Sonntag, 11.02.2018

Revue / Tanz
GO.OLD Seniorcompany Gudrun Wegener - Zumutungen
11.02.2018 in Bonn

Zur neuen Spielzeit hat QKO-Kuratorin Rita Baus sich zum Ziel gemacht, mit der neuen Reihe QKO BonnART jede Spielzeit einen Abend Bonner Künstlern zu widmen. Los geht es mit ZUMUTUNGEN.



ZUMUTUNGEN – das ist ein provokantes und freches, aber auch nachdenklich machendes Stück Tanztheater. Im Februar ist diese außergewöhnliche Produktion in der Bonner Oper letztmalig zu erleben. Die aus Bonn stammende Go.old Seniorcompany Gudrun Wegener wurde 2011 gegründet. Das Amateurensemble unter professioneller Leitung von Choreographin Gudrun Wegener besteht derzeit aus 16 DarstellerInnen zwischen 60 und 77 Jahren, die auf unterschiedlichem Niveau Erfahrungen im Bereich Tanz und Theater gesammelt haben. 



Zumutungen kennt jeder – hält doch unser Leben genügend davon bereit. Das Leben selbst kann eine Zumutung sein. Zum Leben gehört, mit eigenen Behinderungen und Grenzen leben zu lernen. Zum Leben gehört enebso, mit dem umzugehen, was uns nahestehende Menschen „zumuten“. Ebenso lässt sich nicht vermeiden, dass wir hin und wieder für andere Menschen zu einer Zumutung werden. Jeder Mensch hat sich täglich zu entscheiden, wie er mit den Zumutungen seines Lebens umgeht: Ob er sie vermeidet und verdrängt oder ob er sich entscheidet, sie anzunehmen und an ihnen zu wachsen. Dazu gehört auch Mut. Die Go.old Seniorcompany nimmt auf der Bühne all ihren Mut zusammen und möchte das Publikum ebenfalls ermutigen, Mut zu zeigen.



 


Samstag, 17.02.2018

Show
Thunder from Down Under
17.02.2018 in Bonn

Australiens heißester Export – Thunder from Down Under – ist in Las Vegas längst ein bekannter Name! Dort haben die Jungs eine feste Show und begeistern jede Nacht hunderte von Zuschauern, indem sie ihre gemeißelten Körper, ihre verführerischen Tanzroutinen, ihren frechen Humor und ihren „boy-next-door“-Charm beweisen, wodurch die Zuschauer ihnen nicht widerstehen können!
Im Jahr 2017 haben sie endlich auch ihre Premiere in Deutschland gefeiert. Sie werden nach dieser erfolgreichen Tournee und grandiosen Rückmeldungen im Frühjahr 2018 erneut auf Deutschlandtournee kommen – und das heißer denn je! Mit ihrer neuen Show „Desert Dream“ werden die Männer nochmal alles übertreffen! Jeder der sexy Tänzer verkörpert eine andere Fantasie und erweckt diese zum Leben. Sie setzen die wildesten Träume in die Realität um - egal ob sexy Feuerwehrmann, Polizist, Cowboy oder Gladiator – die Australier haben all dies und noch viel mehr in petto und bieten passende Tanzeinlagen zu modernen Hits.
Dies ist jedoch keine Show, bei der das Publikum einfach nur dasitzt und zusieht – Thunder from Down Under ist ein interaktives Erlebnis! Die Jungs werden nicht nur auf der Bühne stehen, sie werden sich unter das Publikum mischen und die Luft zum Brennen bringen! Berührungsängste sind hier fehl am Platz. Genau damit heben sich die Jungs nochmal besonders von anderen Männerstrip-Gruppen ab und machen ihre Show zu einer der weltbesten Stripshows und einem unvergesslichen Erlebnis!
Die Show bietet sich als tolle Möglichkeit für einen Junggesellinnenabschied, einen einzigartigen und aufregenden Mädelsabend, eine tolle Überraschung für die beste Freundin, oder einfach um sich selbst etwas zu gönnen und den Alltag für einen Abend auszublenden.

Wer die Jungs von Thunder from Down Under noch nicht live gesehen hat, sollte sich unbedingt selbst von ihnen und ihrem Können überzeugen und Teil einer unvergesslichen Nacht werden!

Mittwoch, 14.03.2018

Samstag, 31.03.2018