicht mehr zusammen!

Alle Infos laufend aktualisiert auf
http://www.wommy.de!

Stuttgart

09.11.2019
19:30 Uhr
Tickets
ab 25,00 €
Alter Falter! - 35 Jahre Wommy - die Jubel-Gala
35 Jahre Frl. Wommy Wonder, das heißt 35 Jahre lang Unterhaltung mit Haltung in einem Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie - das muss gefeiert werden ... und zwar ganz groß und ganz edel und ganz feudal; deshalb geht es unter dem Motto "Alter Falter!" vom Fr., 08. November bis So., 10. November 2019
rund im SpardaWelt Eventcenter beim Stuttgarter Hauptbahnhof.

Zeit also für ein großes Fest, bei dem viel gelacht, viel in Erinnerung geschwelgt und viel gestaunt werden wird, denn auch dieses Mal gibt´s ein wommy-typisches "Erlebnis für Herz, Hirn und Zwerchfell (Südwestpresse), wo das Publikum "niederknien wird vor Begeisterung" (Esslinger Zeitung) und hinterher sagen wird "Viva la diva – geil war´s" (Südkurier).

Weil der Anlass ein besonderer ist, laden wir uns auch ein paar besondere Gäste ein, und weitere Überraschungen sind nicht ausgeschlossen. Schwester Bärbel kümmert sich ums Wohl der Gäste, Elfriede Schäufele wischt feucht durch, und jeden Abend geben sich zusätzlich diverse befreundete Künstler die Klinke in die Hand, um das Ereignis gebührend zu feiern und den Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Für gute Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

An allen drei Tagen an Bord: Schwester Bärbel (unsere bissfeste staatlich exhumierte Pflegefachkraft auf 1-Euro-Basis) sowie Elfriede Schäufele (die kettenschwingende Kultraumpflegerin aus den SWR Faschingssendungen), dazu haben wir als Stargäste noch im Gepäck:

- am Freitag (08.11.): Kevin Tarte (Musical-Star)
- am Samstag (09.11.): Kevin Tarte (Musical-Star)
- am Sonntag (10.11.): Joy Peters (Die Stimme der Travestie)

Weitere Überraschungen versprochen!

Weil das Programm etwas länger wird als üblich, beginnen wir am Freitag und Samstag um 19.30 h und am Sonntag bereits um 16.00 h!

Es gibt zwei Kategorien (35 Euro (erm. 30 Euro) sowie 30 Euro (erm. 25 Euro). Diese Show ist speziell für den Anlass zusammengestellt und nirgendwo anderweitig zu sehen...

Kommen Sie, feiern Sie mit! So jung kommen wir nicht mehr zusammen!

Alle Infos laufend aktualisiert auf
http://www.wommy.de!

Stuttgart

10.11.2019
16:00 Uhr
Tickets
ab 25,00 €
Frl. Wommy Wonder - "(Ups ... schon 35?) Reizend!"
Seit 1984 steht Wommy schon auf der Bühne, anlässlich des 35-jährigen Bühnenjubiläums (an dem sie auch noch "20 Jahre Plastikfrisur" feiert) startet das Fräulein richtig durch mit dem typographisch anspruchsvollen Showtitel "(Ups ... schon 35?) Reizend!"

Eine Werkschau soll es werden - Highlights und Lieblingslieder aus dreieinhalb Jahrzehnten, alles aktualisiert und mit den beliebtesten und jeder Menge neuen Geschichten durchsetzt, definitiv mehr als ein Best-of. Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit an Bord bei "Unterhaltung mit Haltung" in einer Melange aus Kabarett, Comedy und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie für Herz, Hirn und Zwerchfell.

Wer klassische Travestie mit Starparodien erwartet, liegt falsch, das Programm präsentiert "Kabarett im Fummel" mit einer Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt – mit allen Ecken und Kanten (und körperlich auch mit Rundungen).

Wommy hat einen besonderen Blick auf das Leben und nimmt dabei zur Freude des Publikums kein Blatt vor den Mund; als Mittlerin zwischen den Geschlechtern teilt sie Männern, Frauen und allen weiteren Varianten gleichermaßen aus, schaut dem Volk aufs Maul und legt den Finger in die Wunden der Zeit.

Ihre satirisch überspitzten Geschichten sind aus dem Leben, ihre Chansons gehen unter die Haut – alles aus eigener Feder und wie selbsterlebt. Wommy bringt ihr echtes und ihr fiktives Leben auf die Bühne, erzählt im lockeren Plauderton, was ihrer Meinung nach unbedingt erzählt gehört, und wenn sie selber mal ein Päuschen braucht, wischt ihr Alter Ego, Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele (bekannt von den SWR-Faschingssendungen) in urschwäbischer Manier feucht durch und nimmt sich das vor, was Frl. Wonder verschweigt und denjenigen zur Brust, den Wommy nur anhimmelt.

Pointen werden im Stakkato abgefeuert mit einer Gagdichte, die man andernorts selten findet, dennoch gibt es zwischendurch Zeit für besinnliche Lieder und Geschichten – der Abend ist eine Achterbahn durch sämtliche Gefühle und wirkt noch im Alltag nach.

Es wird gekleckert und nicht geklotzt, Wommy hat was zu feiern, und Sie kriegen die Geschenke ... Heiter geht´s weiter, denn die fetten Jahre sind noch nicht vorbei! Alle Infos auf
http://www.wommy.de


Pressezitate aus dem letzten Jahr:

"Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt."
(Südwestpresse)

"Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht."
(Münchener Merkur)

"Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ..."
(Mannheimer Morgen)

Einlass ab 19:00 Uhr

Uhingen

27.12.2019
20:00 Uhr
Tickets
ab 24,00 €
Frl. Wommy Wonder
Frl. Wommy Wonder - | BistroAbend


Frl. Wommy Wonder ist die schwäbische Kabarettistin und Travestiekünstlerin Nummer eins. Mit ihrer mächtigen Turmfrisur und den funkelnden Abendkleidern strahlt sie im Spotlight der großen Bühnen Deutschlands und zelebriert Unterhaltung mit Haltung. Mit besinnlichen Chansons, Satire, Kabarett und Comedy zielt sie über die Gürtellinie und trifft das Publikum mitten ins Herz.

Auf der Bühne stand sie zum ersten Mal 1984. Seitdem etablierte sich das Fräulein mit dem bürgerlichen Namen Michael Panzer fest in Kabarett- und Travestieszene und ist nicht mehr aufzuhalten. Frl. Wommy Wonder feierte bereits zahlreiche Premieren, füllte Theater wie das Renitenztheater in Stuttgart bis auf den letzten Platz, wurde mehrmals als „Drag-Queen des Jahres“ ausgezeichnet und moderierte 2002 die Oscar-Nacht in Baden-Württembergs Hauptstadt. Unzählige abendfüllende Programme, bei denen die „wonderbaren“ Kultfiguren Elfriede Schäufele und Kaiserin Sissi natürlich nicht fehlten, begeisterten bereits quer durch alle Generationen.

Mit traumhaft langen Beinen und verrückt hohen Highheels balanciert das Fräulein auf dem schmalen Grad der Verwandlung und überzeugt mit ihrer künstlerischen Symbiose von Kabarett und Travestie. Frl. Wommy Wonder ist eine Stilfigur und ihre frechen Witze sind pure Freude für Herz, Hirn und Zwerchfell!
Quelle: Frl. Wommy Wonder

Einlass und Bewirtung ab 19:00 Uhr