Donnerstag, 25.01.2018

Musical
Massachusetts - Das Bee Gees Musical
25.01.2018 in Kassel

MASSACHUSETTS - DAS BEE GEES MUSICAL lässt sein Publikum in einer mitreißenden musikalisch - biografischen Show mit vielen der Original-Musikern der Bee Gees Live-Konzerte an den wichtigsten Stationen dieser Ausnahme-Band teilhaben.
Von den Anfängen der ersten Single-Veröffentlichung vor 50 Jahren über „To Love Somebody“ und „Massachusetts“ , die heiße Saturday Night Fever-Zeit bis zu ihrem letzten großen Album „You Win Again“ Ende der 80er Jahre.
„Die erfolgreichste Familienband aller Zeiten“ stellt das Guinness-Buch der Rekorde fest! Die Gibb-Brüder gründen sich als Pop-Band 1958 in Australien und landen ihre ersten Hits. 1966 geht es gemeinsam zurück nach Großbritannien – die Teenie-Stars sind jetzt schon mächtig populär. Aber das ist nur der Anfang: In den 70er Jahren jagt ein Welthit den nächsten. 1978 haben die BEE GEES zeitgleich 5 Songs in den Top Ten der US-Charts, die ersten drei Plätze waren für Wochen in fester Hand von Barry, Robin + Maurice Gibb. Musikalisch authentisch und auch optisch und emotional ganz nah dran am Original – denn die Sänger sind auch drei Brüder - das ist die Reise durch die Geschichte des Phänomens BEE GEES. Alle großen Hits werden zu hören sein, die frühen Songs ebenso wie die späten.
Den musikalischen Part übernehmen THE ITALIAN BEE GEES, bekannt aus der großen TV-Dokumentation „50 Jahre Bee Gees“. Die ambitionierten italienischen Egiziano-Brüder stehen in engem Kontakt mit der Familie Gibb und sind seit Jahren auf den Spuren ihrer großen Vorbilder unterwegs. Weltweit haben sie sich bereits eine eingeschworene Fangemeinde ersungen und erspielt und besitzen die alleinige Legitimation der Gibb-Brüder, den Namen und das musikalische Erbe zu repräsentieren. So konnten die drei auch den Original Co-Produzenten und Keyboarder der Bee Gees von 1975 bis 1982, Mr. Blue Weaver, für das Musical begeistern und natürlich auch live mit all seinem Wissen über die Original-Arrangements und Hintergrund-Stories für diese Aufführungen verpflichten. Dazu gesellt sich auch der Schlagzeuger der Schaffensperiode der Bee Gees 1973-1979,
Mr. Dennis Bryon, sowie Vince Melouney, Gitarrist von 1967 bis 1969.
MASSACHUSETTS erzählt Geschichte und Geschichten: Kurze Spielszenen, Interviews und Videomitschnitte führen durch die Karriere der Gibb-Brüder. Die Tanzszenen lassen natürlich besonders die Disco-Ära wieder aufleben. Zwei zusätzliche Sängerinnen präsentieren die faszinierenden Songs, die die BEE GEES während ihrer Karriere für große Künstlerinnen wie Barbra Streisand und Dionne Warwick komponiert haben.

Einlass: 19:00 Uhr

Hier keine Tickets verfügbar

Freitag, 16.02.2018

Musical
Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals
16.02.2018 in Kassel

Kraftvolle Stimmen gepaart mit gefühlvollen Balladen. In Die Nacht der Musicals verschmelzen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Die spektakulärste Musicalgala aller Zeiten mit bereits weit über 1 Million Besucher macht auch in diesem Jahr wieder Station in ausgewählten Hallen und Theatersälen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die besten Stücke aus „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“ fehlen dabei ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne „Memories“ aus „Cats“. Aber auch aktuelle Produktionen finden bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Als Hommage an die viel zu früh verstorbene Pop-Legende „Falco“ werden unter anderem die Lieder „Jeanny“ oder „Rock Me Amadeus“ aus dem gleichnamigen Erfolgsmusical performt, welches vor allem durch die Helene
Fischer-Show bekannt wurde.

Weiter im Programm befinden sich die beliebtesten Disney-Hits aus „Aladdin“ oder „Der König der Löwen“, sowie „Let it go“ aus dem Musical „Frozen“, welches auf dem Film „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ basiert. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern.

Gefeierte Stars der Originalproduktionen entführen die Zuschauer in eine bunte und glitzernde Traumwelt. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben.

Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt.

Einlass ab 19:00 Uhr

Sonntag, 18.02.2018

Show
Das Kriminal COMEDY Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
18.02.2018 in Kassel

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: den Gästen im Hotel Roter Kater in Kassel wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal COMEDY Dinner – das ist ein köstliches 4-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück:

“Testament à la Carte“ - eine Testament Eröffnung mit Biss!

Prof. Willliam Chattney ist tot. Er war ein berühmter Wissenschaftler. Bevor jedoch das Testament verlesen werden kann, muss das Leben des Verstorbenen mit Hilfe der Gäste rekonstruiert werden. Eigentlich kein Problem, wäre da nicht Detective Johnson. Er ermittelt, da es sich bei Chattneys ableben um ein Gewaltverbrechen handelt.

Wer hat Chattney wie getötet? Woran hat er geforscht? Und welches Geheimnis nahm er mit in's Grab? Der Notar Mr. Green und sein treuer Assistent Manfred haben alle Hände voll zu tun: Sie kontrollieren die Überwachungskameras des Anwesens, lesen mit Hilfe von Herbert Wandschneider aus der Zukunft und Dr. Sten-Gelle vereint kosmische Energie mit Wissenschaft, nur um das Rätsel zu lösen. Am Ende ist es aber doch Extrem Norbert, der unterstützt vom Publikum, die Wende einleitet.

Die Schauspieler aus Dreieich binden das Publikum immer wieder spontan durch ihrer langjährigen Erfahrung als Improvisations-Künstler in die Krimi-Geschichte mit ein. Gaumenfreuden und Unterhaltung, unvorhersehbare Entwicklungen und erstaunliche Wendungen wechseln sich ab.

Die beiden Darsteller bedienen sich vielfältiger Ausdrucksmittel, spielen gleich mehrere Charaktere und haben ein genaues Gespür für den Zuschauer. Ihre Spielfreude ist kaum zu bremsen und verzückt das Publikum. „Die prickelnde Ungewissheit und der Moment der Überraschung – sowohl im Publikum als auch auf der Bühne - das mache den Reiz aus“.

Das verführerische 4-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Hotel Roter Kater serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Einlass: 16:30 Uhr / Menü und Theaterstück sind im Preis inbegriffen / Tisch- und Sitzplätze werden vor Ort zugewiesen

Mittwoch, 21.02.2018

Sonntag, 18.03.2018

Show
ALEXANDER HERRMANN - Schnell mal was Gutes - Die Koch-Late-Night-Show
18.03.2018 in Kassel

Starkoch Alexander Herrmann live mit „Koch-Late-Night-Show“ auf Deutschlandtour
Starkoch Alexander Herrmann geht ab Januar 2018 mit einer neuen „Koch-LateNight-Show“
auf Tour. Mehr als 40 Termine quer durch Deutschland stehen auf dem Programm. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-Up auf Sterne-Niveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann.

Wie geht es hinter den Kulissen einer Kochshow im Fernsehen zu? Was erlebt ein Sternekoch, wenn er zum Essen eingeladen wird? Sind Veganer und Köche natürliche Feinde? Alexander Herrmann verrät Geheimnisse aus dem Leben eines Fernseh- und Sternekochs: Kochgeschichten, die nicht im Fernsehen gezeigt wurden. Der charmante Franke berichtet u.a. von der Beinahe-Katastrophe beim Flambieren im Fernsehstudio, von sturmreifen Dreharbeiten im sonst so sonnigen Spanien und vom Umgang mit schwierigen Gästen. Dabei stellt er uns die Typologie der Hobbyköche vor, die im Wesentlichen auf fünf Arten beruht: den Poser, den
Rezeptsklaven, den Banausen, den panischen Laien und den Klugscheißer. Wenn dann noch der Schwiegervater ins Spiel kommt…

Alexander Herrmann räumt auf mit seltsamen Geschichten und Mythen über die Sterne-Gastronomie. Warum immer nur nach dem Besten suchen, anstatt nach dem leichtesten Weg zum perfekten Essen zu fragen? Der sympathische Franke gibt in seiner neuen Show Tipps und Tricks aus der Sterneküche, die auch am heimischen Herd funktionieren. Alexander Herrmann zeigt, wie man mit wenig Aufwand viel Geschmack erzeugt. Keine Theorie ohne Praxis! Natürlich wird in den zwei Stunden nach Herzenslust gekocht: z.B. das perfekte Steak mit „Geling-Garantie“, die beste Ente im Ganzen aus dem Ofen und Alexander Herrmanns Lieblingsgericht: das perfekte Fleischpflanzerl. Keiner braucht mitzuschreiben, jeder kann die „Koch-LateNight-Show“ entspannt genießen: Alle Rezepte stehen anschließend zum Download bereit.

In Fernsehshows wie „Kitchen Impossible“, The Taste“ und „Kerners Köche“ hat der Starkoch bewiesen, dass er nicht nur viel vom Kochen versteht, sondern auch über ausgezeichnete Entertainer-Qualtäten verfügt. Seine „Koch-Late-Night-Show“ ist ein gelungener Mix aus wertvollen Kochtipps, lustigen Anekdoten aus der Sternegastronomie und humorvollem Entertainment.

Während Alexander Herrmann Geheimnisse aus seiner Sterneküche verrät, wird er von einem DJ mit Musik und Showeinlagen durch den Abend begleitet. Dabei werden alle Handgriffe des Sternekochs live auf einer Großbildleinwand übertragen, so verpassen auch die hinteren Zuschauer keinen seiner kleinen, aber feinen Kniffe.

Alexander Herrmann ist einer der innovativsten Sterneköche Deutschlands. Sein Restaurant "Herrmanns Posthotel" besitzt seit 2008 die Auszeichnung des Michelin-Sterns vom Guide Michelin. Seine Kochschule wurde m Jahr 2011 vom Gault Millau zur besten Kochschule des Jahres gekrönt. Alexander Herrmann hat mehrere Kochbücher wie "Koch doch", "Meine Lieblingsrezepte", "Küchen-IQ" und „Geschmacksgeheimnisse“ geschrieben. Der sympathische Franke zählt mit seinen Auftritten u.a. bei „The Taste“, „Die Küchenschlacht“ und „Kerners Köche“ zu den beliebtesten Fernsehköchen Deutschlands.

Die Koch-Late-Night-Show!“ mit Alexander Herrmann – ab Januar 2018 deutschlandweit auf Tour!

Einlass ab 17:00 Uhr

die Veranstaltung fällt leider aus

Sonntag, 15.04.2018

Show
Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
15.04.2018 in Kassel

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen des Hotel Roter Kater wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal Dinner – ein köstliches 4-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück:

'Tod im Morgengrauen'

Wie löst man einen Mordfall, wenn die Leiche verschwunden ist? Und wie bringt man eine redefreudige Putzfrau dazu endlich mal die Klappe zu halten?

Mit diesen Fragen muss sich Inspektor Baxter, der beste Ermittler von Scotland Yard herumschlagen seit Facility Managerin Lily Piper ihn in den frühen Morgenstunden aus dem Bett geklingelt hat, um ihren Chef als ermordet zu melden.

Jetzt ist die Leiche weg und Baxters Assistent Goddard hauptsächlich damit beschäftigt mit der liebreizenden Sekretärin des vermeintlich Toten anzubändeln, die Beinahe-Witwe muss getröstet werden und zu allem Überfluss hat der arme Inspektor auch noch Kopfschmerzen und eine laufende Nase und gehört eigentlich ins Bett...

Eine Kriminalkomödie für alle, die Agatha-Christie-Krimis mögen und eine Pause von den Krimi-Schlachtplatten brauchen, die momentan in TV und Kino laufen, aber genau richtig um fröhliche Dinnerabende mit Freunden zu gestalten!

Das verführerische 4-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Hotel Roter Kater serviert und kreiert.
Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 17 Uhr, Einlass ist ab 16:30 Uhr.

Einlass: 16:30 Uhr / 4 Gänge Menü und Theaterstück sind im Preis inbegriffen / Tisch- und Sitzplätze werden vor Ort zugewiesen

Mittwoch, 18.04.2018

Sonntag, 27.05.2018

Freitag, 20.07.2018

Samstag, 21.07.2018