Donnerstag, 25.01.2018

Samstag, 03.02.2018

andere
Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn
03.02.2018 in Münster

Eine lockende Stimme, ein flotter Bass, ein swingendes Klavier. Das ist Musik, zu der die Füße tanzen wollen – so auch die Pinsel! Und das tun sie tatsächlich: Live vor den Augen der verblüfften Zuschauer zaubern sie im Takt ein ebenfalls ausgelassen tanzendes Paar auf die weiße Leinwand.

Die Pinsel werden virtuos geführt von Robert Nippoldt und sind nicht die einzigen Zeichenwerkzeuge, die in diesem besonderen Zusammenspiel von Musik und Kunst ihren Auftritt haben. Mit Kreide, Bleistift und Tusche wird in wenigen Augenblicken das Berliner Stadtschloss wieder aufgebaut und die Gedächtniskirche bekommt ihr Dach zurück. Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran – an jedem Strich, den die Künstlerhand mit lässiger Eleganz zu Papier bringt.

Das alles wird belebt, kommentiert und inspiriert durch die drei fabelhaften Musiker des Trio Größenwahn, die mit Verve und Humor den Klassikern der damaligen Zeit neues Leben einhauchen.

Es ist das Lebensgefühl einer besonderen Stadt zwischen den Weltkriegen, dem sich die vier stilecht gekleideten Künstler an diesem Abend verschreiben. Ein Berlin, das nichts von seinem Charme verloren hat und uns mit offenen Armen empfängt. Folgen wir dieser Einladung, werden wir am Ende dieses vergnüglichen Ausflugs einen Schimmer davon haben, wie es sich damals – in den wilden Zwanzigern – angefühlt haben mag.

Das Konzert ist restlos ausverkauft! Es gibt noch Karten für den Zusatztermin am 23.3.!

Sonntag, 04.02.2018

andere
Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn
04.02.2018 in Münster

Eine lockende Stimme, ein flotter Bass, ein swingendes Klavier. Das ist Musik, zu der die Füße tanzen wollen – so auch die Pinsel! Und das tun sie tatsächlich: Live vor den Augen der verblüfften Zuschauer zaubern sie im Takt ein ebenfalls ausgelassen tanzendes Paar auf die weiße Leinwand.

Die Pinsel werden virtuos geführt von Robert Nippoldt und sind nicht die einzigen Zeichenwerkzeuge, die in diesem besonderen Zusammenspiel von Musik und Kunst ihren Auftritt haben. Mit Kreide, Bleistift und Tusche wird in wenigen Augenblicken das Berliner Stadtschloss wieder aufgebaut und die Gedächtniskirche bekommt ihr Dach zurück. Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran – an jedem Strich, den die Künstlerhand mit lässiger Eleganz zu Papier bringt.

Das alles wird belebt, kommentiert und inspiriert durch die drei fabelhaften Musiker des Trio Größenwahn, die mit Verve und Humor den Klassikern der damaligen Zeit neues Leben einhauchen.

Es ist das Lebensgefühl einer besonderen Stadt zwischen den Weltkriegen, dem sich die vier stilecht gekleideten Künstler an diesem Abend verschreiben. Ein Berlin, das nichts von seinem Charme verloren hat und uns mit offenen Armen empfängt. Folgen wir dieser Einladung, werden wir am Ende dieses vergnüglichen Ausflugs einen Schimmer davon haben, wie es sich damals – in den wilden Zwanzigern – angefühlt haben mag.

Das Konzert ist restlos ausverkauft! Es gibt noch Karten für den Zusatztermin am 23.3.!

Sonntag, 11.02.2018

Samstag, 17.02.2018

Sonntag, 18.02.2018

Samstag, 24.02.2018

Dienstag, 27.02.2018

Freitag, 02.03.2018

andere
Musical Show "Bon Voyage" - Wer wollte nicht schon immer mal dem „Phantom der Oper“ ins Gesicht schauen, die Tränen in ...
02.03.2018 in Münster

Dinner & Show präsentiert:

Wir versprechen Ihnen intensive Hörerlebnisse, visuelle Genüsse und Gaumenfreuden, von denen Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden noch lange nach diesen bezaubernden Abenden erzählen werden.

Unsere handverlesenen Restaurants servieren Ihnen in einem exklusiven Rahmen ein Menü, Buffet oder Menüffet für Feinschmecker mit exquisiten Speisen und ausgesuchten Weinen.
Diese außergewöhnlichen Erlebnisse, die Kombination von Kunst und Kulinaria, präsentieren wir Ihnen in ganz Deutschland, denn heute speisen Sie als unser Gast auf den Brettern die die Welt bedeuten.

Der unmittelbare Kontakt der Künstler mit den Zuschauern ermöglicht ein sehr emotionales Erleben und lässt das Dinner zu einem unvergesslichen Ereignis werden. Während den Shows gibt es keine Bühne, die einen künstlichen Abstand zwischen den Darstellern und dem Gast herstellt.

Alles geschieht mitten im Publikum.

Ob aktuelle Musik oder wahre Klassiker, die Künstler von "Dinner & Show" singen und spielen live mit großer Begeisterung und spürbarer Bühnenerfahrung ausgebildeter Künstler.

Lassen Sie sich auf eine Reise in eine fantastische Traumwelt mitnehmen, die Sie für einige Stunden in einen magischen Bann ziehen wird.

Wer wollte nicht schon immer mal dem „Phantom der Oper“ ins Gesicht schauen, die Tränen in „Elisabeths“ Auge glitzern sehen, den Vampir „Krolock“ im Sarg erblicken oder die Hexe „Elphaba“ auf ihrem Besen in der Nacht erleben.
Beim Musical-Dinner „Bon Voyage“ von „Dinner & Show“ ist all dies und noch viel mehr möglich. Zwischen flackernden Kerzen, stilvoll gedeckten Tischen und festlich geschmücktem Saal verzaubert und lädt „Bon Voyage“ alle Freunde von gutem Essen und gefühlvoller Musik zum Verweilen ein. Es ist eine Reise durch die traumhafte Welt der Musicals und bringt den Glanz der großen Shows in greifbare Nähe.

Erleben Sie den "Mamma Mia Showblock" in original getreuen Kostümen!

Einlass: 19:00 Uhr

Dienstag, 06.03.2018