Sonntag, 28.01.2018

Dienstag, 30.01.2018

Donnerstag, 01.02.2018

Freitag, 02.02.2018

andere
Das große Halali - Ein Dinner Krimi mit Schuss
02.02.2018 in Dortmund

Ein Dinner mit Schuss von Pia Thimon

Nachdem Grampian Castle in den schottischen Highlands aufwendig modernisiert und restauriert
wurde, kommt neues Leben in das altehrwürdige Anwesen. Die patagonische Millionärin Theodora
Rawson, ihr Neffe Jonathan und die Hausfreundin Aileen, die neuen Schlossbewohner, laden die
Einwohner des Örtchens Dufftown und alle wichtigen Lairds und Ladies zu einem gemeinsamen
Jagdwochenende und Kennenlernen ein.

Nach der erfolgreichen Jagd, versammelt sich die Jagdgesellschaft zum traditionellen Schüsseltreiben,
dem gemeinsamen Essen nach Abschluss der Jagd. Mit fröhlichen Jagdliedern und köstlichen Speisen
entwickelt sich der Abend zu einem vollen Erfolg. Alte schottische Jagdbräuche sollen den Abend
krönen. Der eigenwillige Jonathan, der als Jägermeister, den Abend gestaltet, hat dazu seine ganz
eigenen Ideen. Bonnie Mac Grain, die Tochter des Bürgermeisters hilft wo sie nur kann. Ihr Vater sieht
darin die perfekte Möglichkeit, seine Tochter reich zu vermählen. Nicht unbedingt zu Bonnies
Entzücken, die den forschen Argentinier für reichlich seltsam hält. Doch auch Lord und Lady McYarn
wollen ihre Tochter Kyla unter die Haube bringen und schielen dabei auf Jonathans Vermögen. Wie der
Dorftratsch zu Tage fördert, sind auch andere Einwohner Dufftowns durch amouröse Verstrickungen
und finanzielle Verwicklungen auf die ein oder andere Art und Weise verbändelt. Bald stellt sich
heraus, dass keiner zu sein scheint, wer er vorgibt. Und plötzlich finden sich alle Anwesenden nicht als
Jäger, sondern als potentielle Beute wieder.

Wilde Verdächtigungen und Anschuldigungen machen die Runde, die Gejagten suchen verzweifelt
nach dem Mörder in ihrer Mitte. Der Abend scheint in einem kompletten Desaster zu enden. Wäre da
nicht ein spitzfindiger Jagdgenosse, der mit kühlem Verstand, wachem Geist und der Hilfe der
versammelten Jagdgesellschaft den wahren Mörder zu Fall bringt.

Einlass: 19:00 Uhr

Samstag, 03.02.2018

Sonntag, 04.02.2018

andere
A Tribute to The Beatles Dinner Show
04.02.2018 in Dortmund

Die berühmteste Band aller Zeiten zu Gast beim Gourmetdinner

A TRIBUTE TO THE BEATLES DINNERSHOW

Von Liverpool zogen sie einst aus, um die Welt der Musik aus den Angeln zu heben. Und THE BEATLES wurden zur berühmtesten Band aller Zeiten. WORLD of DINNER präsentiert die bekannte deutsche Tribute-Band „The Beatles Connection“ nun im Rahmen einer Dinnershow mit erlesenem Menü - natürlich mit angemessener Lautstärke.

Zwischen 1962 und 1970 produzierten John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr einen Nummer eins-Hit nach dem anderen und versetzten ihre Fans regelrecht in Hysterie. Seit der Trennung der Fab Four im Frühjahr 1970 sind inzwischen 46 Jahre vergangen, und doch werden die legendärsten Songs wie „She loves you“, „Yesterday“, „Hey Jude“ oder „Let it be“ im Radio andauernd gespielt. Und die Alben der Beatles sind nach wie vor heiß begehrt: Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie die kommerziell erfolgreichste Band der Musikgeschichte.

Dieses herausragende Kapitel der Rock- und Popmusik bringen „The Beatles Connection“ live auf die Bühne. Mit originalgetreuen Instrumenten, stilechten Outfits und über 200 Konzerten im In- und Ausland steht die Band für eine authentische Show mit dem einmaligen Liverpool-Sound und dem Esprit der coolen 60er Jahre. In einer abwechslungsreichen Mischung führt die Band neben zahlreichen Hits auch Klassiker auf, die von den Beatles selbst niemals live gespielt wurden. Als erfahrene Liveband verlässt sich die 2009 gegründete Gruppe dabei nicht allein auf das brillante Songmaterial, sondern erweckt es leidenschaftlich zu neuem Leben. Allem voran ihr herausragender Satzgesang und die Verteilung der Hauptstimmen auf vier Sänger gleicht dem Original bis ins Detail.

Sonntag, 11.02.2018

Sonntag, 18.02.2018