Samstag, 05.05.2018

Konzerte
Kurparknacht - Kurparknacht 2018
05.05.2018 in Bad Bevensen

Stimmungsvolle Beleuchtung, romantisches Musikprogramm und Feuerwerk

Anlässlich der Kurparknacht können Sie den Park an der Ilmenau in einer ganz besonderen Stimmung erleben. Farbenprächtige Illuminationen mit hunderten von Kerzen, Fackeln und Lichtbildern zaubern eine besondere, mal heitere, mal mystische Atmosphäre in den Park.

Überall gibt es kleine Bereiche, die mal als stille Orte ein leises Programm bieten, mal Bühne für fröhliche Musik und Tanz sind oder als Auftrittsort für Gaukler und Clownerie daher kommen. Lauschige Plätze laden zum Verweilen ein und ein ausgewähltes kulinarisches Angebot sorgt für Genuss.

Als Finale wird ein Bodenfeuerwerk auf den Kurparkwiesen gezündet. Das Zusammenspiel der Feuerwerkskunst, der Musik und Farben soll die Besucher zum Abschluss des Abends noch einmal verzaubern.


Programm:

09.09.2017
Feuershow mit Lemmi: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bauchtanz: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Comedy & Musik mit Monsieur & Pianistin: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Braidon Morris: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Miss Allie: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchentipi: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

16.09.2017
Feuershow Dragonfire: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Flamenco mit Elva La Guardia: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Akrobatik mit Elaboe "Schachmatt": 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Ted McKoy: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Just the Two: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchen: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

Samstag, 12.05.2018

Konzerte
Kurparknacht - Kurparknacht 2018
12.05.2018 in Bad Bevensen

Stimmungsvolle Beleuchtung, romantisches Musikprogramm und Feuerwerk

Anlässlich der Kurparknacht können Sie den Park an der Ilmenau in einer ganz besonderen Stimmung erleben. Farbenprächtige Illuminationen mit hunderten von Kerzen, Fackeln und Lichtbildern zaubern eine besondere, mal heitere, mal mystische Atmosphäre in den Park.

Überall gibt es kleine Bereiche, die mal als stille Orte ein leises Programm bieten, mal Bühne für fröhliche Musik und Tanz sind oder als Auftrittsort für Gaukler und Clownerie daher kommen. Lauschige Plätze laden zum Verweilen ein und ein ausgewähltes kulinarisches Angebot sorgt für Genuss.

Als Finale wird ein Bodenfeuerwerk auf den Kurparkwiesen gezündet. Das Zusammenspiel der Feuerwerkskunst, der Musik und Farben soll die Besucher zum Abschluss des Abends noch einmal verzaubern.


Programm:

09.09.2017
Feuershow mit Lemmi: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bauchtanz: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Comedy & Musik mit Monsieur & Pianistin: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Braidon Morris: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Miss Allie: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchentipi: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

16.09.2017
Feuershow Dragonfire: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Flamenco mit Elva La Guardia: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Akrobatik mit Elaboe "Schachmatt": 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Ted McKoy: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Just the Two: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchen: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

Mittwoch, 16.05.2018

Freitag, 24.08.2018

Sonstige Konzerte
The Gregorian Voices
24.08.2018 in Bad Bevensen

Die Meister des gregorianischen Chorals - THE GREGORIAN VOICES sind wieder auf Tournee in Europa.

Das aktuelle Vokaloktett aus Bulgarien ist ein Männerchor, der sich zur Aufgabe gemacht hat, die frühmittelalterliche Tradition des gregorianischen Chorals wieder aufzunehmen. Alle acht Sänger haben eine klassische Gesangsausbildung. Gemäß der gregorianischen Tradition singen sie einstimmig. Mit ihren hervorragenden Stimmen und zahlreichen Solostücken beweist der Chor, dass Gregorianik auch heute noch lebendig ist.
Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik, und das Ensemble erhielt mehrere internationale Auszeichnungen. Außerdem wurde den Mitgliedern der Gruppe die seltene Erlaubnis zuteil, während der Konzerte Mönchsgewänder zu tragen.
Die acht in Mönchskutten gekleideten Sänger schaffen es eine mystische Atmosphäre zu erzeugen. Sie lassen den Hörer tagträumen und versetzen ihn in die Welt des Mittelalters zurück. Die Gesänge des Chors entführen das Publikum in eine spirituelle Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen. Durch die schlichte Präsentation des Chors hat der Zuschauer die Möglichkeit, sich voll und ganz auf die mystische Stimmung und die beeindruckende Darbietung zu konzentrieren.
Das Programm der GREGORIAN VOICES besteht aus klassisch-gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen, Liedern und Madrigalen der Renaissance und des Barock sowie einigen ausgewählten Klassikern der Popmusik, gesungen im Stil der mittelalterlichen Gregorianik. Unter Gregorianik oder gregorianischem Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der katholischen Kirche in lateinischer Sprache, der das geistliche Leben der Kirche bis zum heutigen Tag begleitet. Die Lieder sind von geistlicher Tiefe geprägt. Sie entführen den Zuhörer in die Welt der mittelalterlichen Klöster und bieten eine wunderschöne Zeit der Besinnung.
Der gregorianische Gesang versteht sich als meditativer, geistlicher Gesang. Die Kraft seiner Melodien verleiht der Liturgie einen feierlichen Charakter und ermöglicht dem Sänger und Hörer eine eigene meditative und geistliche Erfahrung. Durch den Ausdruck tiefen Glaubens, Lebenswillens, purer Freude, Dynamik und Rhythmus inspirieren die Lieder der GREGORIAN VOICES und gehen dem Zuschauer unter die Haut.
Lassen Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem bewegenden Chorgesang ergreifen. Die Gruppe THE GREGORIAN VOICES wird Ihnen ein überwältigendes Konzert und ein unvergleichliches Hörerlebnis bieten.

Einlass ab 19:00 Uhr

Samstag, 25.08.2018

Volksmusik
Judith & Mel
25.08.2018 in Bad Bevensen

Seit über 30 Jahren sind Judith & Mel Deutschlands musikalisches Traumpaar, das auch privat seit noch mehr Jahren durch Dick und Dünn geht. Ihr TV-Debüt im Jahre 1990 war schon gleich ein internationaler „Grand Prix“-Aufschlag, bei dem sie für Deutschland einen INTERNATIONAL tollen 4. Platz mit ihrem Titel „Land im Norden“ holten. Spiel-Satz und Sieg für das sympathische Duo aus Oldenburg nahe der Nordseeküste. Mittlerweile gab´s 15fach Platin für „Land im Norden“ mit weit über 5 Millionen verkauften Einheiten.
Zudem wurden Judith & Mel für ihre Verdienste um den Norden und die Stadt Oldenburg mit der „Großen Stadtmedaille“ ausgezeichnet. Was für eine Karriere und was für ein bodenständiges Paar. Die beiden sind nach wie vor unglaublich viele Tage im Jahr unterwegs auf Schlager-, Weihnachts- oder Sommertourneen, um ihr Publikum live zu unterhalten. Der Kontakt zu ihren Fans steht bei Ihnen ganz oben auf der Prioritätenliste!
1986 nahmen Judith & Mel die erste Schallplatte auf „Ich habe mich heut` Nacht an dich verloren“ und deshalb sind es im April 30 Jahre, die die beiden 24 Stunden am Tag zusammen sein lässt, denn nicht nur auf der Bühne, sondern auch privat sind die beiden ein Paar. Natürlich machen sie sich auch gleich schon wieder Gedanken über neue Song-Ideen, wollen sich nicht auf alten Erfolgen ausruhen. Deshalb arbeiten die beiden gerade an einer neuen CD, die demnächst erscheinen wird. Der Titel darf noch nicht genannt werden, aber die Vorzeichen sind überaus gut.
Die Titel der neuen CD „Liebe an die Macht“ spiegelt das Leben und denken von Judith & Mel in allen Facetten wieder. Es sind, wie gewohnt, Lieder über Themen, die uns alle betreffen und berühren werden. Man kann nur hoffen, dass die Gesundheit die beiden noch lange aufrecht durchs Leben gehen lässt.

Einlass ab 19:00 Uhr

Mittwoch, 05.09.2018

Samstag, 08.09.2018

Konzerte
Kurparknacht - Kurparknacht 2018
08.09.2018 in Bad Bevensen

Stimmungsvolle Beleuchtung, romantisches Musikprogramm und Feuerwerk

Anlässlich der Kurparknacht können Sie den Park an der Ilmenau in einer ganz besonderen Stimmung erleben. Farbenprächtige Illuminationen mit hunderten von Kerzen, Fackeln und Lichtbildern zaubern eine besondere, mal heitere, mal mystische Atmosphäre in den Park.

Überall gibt es kleine Bereiche, die mal als stille Orte ein leises Programm bieten, mal Bühne für fröhliche Musik und Tanz sind oder als Auftrittsort für Gaukler und Clownerie daher kommen. Lauschige Plätze laden zum Verweilen ein und ein ausgewähltes kulinarisches Angebot sorgt für Genuss.

Als Finale wird ein Bodenfeuerwerk auf den Kurparkwiesen gezündet. Das Zusammenspiel der Feuerwerkskunst, der Musik und Farben soll die Besucher zum Abschluss des Abends noch einmal verzaubern.


Programm:

09.09.2017
Feuershow mit Lemmi: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bauchtanz: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Comedy & Musik mit Monsieur & Pianistin: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Braidon Morris: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Miss Allie: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchentipi: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

16.09.2017
Feuershow Dragonfire: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Flamenco mit Elva La Guardia: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Akrobatik mit Elaboe "Schachmatt": 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Ted McKoy: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Just the Two: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchen: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

Samstag, 15.09.2018

Konzerte
Kurparknacht - Kurparknacht 2018
15.09.2018 in Bad Bevensen

Stimmungsvolle Beleuchtung, romantisches Musikprogramm und Feuerwerk

Anlässlich der Kurparknacht können Sie den Park an der Ilmenau in einer ganz besonderen Stimmung erleben. Farbenprächtige Illuminationen mit hunderten von Kerzen, Fackeln und Lichtbildern zaubern eine besondere, mal heitere, mal mystische Atmosphäre in den Park.

Überall gibt es kleine Bereiche, die mal als stille Orte ein leises Programm bieten, mal Bühne für fröhliche Musik und Tanz sind oder als Auftrittsort für Gaukler und Clownerie daher kommen. Lauschige Plätze laden zum Verweilen ein und ein ausgewähltes kulinarisches Angebot sorgt für Genuss.

Als Finale wird ein Bodenfeuerwerk auf den Kurparkwiesen gezündet. Das Zusammenspiel der Feuerwerkskunst, der Musik und Farben soll die Besucher zum Abschluss des Abends noch einmal verzaubern.


Programm:

09.09.2017
Feuershow mit Lemmi: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bauchtanz: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Comedy & Musik mit Monsieur & Pianistin: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Braidon Morris: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Miss Allie: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchentipi: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts

16.09.2017
Feuershow Dragonfire: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Flamenco mit Elva La Guardia: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Akrobatik mit Elaboe "Schachmatt": 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Zauberei mit Ted McKoy: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Zauberei mit Hironimus: 19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr
Musik von Just the Two: 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Märchen: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr
Bodenfeuerwerk zum Abschluss: 22.45 Uhr
Schminken für Kinder und Erwachsene
Leuchtende Walkacts