Samstag, 22.09.2018

Fußball ab 6,00 €
FC Nöttingen - FC Villingen
22.09.2018 in Remchingen-Nöttingen

Seitdem die große Erfolgsgeschichte des FC Nöttingen 1957 e.V. 2004 mit dem Abstieg aus der Regionalliga Süd ein vorübergehendes Ende gefunden hat, gehört der Club zu den besten der Oberliga Baden-Württemberg. Nachdem es letzte Saison nur für den 5. Platz gereicht hat, greifen die Spieler unter Trainer Michael Wittwer diese Saison erneut oben mitspielen und besser abschneiden als in der Vorsaison. Doch der Weg wird nicht einfach und die Jungs benötigen eure Unterstützung!

Mit Herz, Leidenschaft und Taktik spielen die Lila-Weißen aus Remchingen schon seit langem eine bedeutende Rolle im süddeutschen Amateurfußball. Wenn der FCN seine Gegner im Kleiner Sadion empfängt, sind eine mitreißende Stimmung und spannende Partien vorprogrammiert. Hier wird der Fußball noch gelebt, frei vom heutigen Kommerzwahnsinn des Profifußballs.

Als Nachfolgeverein von Germania Nöttingen wurde der FC Nöttingen 1957 gegründet. Über viele Jahre kämpften sich die Nöttinger von ganz unten durch Bezirks-, Landes- und Oberliga in die Regionalliga Süd. Dort konnte man allerdings nicht mithalten und stieg wieder ab. Davon ließen sich Sportler jedoch nicht den Mut nehmen. Die Spieler kämpfen auch weiterhin mit vollem Einsatz für ihr Team und konnten den BFV-Pokal mehrere Male erringen. Im DFB-Pokal spielten sie ebenfalls schon, unter anderem gegen den FC Bayern München und den FC Schalke 04.

Hier sind spannende Spiele, hohe Qualität und sympathische Bescheidenheit an der Tagesordnung. Werden auch Sie ein Teil der Erfolgsgeschichte des FC Nöttingen 1957 e.V. und erleben Sie live, wie Sportler und Fans gemeinsam den Fußball zelebrieren und Erfolge feiern.

Online keine Tickets mehr verfügbar, evtl. noch Tickets an der Tageskasse
Fußball ab 8,00 €
SV Rödinghausen - SG Wattenscheid 09
22.09.2018 in Rödinghausen

Die nächste Saison in der Regionalliga West steht an und natürlich ist auch der SV Rödinghausen wieder mit dabei. Die Mannschaft will auch in diesem Jahr um die vordersten Tabellenplätze kämpfen und setzt dabei auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans.

Wenn Ihr Herz für den Fußball schlägt, sollten Sie sich die Heimspiele des SV Rödinghausen auf keinen Fall entgehen lassen. Im Häcker-Wiehenstadion können Sie alles erleben, was zu diesem wunderbaren Sport gehört: spannende Spiele, unvergessliche Momente und eine mitreißende Stimmung auf den Rängen – das müssen Sie einfach live erleben!

1970 entstand der Verein durch die Fusion des VfR Bieren und des SV Grün-Weiß Schwenningdorf. Nachdem das Team mehrere Jahrzehnte auf Kreisebene zwischen Mittelmaß und Abstiegskampf pendelte, änderte sich im neuen Jahrtausend alles: Mit der Hilfe eines finanzkräftigen Sponsors konnte der Kader verbessert und verbreitert werden. Es folgte eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Fünf Aufstiege in Folge katapultierten den SV Rödinghausen aus den Niederungen der Kreisliga in die Höhen der Regionalliga. In all den Jahren hat sich natürlich auch die Zahl der Anhänger vergrößert, denn niemand möchte die Heimspiele dieses Fußballwunders verpassen.

Fußball wird in Rödinghausen großgeschrieben. Wer Lust auf packende Zweikämpfe und die große Torjagd hat oder einfach nur schönen Fußball sehen möchte, ist bei den Grün-Weiß-Schwarzen genau richtig.

Einlass: 12:30

Hier keine Tickets verfügbar
Tanzen ab 16,60 €
Flashdance Das Musical
22.09.2018 in Hamburg

Ab dem 20. September kommt die deutschsprachige Bühnenadaption des Kultfilms als moderne Inszenierung nach Deutschland und Österreich auf Tournee. Mit Klassikern, wie Flashdance What a Feeling, Maniac und Gloria im englischen Original Die Bühnenadaption des 80er Jahre Kultfilms feiert am 20. September 2018 große Premiere im Mehr! Theater in Hamburg und begibt sich im Anschluss auf große Tournee. Weitere Spielstätte für die Tournee in 2018 sind unter anderem Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Bremen sowie Salzburg und Wien (Details im Tourplan 2018). Der Kartenvorverkauf hat bereits deutschlandweit bei Ticketmaster sowie Eventim sowie bei Öticket in Österreich begonnen. Die Fortsetzung der Tournee wurde bereits für 2019 in weiteren Städten angekündigt worden. Die Show wird in deutscher Sprache gespielt, aber Klassiker wie FLASHDANCE What a feeling, Maniac, I love Rockn Roll und Gloria begeistern im englischen Original. FLASHDANCE gehört zu den Kultfilmen der 80er Jahre, der das Genre des Tanzfilms nachhaltig geprägt hat. Eingängige Disco-Klassiker wie Flashdance What a Feeling, Gloria und Maniac in Verbindung mit aufregenden Tanzszenen und der Geschichte eines Traums ziehen auch über 35 Jahre nach seiner Kinopremiere 1983 Jung und Alt in ihren Bann. Die mitreißende Bühnenadaption des Films von Adrian Lyne mit Songs von Produzent Giorgio Moroder und Keith Forsey, die für den Titelsong sowohl einen Oscar sowie einen Grammy erhielten, kommt jetzt als moderne Bühnenadaption auf Tournee nach Deutschland, präsentiert von 2Entertain Germany und in Co-Produktion mit Vickey Nöjesproduktion. Tom Hedley und Filmregisseur Robert Cary schrieben das Buch zu FLASHDANCE DAS MUSICAL, die ergänzend komponierte Musik stammt aus der Feder von Robbie Roth, für die Songtexte zeichnen sich Robbie Roth und Robert Cary verantwortlich. Für die schwedische Produktion, die 2014 bis 2015 in Stockholm zu sehen war, wurde die Originalversion, die 2008 in England Premiere hatte, überarbeitet, technisch modernisiert. Mit zeitgemäßen Tanzsequenzen und neuen, technischen Raffinessen ausgestattet, holt diese Show nicht nur den Fan der 80er Jahre, ab, sondern bringt Musical-Fans jeden Alters zusammen.
Tanzen ab 23,60 €
Flashdance Das Musical
22.09.2018 in Hamburg

Ab dem 20. September kommt die deutschsprachige Bühnenadaption des Kultfilms als moderne Inszenierung nach Deutschland und Österreich auf Tournee. Mit Klassikern, wie Flashdance What a Feeling, Maniac und Gloria im englischen Original Die Bühnenadaption des 80er Jahre Kultfilms feiert am 20. September 2018 große Premiere im Mehr! Theater in Hamburg und begibt sich im Anschluss auf große Tournee. Weitere Spielstätte für die Tournee in 2018 sind unter anderem Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Bremen sowie Salzburg und Wien (Details im Tourplan 2018). Der Kartenvorverkauf hat bereits deutschlandweit bei Ticketmaster sowie Eventim sowie bei Öticket in Österreich begonnen. Die Fortsetzung der Tournee wurde bereits für 2019 in weiteren Städten angekündigt worden. Die Show wird in deutscher Sprache gespielt, aber Klassiker wie FLASHDANCE What a feeling, Maniac, I love Rockn Roll und Gloria begeistern im englischen Original. FLASHDANCE gehört zu den Kultfilmen der 80er Jahre, der das Genre des Tanzfilms nachhaltig geprägt hat. Eingängige Disco-Klassiker wie Flashdance What a Feeling, Gloria und Maniac in Verbindung mit aufregenden Tanzszenen und der Geschichte eines Traums ziehen auch über 35 Jahre nach seiner Kinopremiere 1983 Jung und Alt in ihren Bann. Die mitreißende Bühnenadaption des Films von Adrian Lyne mit Songs von Produzent Giorgio Moroder und Keith Forsey, die für den Titelsong sowohl einen Oscar sowie einen Grammy erhielten, kommt jetzt als moderne Bühnenadaption auf Tournee nach Deutschland, präsentiert von 2Entertain Germany und in Co-Produktion mit Vickey Nöjesproduktion. Tom Hedley und Filmregisseur Robert Cary schrieben das Buch zu FLASHDANCE DAS MUSICAL, die ergänzend komponierte Musik stammt aus der Feder von Robbie Roth, für die Songtexte zeichnen sich Robbie Roth und Robert Cary verantwortlich. Für die schwedische Produktion, die 2014 bis 2015 in Stockholm zu sehen war, wurde die Originalversion, die 2008 in England Premiere hatte, überarbeitet, technisch modernisiert. Mit zeitgemäßen Tanzsequenzen und neuen, technischen Raffinessen ausgestattet, holt diese Show nicht nur den Fan der 80er Jahre, ab, sondern bringt Musical-Fans jeden Alters zusammen.
Fußball ab 12,00 €
FWK - Eintracht Braunschweig
22.09.2018 in Würzburg

Nach einer Saison in der 2. Bundesliga mussten die Kickers aus Würzburg den Gang in die 3. Liga antreten. Das ist aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Mit einem starken Kader und noch stärkeren Fans will der Verein wieder ganz oben angreifen. Seien Sie live dabei, wenn dieser Traditionsverein das Projekt „Aufstieg“ in die Tat umsetzt.

Wenn rot-weiße Fahnen von den Rängen der Flyeralarm-Arena wehen und die Fans die Spieler frenetisch anfeuern, dann geben die Kickers auf dem Rasen alles, um die Punkte in Würzburg zu behalten. Wer Fankultur, Traditionssport und Tempo-Fußball live erleben will, muss die Heimspiele am Dallenberg besuchen!

1907 wurde der Verein gegründet. In den ersten Jahren spielten sich die Kickers an die Spitze des Regionalfußballs, nach dem 2. Weltkrieg schnupperten sie immer wieder am Aufstieg in die 2. Liga – allerdings erfolglos. Erst 1977 gelang ihnen der große Coup, danach schien dem Fußballclub allerdings die Luft ausgegangen zu sein. Erst 2015 gelang die Rückkehr in die 3. Bundesliga und der sofortige Durchmarsch. Bei all den Aufs und Abs konnten sich die Spieler immer auf die Unterstützung ihrer treuen Fans verlassen. Selbst in den unteren Ligen war den Anhängern kein Weg zu weit, um ihren Verein anzufeuern. Hier ist Fußball viel mehr als nur ein Sport.

Feuern Sie gemeinsam mit der großen Fanfamilie Ihre Lieblingsmannschaft an. Wenn die Rot-Hosen den Platz betreten, gibt es auch auf den Rängen kein Halten mehr und eine große Party rund um den Fußball ist garantiert. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!